Reiseführer Rom Pdf

Leitfaden für Rom Pdf

Die Hauptstadt und ihre Geschichte (Laura Tischler). des barrierefreien Reisens in Rom und erstellte diesen Reiseführer:. Mit dem NATIONAL GEOGRAPHIC FAMILY TOUR GUIDE reisen Sie kompakt durch die Hauptstadt Kataloniens. Reiseführer für Rom herunterladen Michael Müller Verlag: Anreise individuell von Sabine Becht PDF.

Reiseführer Lonely Planet Rom (eBook, PDF) von Duncan Garwood; Abigail Blasi

E-Books von Lonely Planet sind besonders nützlich auf Reisen und helfen, im Gepäck viel Geld zu verdienen! z.B. mit der U-Bahn? Unter der Peterskirche befinden sich in den Höhlen des Vatikans die Grabstätten der verschiedenen Völker, darunter auch die des Papstes Johannes des Zweiten, oder eher beeindruckende Aussichten? Das Gianicolo, das sich über dem Berg befindet, hat einen atemberaubenden Panoramablick über die Stadtdächer.

Übernachtung und Verpflegung für die ganze Familie? Übersichts- und Detaildarstellungen, ein praktischer Stadtplan im Taschenformat zum Ausreißen, ein farbiges Kapitell zu den 13 Top-Highlights, ein 3D-Plan des Forums Romanum, zusätzliche Kapiteln zu den Bereichen Going Out, Shopping und Szenen, bunte Themenkapitel zu den Bereichen Baukunst und Baukunst sowie ein Lexikon und - zum besseren Verständnis - ein Sprachenführer runden das Angebot ab.

Die Lonely Planet Reiseführer zu Rom ist ehrlich, praxisnah, lustig und bietet Ihnen begeisternde Erlebnisse. Tip: Gestalten Sie Ihren ganz individuellen Fahrplan mit Bookmarks und Anmerkungen.... und suchen Sie im E-Book mit der praxisgerechten Volltext-Suche!

Gratis Reiseführer für 20 verschiedene Orte in Europa (PDF)

Allerdings existiert das Gebot noch und ich will es Ihnen nicht absprechen! Ameropa bietet derzeit 20 Reiseführer für Deutschland und einige andere Länder Europas im PDF-Format an. Hier sind die einzelnen Städte: Nur geduldig mit dem Download, der Rechner ist offenbar nicht der beste!

mw-headline" id="Stadtteile">Stadtteile[Bearbeitung>]>="mw-editsection-bracket

Rom, die auf sieben Bergen erbaute und unendliche Metropole am Tibers, ist seit 1871 die italienische Landeshauptstadt. Der Vatikan ist der kleinsten Stadtregion der Erde. Der alte Kern des antiken Kaiserreiches war schon immer ein Magnet für Wanderer aller Couleur in seiner Vielfältigkeit von Gebäuden aus den verschiedensten Zeitepochen und seiner beinahe chaotischen Munterkeit.

Die Altstadt besteht aus 22 Rioni. Die sieben Berge Roms, hier gibt es die bedeutendsten Denkmäler wie das römische Forums, das Kolosseum, Campo de' Fiori, Piazza Navone und die Spanish Steps. E) Von der Piazza Venedig bis zum Lateran, II) Trevi (Quirinal und Quartier um den Trevi-Brunnen), III) Colonna (auf beiden Flanken der Corso-Straße ), von der Piazza del Popolo bis zur Steilküste, von der Piazza del Popolo,

D) Brücke (Tiberknie gegenüber der Engelsburg), VI) Parion (Piazza Navona und Campo dei Fiori), VII) Regola (Tiberufer zwischen Garbbaldi und Mazzini), VIII) Sant'Eustachio (Viertel um Sant-Andrea della Valle), X ) Campitelli (Kapitol und Pfalz), XI) Sant'Angelo (ehemaliges Ghetto), XII) Ripa (Aventin, Tiberbank bis Tiberinsel), XIII) Tastevere (Westufer des Tiber),

XIV ) Esqulino ( "Esqulino") (östlicher Teil von Estquilin und Stazione Termini), XVI) Ludovisi (auf beiden Seiten der Venezianischen Straße), XVII) Sallustiano (nördlich der XX. Viertel Q.XXXIII, Q.XXXIV und Q.XXXV befinden sich an der Küstenlinie und formen die ostasiatische Provinz. Westlich der Hauptstadt Rom gibt es 6 Stadtteile, die mit S und einer Römernummer gekennzeichnet sind.

