Reisen Kanaren Oktober

Anreise Kanarische Inseln Oktober

Buchen Sie die besten Reiseangebote für Ihren Last-Minute-Urlaub auf den Kanarischen Inseln. Reservieren Sie jetzt Ihren günstigen Urlaub beim Kanarischen Spezialisten! Auf den Kanarischen Inseln kann man auch das berühmte und beliebte Hauptgericht Vieja Sancochada, einen Papageienfisch, probieren. Ahoi-Piraten, damit wir nicht genug von den Sonnenstrahlen bekommen und einfach nach der Sonne reisen! Aber auch die Monate April und Oktober sind beliebte Reisemonate.

Im Oktober auf den Kanarischen Inseln intensiv die unberührte Landschaft geniessen.

Auf den Kanaren kann man dem Schlechtwetter in Mitteleuropa entfliehen. Wenn es zu Hause recht kalt und verregnet wird, kommt das Fieberthermometer auf den Kanaren im Oktober immer noch regelmässig auf die 25°-Marke. Auch auf Teneriffa und Fuerteventura wird es dann noch bis zu 27° C heiß und auch Gran Canaria und La Palma locken mit 26 C zum Badeferien mit einer Wassertemperatur von etwa 22° C.

Auch auf den Kanaren ist der Tauch- und Schnorchelsport zu dieser Zeit sehr beliebt. Die Kanaren sind mit ihren angenehmen Außentemperaturen das ganze Jahr über ein Ausflugsziel. Den Pico del Teide erklimmen, den "Roque Nublo" auf Gran Canaria bewundern oder die von der UNESCO zum Naturschutzgebiet erklärten La Gomera erforschen - hier ist es weder zu heiß noch zu kühl, nur für Ausflüge in die Hochgebirge wie den Pico del Teide sollte wärmer gekleidet werden, denn auf dem höchstgelegenen spanischen Gebirge ist es jetzt nur noch etwa 4°C.

Kanarische Inselwelt - Mittelmeerklima auf den Frühlingsinseln

Hier werden Sie während Ihres Traumurlaubs entspannende Sandstrände und spannende Berglandschaften vorfinden. Der Urlaubsgast hat auf den Kanarischen Inseln die Wahl: entweder einen aktiven Ferienaufenthalt zu verbringen oder sich am Meer zu entspannen. Ob Sie die "Badeinseln" im Westen (Fuerteventura, Lanzarote oder Gran Canaria) oder die "aktiven Inseln" im Westen (El Hierro, Teneriffa, La Gomera, La Palma) wählen, ein Kanarenurlaub ist immer die richtige Entscheidung.

Selbstverständlich können Sie entlang der Küste der Kanarischen Insel im Wasser schwimmen, sich im Liegen sonnen oder eine Vielzahl von Wassersportmöglichkeiten genießen. Bei einem Ausflug auf die Kanaren werden Sie ein Mittelmeerklima und subtropisches Wetter haben. Durch den Passatwind werden die Heißluftmassen der Sahara von den Inselchen fern gehalten. Der sommerliche Temperaturbereich liegt bei 25°C, was einen schönen Aufenthalt garantiert.

Auf den Kanarischen Inseln fängt das Nightlife am Spätabend an und zieht sich durch die ganze Stadt. Auf den Kanarischen Inseln Teneriffa, Gran Canaria, Fuerteventura und Lanzarote gibt es wunderbare Exkursionsmöglichkeiten auf Ihrer Kanarenreise. Auf der Insel gibt es viele verschiedene Landschaften. Neben langen Reisen gibt es auch viele andere Gelegenheiten wie z. B. Wellenreiten, Angeln oder Surfing.

Mehr zum Thema