Schönste Insel Portugal

Die schönste Insel Portugals

Die zehn schönsten Strände Portugals. Portugals schönste Strände warten auf Sie! Sie finden hier alle Informationen über die Qualität aller Strände in Portugal. Das Küstengebiet ist eines der schönsten an der Algarve. Was sind die schönsten Strände der Algarve?

Zu den 11 schoensten Stränden Portugals

Portugal mit all seinen Gebirgen und vor allem mit seinen schönen Badestränden. Ich möchte Ihnen heute die 11 schoensten Straende Portugals vorzustellen. Kaum ein anderes Land/Großbritannien hat so vielfältige Badebuchten und Sandstrände wie Portugal. In unserem Sommer am Strand und den zehnwöchigen Aufenthalten in Portugal hatten wir genug Zeit, alles zu erkunden und hier kommen für mich die 11 schönste Badestrände Portugals.

In der Nähe von Praia do Alvor steht der schöne Strandbereich Praia dos Tres Irmaos. Dort kann man von Küste zu Küste wandern, durch kleine Felslöcher ziehen, bis man nicht mehr weiter kann. Der letzte Höhlengang von einer in die andere ist ein Muschelhändler. Wer an den Sandstrand geht und nicht weiß, was ein besonderer Platz um die Ecke ist, wird vermutlich nicht begreifen, warum ich ihn hierher schicke.

Die Strände sind sehr schön, aber nichts Spezielles. Am Tag ist der Sandstrand wie eine Messe. Von einem Tagesausflug an den Badestrand kann ich Ihnen raten. Bei den vielen Booten ist es auch sehr riskant, am Tag in die Grotte zu baden.

Das war schlichtweg verrückt und fantastisch hübsch. Man hat mich davor warnt und ich möchte Sie auch warnen: Wenn Sie an diesen Ort gehen wollen, dann ziehen Sie gute Schuhe an. Am Weg nach Roca finden Sie auf der rechten Seite ein Hinweisschild mit Praia da Ursas und einen unauffälligen Ackerparkplatz.

Praia da ursa von oben. Ein wunderschöner und geheimnisvoller Sandstrand in Portugal. Seit zwei Monaten hatten wir ein Ferienhaus in Spanien, nur 10 Minuten zu Fuß vom Berg Clérigo aus. Also war der Badestrand mein zweites zu Hause. Die Landschaft der Bucht ist wie aus einem Bildband. Auf der einen Straßenseite liegen die kleinen, farbenfrohen Häuschen des Clérigo an den Klippen, auf der anderen Straßenseite steht der Fische.

Dies sind auch die wenigen drei Lokale in der Bucht. Auch der Küstenstreifen zwischen Clérigo und Praia Amoreira ist malerisch. Ein weiterer Geheimtipp: Wenn Sie den Berg Clérigo in Fahrtrichtung Arrifana (die kleinen Häuschen auf der rechten Seite) verlassen, finden Sie gleich nach dem Dorf eine Schotterstraße, die zu den Felsen hinaufführt.

Folgen Sie diesem und biegen Sie bis zum Ende ab, dann kommen Sie zum Geheimstrand. Eine kleine Strecke geht schroff zum Sandstrand hinunter und dann sind Sie vermutlich ganz allein. lch war zwei Mal an diesem Badestrand. Früher war eine ganze Gruppe mit mir am Meer, das andere Mal waren wir bei Einbruch der Dunkelheit allein.

Folgen Sie dem Sandstrand bis zum Ende, sehen Sie auch einen kleinen Badestrand. Von oben in die Bay. Unser Ferienhaus am See in Spanien liegt nur 15 Gehminuten von Praia Amoreira entfernt. Wer von der Mont Clérigo-Seite zum Sandstrand will, muss den Fluß überqueren.

Aber auch der Fluß macht den Sandstrand so besonders. Im Atlantik ist es oft bitter kalt, aber das Flusswasser ist wohlig heiß, so dass man darin auch baden kann. Die ich auch an diesem Sandstrand sehr gut finden kann - dass es so natürlich ist. Hier gibt es Steine, aber auch Dünen und den Fluß, der ins Inland abfließt.

An beiden Seiten der Bucht gibt es Gaststätten. Ansicht der Bucht. Spazieren am Badestrand. Wenn man in Portugal, vor allem an der westlichen Küste, an den Sandstrand will, muss man oft viele Schritte unternehmen, um nach oben zu kommen. Das gilt auch für die Praxis der Präfektur. Was ich an diesem Sandstrand beeindruckte, war, dass ich wirklich von großen Felsen umringt war.

Wenn ich zum ersten Mal die Arrifana Beach von oben betrachtete, war ich stumm. Sie müssen nicht 100 Schritte zu diesem Sandstrand gehen, sondern einen kleinen Serpentinenweg hinunter. Arrifana befindet sich an der westlichen Küste, ist aber durch seine leicht abfallende Position etwas besser geschützt. Jedes Mal wenn ich es als eindrucksvoll empfand, in dieser Landschaft zu schwimmen, mit dem felsigen Vorsprung, der sich am Ende der Meeresbucht aus dem Wasser erhebt.

Hier finden Sie die schönste Beachbar Portugals. Praia da Bordeira ist ein langgezogener Badestrand. Zwei Eingänge zum Badestrand. Sie können entweder vom Stellplatz aus, den Sie zuerst auf dem Weg nach Praia da Bordeira finden, oder Sie fahren die Strasse zu den Felsen hinauf.

Ein hölzerner Steg geht von hier aus hinunter und man hat einen tollen Blick auf den Badestrand. Praia da Bordeira befindet sich in der Naehe des Dorfes Carrapateira. In Portugal eine Seltenheit! Aber in Australien war ich wirklich in der Praia da Falésia. Die Strandpromenade ist ausgelaufen. Ich habe noch nie so einen Sandstrand erlebt.

Wie die Praia Amoreira hat auch die Praia de Odeceixe eine Mündung. Fahren Sie in Fahrtrichtung Praia de Odeceixe, passieren Sie zuerst das Dorf Odeceixe. Danach geht es einige km durch ein kleines Dorf bis zum Badestrand. Es gibt einige wenige Gaststätten, Kneipen, Surfverleih und einen schönen Badestrand.

Der Sandstrand ist bei Niedrigwasser unendlich lang. Ich habe hier auch sehr gerne gesurft und eine kleine Badebucht mit einem Fluss hat immer eine ganz spezielle Charisma. Dies waren meine 11 schoensten Straende in Portugal. Mehr Reise-Tipps für Portugal finden Sie hier:

Mehr zum Thema