In der Zeit um 1930 wurden sie in der Umgebung der Gemeinde geschaffen. Der restliche Teil ist im westlichen Teil der Innenstadt. Nur wenige von ihnen sind von touristischer Wichtigkeit, wie das alte Osien, Veio im Norden Roms oder die Fiumicino. Im Jahre 1972 wurde die Gemeinde zur Verbesserung der Stadtverwaltung in 20 Gemeinden aufgeteilt und diese in 4 Planungsgebiete aufgeteilt.

In der Zwischenzeit wurde die Gemeinde XIV zu einer eigenständigen Gemeinde umstrukturiert. Bei dieser Gedächtnisstütze mussten sich ganze Generationen von Schülern an das vermeintliche Gründerjahr der Hansestadt erinnern. Im ersten Jahrhundert regierten Königshäuser die Städte. Um 250 n. Chr. kamen die ersten Germanenstämme nach Italien, und so begann unter Aurelian um 270 n. Chr. der Aufbau der Kaisermauer zum Schutze der wachstumsstarken Metropole.

Als in der Hochblütezeit des Imperiums mehr als eine Millionen Menschen in Rom wohnten, nahm die Wichtigkeit der Metropole in der späten Antike immer mehr ab. Seit dem Fall des Westlichen Römischen Reichs wurde die Hansestadt immer wieder ausgeraubt, und im Jahre 530 n. Chr. wohnten nur noch 100.000 Menschen in ihren Sälen. Doch die Bevölkerung Roms fiel nach und nach auf rund 20000. Es waren die Frankenkärntner, die der Unendlichkeit der Weltstadt zu neuer Blüte verhelfen.

Im Laufe der Zeit gewinnt die Hansestadt wieder an Wichtigkeit und ab der Wiedergeburt entstehen viele neue Gebäude, vor allem die neue Peterskirche. Ab hier hatten die Wallfahrer das Reiseziel vor Augen. Der Weg dorthin war nicht mehr weit. Nördlich des Ortes am Ostufer des Tiber liegen der Parioli (59m) und die Antenne (62m).

In Rom gibt es zwei weitere Flugplätze - Leonardo da Vincis Airport in Fiumicino und Ciampino Airport. Die andere Variante ist die FR 1 FR, sie geht nicht nach Termini, sondern mündet am Bahnhof Tuscolana in das U-Bahn-Netz, das Billett ist für 8,00? zu haben. TIBURTINA, FIUMICINO AEROPORTO, PONTE GALERIA, MURATELLA, MAGLIANA, VILLEN BONELLI, TRASTEVERE, OSTIENSE, TUSCOLA, TIBURTINA, NUOVO SALARLO, FIDENE, SETTEBAGNI....

Der Terravision-Bus bringt Sie 50 Minuten von Fiumicino - Termini Nr. 30 - Nr. 55 "Termini - Fiumicino Nr. 40 - Nr. 21. 50 Uhr, ungefähr jede Stunde. Bushaltestelle vor dem Terrakotta in der Via Marsala, auf der nördlichen Seite der Busstation. Ciampino Airport ist an der Umgehungsstraße ( "A 90/E 80") gelegen, ca. 15 Kilometer vom Stadtzentrum an der Via Appia Nuova (SS 7).

Zwischen Ciampino und Termini verkehren die Terravision-Busse von 8.40 bis 0.20 Uhr und von Termini bis Ciampino von 4.30 bis 19.30 Uhr alle 15 bis 45 Min., die Fahrzeit ist je nach Uhrzeit 40 bis 60 Min. Ciampino - Stadtzentrum für 48 EUR (= EUR = ) und Ciampino - Stadtzentrum für 30 (ab Jänner 2013) Der Tarif ist gültig vom Flugplatz zu jedem Punkt der Stadtgrenze.

