Rügen Wandern

Wandern auf Rügen

In vier Tagen führt die Rügener Küstentour zum Kap Arkona. Es bietet Wanderern alles, was Deutschlands größte Insel so einzigartig macht. Erkunden Sie die Insel Hiddensee auf Ihrer Wanderwoche und wandern Sie über die Klippen zum Kap Arkona. Erkunden Sie die Insel Hiddensee auf Ihrer Wanderwoche und wandern Sie über die Klippen zum Kap Arkona. Von der Stralsunder Promenade über den Strelasund sieht man die größte Insel Deutschlands, Rügen.

Bergwandern auf Rügen

Das Wandern auf Deutschlands grösster Urlaubsinsel ist ein wenig wie ein Wunschkonzert: Heute entlang der wunderschönen Felsen, morgen ein Ausflug durch die Bergbuchenwälder, Übermorgen vielleicht eine kleine hügelige Landschaft mit einem wunderbaren Naturschauspiel: Rügen verbindet fast alles, was das Wanderherz begehrt. Denn Rügen ist ein Paradies für Wanderer. Die außergewöhnlich große Auswahl an wunderschönen Naturlandschaften und Wanderzielen macht auch den Reiz von Rügen als wandernde Stadt aus.

Auf Rügen gibt es jeden Tag eine neue Auswahl - stellen Sie sich der Aufforderung!

Deutschlandtraumpfade: Rügen

In vier Tagen geht die Fahrt zum Cape Arkona. Hier gibt es alles, was Deutschlands größte Urlaubsinsel so einmalig macht. Noch mehr zum Thema: Am Morgen steht die Dunkelheit noch tief über der Bucht am Cape Arkona, aber Harald, der ehemalige Angler, steht schon lange vor seinem Haus. Wie Harald stellen Sie sich den einzigen Angler des Vitt vor: den ersten: den letzten Vitt: den Fischer:

Es sind nur noch drei Angler da, früher waren es viele. Alt-Harald und die Bredow bleiben zurück, Pater Peter und sein Sohne Tobias. Harald heißt Wanderer, die auf Rügens Küstenroute am Cape Arkona ankommen, willkommen, nachdem sie vor vier Tagen in Binz gestartet sind, meistens direkt am Strand und natürlich auch zu den bekannten Kalkfelsen.

Selbst die Ostsee, die heute Morgen wie eine große Wasserpfütze leise schillert, kann wütend werden, vor allem vor Deutschlands nördlichster Küste. Vielleicht geht er später wieder hinaus, denkt der ehemalige Angler, geht Aal oder Kabeljau holen, den er dann in seine Räucherei drückt. Täglich geht Harald mit seiner "Jana" auf See.

Aber jetzt geniesst Harald die Stille vor dem Eiltempo. Mit der Fischer Harald eine wesentliche Devise für eine Tour auf Deutschlands grösster Urlaubsinsel verbringt: "Bring time with you. Auf Rügen gibt es eine 926 km² große Wundertasche mit kleinen und großen Badebuchten, üppigen Wäldern, Steilküsten, Capes und Buchen.

Die Nähe der Gegensätze wird schon beim Start der Tour in Binz, der weissen Perle am Strand, deutlich.

Mehr zum Thema