Reiseführer Valencia

Valencia Reiseführer

Zusammenfassung zu "DuMont direct Reiseführer Valencia". Der Reiseführer zu dem, was Sie in Valencia sehen können, ist in die folgenden Kategorien unterteilt: Valencia Reiseführer: Touristeninformationen über Valencia, Sehenswürdigkeiten, Stadtpläne, Geschichte, Einwohner und vieles mehr. Im Expo Hotel Valencia warten wir auf Sie. Unterkünfte und mehr in Valencia.

Valencia City Guide | Valencia City Plan und Reiseführer

València ist eine leicht zugängliche Metropole, in der man sich leicht zurechtfindet, aber es ist nie falsch, einen eigenen Weg zur Verfügung zu haben. Auf dieser Seite können Sie Landkarten nach Gebieten (LINK) und digitalen Reiseführern herunterladen, die Sie auf Ihrem Handy oder Tablett abspeichern. Diejenigen, die ein greifbares Formular bevorzugen, können ein Informationspaket mit Reiseführer, Stadtkarte, Informationen zur Valencia Tourist Card und anderen Leistungen bei der Tourismusinformation zu einem Pauschalbetrag von 2 Euro erstehen.

Viele Unternehmen sind in der geschichtsträchtigen Innenstadt tätig (www.discovering-valencia.com, www.valenciaguias.com, www.itinerisvlc.com) und bieten je nach Interessenlage Führungen mit Schwerpunkt Kultur (www.artvalencia.com), Stadtgeheimnisse (https://freetourvalencia.com) oder andere Thematiken an. Darüber hinaus gibt es Unternehmen, die Ihnen die Umgebung der Städte mit den Küstenorten (www.pobladosdelamar.com), der kulturellen Landschaft La Huerta (www.descubrelhorta.com) oder dem Ort El Palmar (www.ricetartana.com) näher bringen.

Wegweiser

Es gibt mehr als genug interessante Orte in dieser Welt. Die schöne Stadtlage wird besonders von den Stränden von Arenas und Malvarrosa geschÃ?tzt, die nur wenige Gehminuten vom Zentrum entfernt sind. Der Barrio del Carmen ist der ältere Teil von Valencia, mit seinen schmalen Gässchen und seiner historischen Diversität.

Markenzeichen der Hansestadt ist der achtkantige Micalet. Die Aussicht von diesem Türmchen ist überwältigend und von hier aus sieht man etwa 300 weitere Glockenturme in der ganzen Innenstadt. Aber in Valencia kann man noch viel über Kunst und Kulturgeschichte in Bauten wie dem Banos Arabes del Almirante oder der heiligen Basilika de la Virgen de los Desamparados erfahren.

In Valencia gibt es viele Feste, wie es in allen spanischsprachigen Großstädten so ist, von denen die Herbstfeste von San Jose das bedeutendste sind, weil sie den Frühlingsanfang feiern. Gebäude aus Pappe verschönern die Innenstadt und für vier Tage kommt die Innenstadt nicht zur Ruhe. 2. An der Feria de Julio wandelt sich die Großstadt in ein Meer von Blumen und wieder gibt es Feste, Tänze und Lieder.

Die kulinarische ist vor allem die Pasta ein wichtiger Bestandteil. Dort ist die Marinera sehr populär, die aus Safranreis, Meeresfrüchte und verschiedenem Gemüse hergestellt wird. In einer Flachpfanne wird eine klassische Holzkohlepaella über dem Feuer gekocht. Die Paellas können nur alteingesessene Paellaspezialisten weder brennen noch halbroh auftischen.

Fideuá, ein paellaähnliches Gericht, ist ebenfalls sehr lecker. In Valencia ist auch das Nightlife typischerweise spanischer Natur. Es gibt in den verschiedenen Stadtteilen viele Bars, die oft mit traditioneller Tanzmusik aufwarten. Es ist nicht ohne Grund, dass die Valencianer die Zeit zwischen Freitag Abend und Sonntagabend - la Movida - nannten.

Schlussfolgerung: Wenn Sie auf der Suche nach Frieden und Kontemplation sind, ist Valencia nicht der richtige Ort für Sie. Aber wenn Sie einmal an dieser valencianischen Atmosphäre geschnüffelt haben, werden Sie immer in ihren Bann ziehen.

Mehr zum Thema