Sao Miguel Mietwagen

Autovermietung Sao Miguel

Erleben Sie São Miguel mit Ihrem Mietwagen. Entdecken Sie São Miguel mit dem Mietwagen. Spätnachmittags Rückgabe des Mietwagens am Flughafen und Flug nach Ponta Delgada auf der Insel São Miguel. Wir holen Sie vom Hotel ab und fahren Sie zur Mietwagenstation.

Azoren: 15 Tage Mietwagentour - São Miguel, São Jorge, Pico und Paial mit Turismo Ländlich

In São Miguel, São Jorge, Faial und Pico. Jedes Eiland ist anders und hat seinen eigenen Reiz und seine besonderen Merkmale - gehen Sie auf Entdeckungstour. In São Miguel wohnen Sie in einem ehemaligen Herrenhaus nur wenige km außerhalb der Stadt. Auch auf der Ortschaft Horta befinden Sie sich einige km außerhalb von der Stadt.

Auf einem Liegestuhl im Park können Sie sich erholen und den imposanten Pico bewundern, der über der gleichen Namensinsel majestätisch inthronisiert ist. In São Jorge ziehen Sie in eine wunderschön gelegene und stilvolle Landhaus-Pension oberhalb des Städtchens Vellas ein. Sie haben ein eigenes kleines Haus auf der kleinen Stadt Pico am Oberrand von Prainha.

Moderne und stilvolle Ferienhäuser mit fantastischem Meerblick und Ausblick auf die benachbarte Insel São Jorge, auch ein Grillplatz für Ihr Zuhause erwartet Sie. Anreise nach São Miguel und Abholung des Leihwagens von dort. Fahren Sie zu Ihrer Unterbringung, einem alten Herrenhaus mit schönen Gärten und Swimmingpool, nur wenige Km vom Flugplatz und in einem Ortsteil der Stadt Ponta Delgada liegt.

Entdecken Sie die Schönheit der Inseln in Ihrem eigenen Rhythmus und mit Ihrem Mietwagen. Eine gute Idee ist es, Ausflüge in den östlichen, zentralen und westlichen Bereich zu machen. Zusätzlich zu den nachfolgenden Tipps gibt es viele schöne kleine Strände und naturbelassene Buchten im Wasser - optimal, wenn Sie im Hochsommer unterwegs sind!

São Miguel:Entdecken Sie den westlichen Teil der Insel: Die legendären Kratersee bei Sete Cidades sind das Highlight. Lagoa do Fogo: Der "Feuersee" befindet sich in einem einsamen Kraterstein im unbesiedelten Inneren der gleichnamigen Stadt. An der nördlichen Küste entlang erreicht man das Ende der kleinen Ortschaft São Miguels, die sich in der Nähe von São Miguels befindet.

Es gibt auch ein naturbelassenes Thermalbad mit einer Temperatur von ca. 38°C im Jahr. Fahren Sie zurück zum Flugplatz und geben Sie Ihren Mietwagen ab. Flucht zur São Jorge-Flotte. Empfang des neuen Leihwagens unmittelbar am Flugplatz und Nächtigung über der idyllisch gelegenen Hafenstadt Vellas. Im und mit Ihrem Mietwagen können Sie die Inseln sehr vielseitig erkunden.

Auch ein paar Wanderungen lohnen sich dazwischen, die Inseln bieten fantastische Ausflugsmöglichkeiten. Empfehlung für Ihren Urlaub in São Jorge:Fajã de Caldeira de Santo Cristo: Schlank bevölkert nur mit Wochenend- und Ferienwohnungen, ohne Autozugang, Elektrizität nur per Lichtmaschine, diese Landspitze schläft vor sich hin. Die berühmte Herzmuschel der ganzen Welt gedeiht in der kleinen Bucht.

Egal ob an der nördlichen Küste (z.B. Fajã do Ouvidor mit einer schönen Bademöglichkeit am Hafenbecken) oder an der südlichen Küste (z.B. Fajã dos Vimes mit einem kleinen Cafe, wo Kaffeepflanzen wachsen und gebraten werden) - sie alle sind einen Abstecher lohnenswert. Ost- und West-Ende der Insel: Im Ostteil der Stadt gibt es einen schönen Turm und einen wunderschönen Badeplatz im Wasser in der Kommune Norte.

Es gibt den Rosais Forest Park, ein Erholungsgebiet mit einer Vielzahl von Bäumen und Pflanzen. Morgens Übergabe des Leihwagens am Yachthafen in Vella? und Fähre zur Pico Island (Überfahrt ca. 50 Minuten - 1,5 Std., je nach Anlegehafen auf Pico). Am Fähranleger erhalten Sie Ihren neuen Mietwagen. Fahren Sie zu Ihrer Unterbringung an der nördlichen Küste der Prainha.

Warum gehst du heute nicht ins Inselhochland? Tipps für Ihren Besuch auf Pico: Alle Häuser der Inseln sind unbedingt sehenswert: Im Zentrum von Madalena im westlichen Teil der Inseln läd das Weinbaumuseum ein, das in einem ehemaligen Karmeliterkloster liegt. In der Gartenanlage steht der grösste Drachenbaumwald Makaronesiens, zwischen 500 und 800 Jahre.

Im Norden von São Roque gibt es eine ehemalige Walverarbeitungsanlage, die heute als Heimatmuseum genutzt wird. In Lajes an der südlichen Küste informiert das Walfangmuseum auf informative und interessante Weise über die Walfanggeschichte der Stadt. Lajido: Beim Rundgang durch das Dorf wird deutlich, dass man sich mitten im Weinbaugebiet aufhält.

Es wird Ihnen leicht verständlich sein, warum die UNESCO dieses Areal zum Welterbe erklärt hat; einige Teile aus dem achtzehnten Jh., der Glanzzeit des Weinbaus auf Pico, sind noch zu sehen. Grauta das Torres: Im Süden von Criação Velha in der Nähe von Criação Velha liegt die Grotte Grauta das Torres, die größte Lavahöhle in Portugal - und eine der größten in Europa.

Auch der Pico: Wie wäre es mit der Kletterei auf den Pico, mit 2.351 Metern der höchste Gipfel Portugals? Fahren Sie zum Fähranleger in Madalena, wo Sie Ihren Mietwagen abgeben und die Fähre zur benachbarten Insel Madalena nehmen. Sie erhalten Ihr neues Auto in Horta und fahren zu Ihrer Übernachtung in der Umgebung des Städtchens Horta, einer kleinen stilvolle Finca.

Während Ihres Besuchs im lokalen Vulkanmuseum, das auch eine Besichtigung des ehemaligen Leuchtturmes beinhaltet, werden Sie über den vulkanischen Charakter im Allgemeinen und über das Thema Fischfang im Besonderen aufklären. Fahren Sie zum Flugplatz und geben Sie Ihren Mietwagen ab. Rückflug nach São Miguel. Nach der Anreise werden Sie mit dem Taxi (Taxis sind vor dem Gebäude des Flughafens verfügbar) nach Ponta Delgada gebracht, wo sich Ihre Unterkunft im Zentrum der Innenstadt liegt.

In Ponta Delgada kann man auch einen internationalen Flug ab Lissabon reservieren. Sie würden dann nicht nach São Miguel (der Startinsel Ihrer Reise) zurückkehren, sondern eine dritte Nachtruhe auf der Insel verbringen und von dort nach Faial abfliegen. Flughafentransfer zum Flugplatz auf Ihrem eigenen und Ihrem Heimatflug.

Mehr zum Thema