Sao Miguel Mosteiros

São Miguel Mosteiros

Höhepunkt auf São Miguel ist neben den Vulkanen auch der Strand von Mosteiros. In Mosteiros Immobilien von privaten und gewerblichen Anbietern. Wenn Sie im Nordwesten von Sao Miguel ins kühle Nass springen wollen, kommen Sie nach Mosteiros. Die Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Mosteiros für Familien, Paare, Gruppen und Einzelreisende bilden Felsformationen und liegen in der Gemeinde Mosteiros an der Nordküste der Insel São Miguel und bilden die nördliche Grenze dieser Gemeinde.

Wanderungen auf den Azoren::: Island São Miguel - Mosteiros

Bei Mosteiros, dem letzen Häuschen auf der Südseite, muss man zuerst einen Serpentinenweg besteigen (ca. 20 min). Wer nicht auf den Hügel steigen will und keinen schönen Blick auf Mosteiros hat, fährt mit dem Autobus nach Ponta Delgada in Mosteiros und fährt an der ersten Station aus und fährt dann auf dem unbefestigten Weg, der neben einer Kirche anfängt.

Eingebettet zwischen den Schilfgürteln, die den Feldpfad säumen, kann man immer wieder schöne Aussichten auf das Mittelmeer und die bizarren Felseninseln von Ilheu dos Mosteiros vor der Küste von Mosteiros genießen. Hier hat man einen gigantischen Blick auf die bizarre Nordwestküste. Man kommt an der kleinen Ortschaft Fazendas vorbei, wo es eine Ausfahrt nach Fonta da Ferrari gibt.

Nur ein ehemaliges Badehaus, in dem man versuchte, rheumatische Krankheiten mit dem Thermalwasser zu behandeln, stellte aber bald fest, dass das Feucht- und Sturmklima der Erkrankung schädlich ist. Obgleich sich einige Gastfamilien hier wohlfühlten und die Kleinen und Jungen in den Brunnen schwimmen (es war Sonntag), konnten wir uns nicht aufwärmen, um in die Überschwemmungen zu hüpfen.

An der nächsten Abfahrt kurz vor dem Ortseingang von Göteborg geht es zum Turm von 1901. Sorgfältig werden wir gefragt, ob wir den Turm besichtigen können. Hier ist man jedoch für Gäste ausgerüstet und wird gern die enge Freitreppe hinauf zum 18m hohe Turm begleitet, der eine Signalreichweite von 27 nautischen Meilen hat.

mw-headline" id="Belege">Belege[Quelle Text]>/span

Die Stadt Mosteiros ist eine Fregesia (Gemeinde) im Bezirk Ponta Delgada im äussersten nordwestlichen Teil der Azoreninsel São Miguel. Seinen Namen verdankt er dem Erscheinungsbild der grössten Felseninsel Ilhéus dos Mosteiros, die an eine kleine kirchliche Anlage erinnert. Die Küstenstrasse ER 1-1 verbindet Mosteiros mit der Hauptstadt Ponta Delgada und in umgekehrter Reihenfolge mit Ribeira Grande.

Wichtigster Wirtschaftssektor ist die Agrarwirtschaft, bei der die Viehzucht im Vordergrund steht. In Mosteiros gibt es einen schwarzen Strand und natürliche Schwimmbäder, die jedoch oft der intensiven Meeresbrandung des Atlantiks ausgesetzt sind.

Mehr zum Thema