Besonders lohnenswert ist die Fahrt mit dem Taxi ab Ciampino, von wo aus die Fahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln etwas langwierig und langwierig ist. Im Fiumicino sollten Sie auf die weissen Linientaxis achten. Der Großteil der Zugverbindungen endet am Roma Termini-Busbahnhof. An der Station ist den ganzen Tag über viel los, Sie sollten Ihr Reisegepäck nicht aus den Augen verlieren.

Um 09 Uhr sind Sie bereits um 16. 45 Uhr in der Termini. Die grösste Bushaltestelle ist in Tiburtina. Die Appian Lines, Piazza del España 6-7: 0648786604, bietet Bustouren innerhalb Italiens an, z.B. von Florenz, Neapel, im Hochsommer auch von Venedig und Assisi nach Rom.

In Rom gibt es drei Autobahnabfahrten, die alle zum Stadtring (GRA) führen: Rom Nord, Ost und Süd. Rom kann von der sardischen Insel aus mit der Schifffahrt nach Fiumicino ca. 20 Kilometer von Rom entfernt werden. U-Bahn A ( "rot") und U-Bahn B ("blau") überqueren den Hauptbahnhof Termini.

In ihrer jetzigen Entwicklung ist die Strecke C (grün) für den Tourismus kaum aussagekräftig. Von der Piazza Torwaldsen (bei Vila Giulia ) über Porta Maggiore und Piazale Ostiense nach Triest. Bedeutende Buslinien: 117San Giovanni in Laterano - Colosseum - Piazza di Spagna - Piazza del Popolo, Kleinbusse, Die Buslinien 116, 117, ff, sind kleine elektrische Bussysteme. Sie können auch in der Innenstadt und in den Parkanlagen (Villa Borghese) fahren.

Wenn Sie über die Grenzen Roms hinaus in die Lazioregion (z.B. Ostia, Tivoli) fahren wollen, ist das BIRG Ticket geeignet. In der " Ewigen Stadt " gibt es eine Vielzahl von Denkmälern aus der Epoche. Dann wurde die Altstadt zum Mittelpunkt des Christentums, wie die frühchristlichen Gemeinden seit der Zeit des Altertums beweisen. Im Renaissancestil, Barockstil und in der Klassik wurde die Hansestadt von den Päpsten verwandelt.

Hier sind nur die wichtigsten Sehenswuerdigkeiten zu nennen, die bei einem Stadtbesuch nicht vernachlaessigt werden sollten. Einzelheiten zu dieser Liste und anderen interessanten Orten finden Sie in den Beiträgen über das Historische Stadtzentrum und die Stadtteile. Der Petersplatz (Piazza di San Pietro) liegt vor dem Domeingang. In den Jahren 1723 - 1726 wurde die italienische Skalinata di Trinità dei Montis (der deutschsprachige Titel kommt von der Piazza di Spagna unten) erbaut.

Navona-Platz: Einer der grössten Plätzen Roms mit sehenswürdigen Springbrunnen, darunter der Vier-Flüsse-B-Brunnen von Bernini. Dieser Reisepass ist drei Tage gültig und hat folgende Vorteile: Liste der Orte, an denen der Reisepass gültig ist. Die Kosten für den Roma-Pass betragen 38,50 , keine Kinderermäßigung. Dieser Reisepass beinhaltet ungefähr die selben Vergünstigungen wie der Roma-Pass, ist aber für die Latiumregion gültig.

Die BTR ( "Biglietto Turistico Regionale") ist eine 3-Tageskarte für die Lazio und die Rom. Für den Flughafentransfer vom und zum Leonardo Express und auch nicht in der FR 1 zwischen Fiumicino und Rom ist der Pass nicht gültig. Sieben Tage lang ist die Archäologiekarte für alle Orte des Museo Nazionale Romano, die Karakalathermen, das Kolosseum, das Grab der Caecilia Metella, die Pfalz und die Quintili.

Call Center der Stadtverwaltung Rom () (Bahnhof Termini, Gleis 24). Roms berühmteste Shoppingmeile ist wohl die Vía del Corso zwischen Venedig -Platz und Pole. Wenn Sie deutsche Fachliteratur, auch spezifisch zum römischen Themenkreis, lesen wollen, finden Sie sie in Herder, auf dem Platz IXII. 00193 Rom, Tel. 0039 3774921274.

