Sata Flug München Azoren

Sata-Flug München Azoren

Sata Air Acores Intra-Azore Flugnetz. In Paris, Frankfurt am Main, München (über Porto), Stockholm, Amsterdam und Zürich. Mit SATA fliegen Sie wöchentlich nonstop von Deutschland (Frankfurt und München) nach Ponta Delgada auf den Azoren. Mit SATA International von Frankfurt auf die Insel São Miguel. Umsteige- und Anschlussflug mit SATA Air Açores nach Terceira mit Landung am Abend.

RZO561 oder S4561 | SATA International Servicios Et. Transporte von Frankfurt nach Ponta Delgada (Azoren)

Termin: Abflughafen: An: Hier können Sie einen Stellplatz am Frankfurt am Main reservieren und sichern! Individuelle 24-Stunden-Transfer zum und vom Flugplatz inbegriffen. Inbegriffen ist der Transport für max. 4 Teilnehmer. Die Parkplätze sind rund um die Uhr belegt. Der Shuttleservice zum Flugplatz läuft ebenfalls rund um die Uhr. Individuelle 24-Stunden-Transfer zum und vom Flugplatz inbegriffen.

Inbegriffen ist der Transport für max. 4 Teilnehmer. Die Parkplätze sind rund um die Uhr belegt. Der Shuttleservice zum Flugplatz läuft ebenfalls rund um die Uhr. Wenden Sie sich an Ihre Fluggesellschaft oder Ihren Flugplatz, um die Flugdaten zu überprüfen, bevor Sie abfliegen oder andere Maßnahmen einleiten.

Neue Vertriebsleiterin bei SATA " news | Tipp

Benjamin Viegen arbeitete seit Beginn des Jahres 2012 bei SATA International Deutschland als Vertriebsleiter Süddeutschland & Österreich. Er ist seit vielen Jahren im Airline-Geschäft aktiv, unter anderem bei Air Transat, in Deutschland und Österreich. Autor: Dieter ist seit fast 20 Jahren ein bedeutender Teil des Verlagsteams von Profiservice.

Die SATA mit dem zweiten Deutschland

SATA mit Sitz auf den Azoren hat sein Liniennetz in Deutschland ausgeweitet. Zusätzlich zum Nonstop-Ziel Frankfurt wird nun ein zweites Ziel mit Zwischenlandung in Portugal angeflogen. Mit der portugiesischen SATA sind am vergangenen Sonnabend Flugzeuge nach München gestartet. Bis und mit Wirkung zum 28. September wird die Strecke einmal wöchentlich über die porugiesische Stadt Porto abgewickelt.

Damit komplettiert SATA seine zwei Wochenverbindungen nach Frankfurt. Der Hinflug startet am Sonnabend um 7.30 Uhr in Ponta Delgada (Azoren) und kommt um 10.40 Uhr in Porto an. Nach 50 Min. startet der Anschlussflug nach München und landet um 15.15 Uhr in der bayerischen Großstadt.

Um 18.25 Uhr ist dann Porto und um 20.35 Uhr Ponta Delgada erreichbar.

Fahrpläne der SATA Azores Airline - News Archiv - NEWS

In den Wintermonaten gibt es jeden Sonntagabend zwischen dem 2. und 3. Oktober 2015 Non-Stop-Flüge von Frankfurt nach Ponta Delgada. Ab Sao Miguel gibt es Umsteigeverbindungen nach Teceira oder Santa Maria. Im Rahmen des Sommerflugplans ab 28. Mai 2016 werden ab Frankfurt am Main jeweils am Donnerstag und Samstag Nonstop-Flüge durchgeführt. Jeden Freitags gibt es einen Non-Stop-Flug ab München.

Die " Zwischenlandung " in Porto fällt im Hochsommer aus. Es wird auch Verbindungen zu anderen Azoren-Inseln im Hochsommer gibt.

Mehr zum Thema