Sao Miguel Park Hotel Azoren

São Miguel Park Hotel Azoren

Das São Miguel Park Hotel bietet Platz für aufregende Ferien in Ponta Delgada. Viele Vulkane teilen sich den Osten und Westen der Azoreninsel. Bewohner der am dichtesten besiedelten und touristisch erschlossenen Azoreninsel. São Miguel Park Hotel in Ponta Delgada (Azoren) zu den besten Preisen. Vergleichen Sie die Preise des Sao Miguel Park Hotels und sparen Sie Geld.

São Miguel Park Hotel

Das Personal gab uns kostenloses Eis, was sehr hilfreich war. Das gastfreundliche Land könnte Wasser haben, um wiederverwendbare Wasserflaschen zu füllen - es gibt so viele Aktivitäten und die Insel versucht, sauber und grün zu bleiben - das wäre eine große nachhaltige Verbesserung. Die Menschen im Spa waren nicht sehr freundlich und einladend.

Globale große Lizenz mit zuverlässigem drahtlosem Parken Clean würde empfehlen, dass es zurück bleibt - ausgezeichnete Lage ! Die Aufstellung war fantastisch und das Personal sehr angenehm. Unsere Mitarbeiter hatten alles, was wir brauchten, und der Concierge war eine große Hilfe. Ich habe hier zu bleiben, wenn ich auf die Azoren zurückkehren müsste.

Das Personal am Empfang war sehr freundlich und hilfsbereit; sehr beeindruckt von der Aufnahme. Ami avait un aburger qui een selon, die sie für einen Hockey-Puck hielt. Absolument NE PAS empfiehlt den Zimmerservice.

Hotel Sao Miguel Park - Ponta Delgada

Die Sao Miguel Park Hotel ist ein Drei-Perlen-Hügel Eigentum befindet sich im Herzen der Altstadt von Ponta Delgada in 10 Gehminuten. Von den 163 Zimmern, die teilweise über einen eingerichteten Südbalkon verfügen, hat man einen herrlichen Ausblick auf das Mittelmeer. Das Mobiliar und die Annehmlichkeiten sind schlicht und ein wenig langweilig, und Wi-Fi kann in einigen Gegenden des Hauses etwas mager sein.

Die Reisenden können die Preisvergleiche im Hotel Talisman vornehmen, das noch charmanter und zentraler gelegen ist. Die Jugendherberge Sao Miguel Park Hotel liegt auf einem Berg und nicht in der NÃ? Innen ist die Eingangshalle klar und schlicht - der Klang für alles, was mit diesem Hotelstil zu tun hat - mit großen Fensterfronten entlang einer Mauer, die viel Sonne hereinlassen.

Braune Weidensofas mit rosafarbenen Polstern erheben sich gegen die weiß gefliesten Böden, weisse Mauern und eine weiss-graue Treppe aus Beton, die zu den Obergeschossen hinaufführt. Das einfache, gemütliche Hotel lockt sowohl Ehepaare in den 30er und 40er Jahren als auch Gastfamilien mit einem Kinderspiel. Das Sao Miguel Park Hotel liegt in einem Wohnviertel auf einem Berg, ohne Restaurant oder Einkaufsmöglichkeiten in unmittelbarer Nähe.

Das Parque Atlantico Shopping Center ist fünf Gehminuten von uns und in der 10 Gehminuten entfernten Innenstadt von Ponta Delgada gibt es viele gute Einkaufsmöglichkeiten. Das Städtchen am Meer und die geschichtsträchtigen Gebäude sind alle in 10 Gehminuten erreichbar, ebenso wie die Pfarrkirche von Sao Jose und die Festung von Sao Bras aus dem XVI Jh., die ein kleines portugiesisches Militärmuseum beherbergt.

Am Ende des neunzehnten Jahrhundert ist das Carlos Machado Museum (im früheren Santo Andre-Kloster) in 8 Gehminuten erreichbar und beherbergt eine außergewöhnliche Kollektion azoreanischer Skulpturen und alter Spielzeuge. In weniger als 10 Autominuten erreicht man den Joao Paolo II Airport.

Im Hotel gibt es Zwei-, Zwei- und Dreierzimmer sowie eine Suiten. Es sind auch Räume mit Verbindungstüre verfügbar. Das Interieur ist schlicht und altmodisch, in der Farbe weiß und weiß, mit hellem Holzmobiliar mit Nachttischen und Schreibtischen. In jedem Raum gibt es einen kleinen Couchtisch mit einem Polsterstuhl oder zwei beigen Teppichen.

Alles ähnelt einem hübschen Hotel aus einem viel älteren Jahrhundert, aber alles ist sehr gut gewartet und aufgeräumt. Von vielen Zimmern hat man einen Meerblick, einige haben nur einen eigenen Südbalkon. Der Gast empfiehlt, in den Obergeschossen, im Nordosten über die ganze Innenstadt und den Atlantik nachzufragen.

In den Zimmern der sechsten Ebene gibt es Flachbildfernseher, während in den anderen Stockwerken Röhrenfernsehgeräte vorhanden sind. In den Zimmern fehlen Tee- und Kaffeemaschinen, obwohl sie alle über Minikühlschränke, Zimmersafe, Klimaanlagen und kostenloses Wi-Fi verfügen - man beachte, dass das Zeichen pimpled sein kann. Dunkle und helle Bäder mit massiven braunen Quarz-Fliesenwänden, ausreichend Platz für die Theke und Dusche/Badewannen-Kombinationen.

Hier ist der Style zwar nichts, was man zu Haus schreibt, aber die zuverlässigen und recht reichhaltigen Funktionen (für ein Hotel dieser Kategorie) werden von den meisten Gästen als zufriedenstellend empfunden. Im Hotel gibt es ein Freibad, das das ganze Jahr über geöffnet ist, und das von weissen Plastikstühlen und gelben Sonnenschirmen auf einem Steindeck umrahmt wird. Im Fitnesscenter gibt es eine Vielzahl von Cardio- und Kraftgeräten, obwohl sich der Saal mit Geräten überfüllt anfühlt.

Azoreanische Gerichte à la carte und als Büffet für Mittag- und Abendessen. Mittagspause. Im Hotel gibt es auch eine kleine Snackbar und einen Souvenirshop mit einheimischen Produkten und Schokoriegeln. Im Hotel gibt es einen Kinderklub in einem farbenfrohen Zimmer, dessen Wände mit Zeichentrickfilmen bemalt sind, und ein Kinderbetreuer steht gegen eine kleine Gebuehr zur Verfuegung.

Mehr zum Thema