Wer viel weniger für seine Einkäufe aufwenden möchte, dem sind die zahlreichen Geschäfte der Innenstadt sehr zu empfehlen! 4. Piazza de' Fiori, Piazza de' Fiori, Centre, Mo-Sa 7-13. 30 Ein bekannter Obst-, Gemüse-, Fisch- und Blumengroßmarkt beinahe im Stadtzentrum von Rom. Alberto Sordi Galerie, Piazza Colonna. Babington's, Piazza di Spagna Nr. 066786027 - Britisches Teehaus, eröffnet Ende des neunzehnten Jahrhunderts: ca. neun Uhr - acht Uhr.

Backstube "de Bellis" (deu.: Conditorei "de Bellis"), Piazza del Paraiso 56-57, Rom, Informatik 00186 (Altstadt, Rione VII Regola). Rosati, Piazza del Popolo 5. Tel. : 063225859. Cup d'Orfani, Via Degli Orfani Nr. 8. Tel.: +49 (0) 69 69 69. : 066789792. Stehender Kaffee neben dem Pantheon Open: So zu. Museum für Lebensmittel, Scanderbeg Square 117. Preise: 10 ; für Begleitpersonen: 1 ?.

Auf der Piazza Navona gibt es viele schöne Pubs und Lokale - aber die Kosten sind nicht ganz ohne! Villa Borghese, Via Lombardia 47, Tel. +39 06478 022999, E-Mail H1312-FB1@sofitel.com. Auch in Rom gibt es viele weitere Städte in der Umgebung des Bahnhofes (Stazione Termini).

Das liegt daran, dass viele Wallfahrer in die Innenstadt kommen und entsprechend viel Geld verlangen können. Jugendherberge Sand, Via Cavour 139, 00184 ROM. Leicht erreichbar (etwa auf halbem Weg zwischen Termini und Kolosseum), umweltfreundlich und kostengünstig. Lungomare P. Toscanelli, 186 Hotels am Meer in Rom (Ostia). 00043 Zigeuner.

Altavilla in der Via del Fiontanile Arena, Tel. Nr. 4. : +39 06 66030469. B&B, Landhaus mit Schwimmbad 10 Min. von der Piazza San Pietro. Esposizione (), Via Nazionale, Nr. 6. Tel. Telefon: +39 06 48913029, Fax: +39 06 48913258. Im Stadtzentrum von Rom in der Naehe des Bahnhofs Termini vor dem Palazzo delle Esposizioni.

Victoria Roma, Via Campania, 41 -. 41.90049412. 4715751 Antica Dimora De Michaelis, Via Dei Coronari 14, 00186 Rom (Bezirk Ponte, Linie 70 ab Termini Bahnhof). Vorsicht vor Taschendiebstählen in öffentlichen Transportmitteln und am Hauptbahnhof Termini und in der näheren Umkreisumgebung. Im August/September muss man mit Moskitostichen rechnen, wobei Schutz maßnahmen und Mittel zur Erleichterung der Bisse in den Verbandskasten miteinbezogen werden.

In den kleinen, über die ganze Gemeinde verteilt liegenden Quellen wird mit sauberem Leitungswasser gearbeitet, wo man entweder sofort trinkt oder das Nass abfüllt. Sonst kann sich die ganze Welt von einem Alptraum in einen Alptraum verwandeln.

Weiterführende touristische Informationen im Stadtzentrum. Zum Beispiel gibt es einen am Busstation vor dem Hauptbahnhof Termini. Weil das Mobiltelefon zur Grundausrüstung der italienischen und damit auch der römischen Bevölkerung zählt, ist die Netzwerkabdeckung in jeder Stadtgegend vorhanden. Internetcafés sind inzwischen ausgestorben, und einige wenige Geschäfte befinden sich noch im Bereich der Termini-Station, die oft Telefondienste wie Fax anbieten.

Zuerich : Unions-Verlag, 2012, ISBN 978-3-293-20565-9; 217 S. Buch über einen in Rom lebenden Menschen, der sein geklautes Rad in den 40er Jahren suchte und durch die Innenstadt zog.

Mehr zum Thema