Schottland Sehenswürdigkeiten

Sehenswürdigkeiten in Schottland

malerische grüne Landschaften und lebendige historische Städte: Schottland hat noch viel mehr zu bieten. Schottlands berühmtestes Wahrzeichen ist Edinburgh, das auch zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Reservieren Sie Touren & Aktivitäten in Schottland und Tickets zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten. In diesem Reiseführer zu den Attraktionen von Inverness Scotland finden Sie alle Informationen und Reisetipps für jeden, der die Stadt besuchen möchte. Edinburgh auf eine andere Art und Weise während Ihres Sprachaufenthaltes in Schottland erleben: Attraktionen.

Schottlands 20 meistbesuchte Sehenswürdigkeiten

Wussten Sie, dass Schottlands Sehenswürdigkeiten jedes Jahr mehrere tausend Besucher anlocken? Kein Wunder, denn es gibt so viele schöne Ausflugsziele. In Schottland wimmelt es nur so von spannenden Ausflugszielen: Hier haben wir eine Auflistung der 20 meist besuchten Sehenswürdigkeiten* zusammengestellt.

In der Chambers Street in Edinburgh gelegen, ist das National Museum of Scotland die Heimat einer unglaublichen Anzahl von historischen Artefakten und wertvollen Objekten. Das ist die populärste Attraktion außerhalb Londons und es gibt das ganze Jahr über zahlreiche Wechselausstellungen. Edinburgh Castle ist ein wahres Landmark und Teil des Stadtbildes seit Jahrtausenden.

Außergewöhnlich ist, dass er sich auf einem ausgestorbenen vulkanischen Gebiet aufhält. Sie ist die meist besuchte Attraktion in Schottland, wo der Zutritt nicht kostenlos ist. In der Scottish National Gallery ist die Scottish National Collection of Fine Arts von der Frührenaissance bis zum Ende des neunzehnten Jahrhundert untergebracht. Die Wände sind mit Meisterwerken von Raphael, Velazquez und Vermeer bis Monet, Cézanne und Van Gogh sowie mit Werken schottischer Künstler geschmückt.

Sie werden dieses Haus immer wieder gerne besichtigen. Das Hotel steht neben einem Victorianischen Garten am Kelvin River im Westende von Glasgow. Die Kunstgalerie und das Kunstmuseum Kelvinrove stellen 8.000 beeindruckende Gegenstände in mehr als 22 schönen Kunstgalerien aus. Am Clyde River gelegen, bietet das 2011 eröffnete RiversideMuseum mit seinem Museum für Verkehrswesen in Glasgow einen spektakulären Anblick.

Sie ist voll von faszinierenden Objekten und Fahrzeugen, die Geschichte aus der schottischen Geschichte und Zukunft berichten. Der Dom von San Giles befindet sich ungefähr zentral an der geschichtsträchtigen Royal Mile und das gekrönte Dach des Turms ist eines der bedeutendsten Sehenswürdigkeiten im städtischen Bild von Edinburgh. Die bekannte Schmiede in Gretna Green. In Dumfries & Galloway ist dieses historisch gewachsene Bauwerk wohl eine der schönsten Sehenswürdigkeiten Schottlands.

In der Gretna Green Story-Ausstellung können Sie mehr über die unzähligen Liebhaber lernen, die im Lauf der Jahrzehnte hier waren. Die Helix befindet sich zwischen Grangemouth und Grangemouth und ist eine große Parkanlage mit The Kelpies von Andy Scott. Für alle, die es noch werden wollen. Die Royal Botanic Garden Edinburgh wurde 1670 gebaut und ist einer der schoensten Gärten der Erde.

Der Edinburgher Tierpark mit mehr als 1000 Tierarten aus allen Teilen der Erde, einschließlich des Großen Panda, ist ideal für einen Ausflug. In einem faszinierendem, neoklassizistischem Bau am Royal Exchange Square in Glasgow ist die Galerie für Moderne Kunst (GoMA) untergebracht. In Edinburgh Castle gelegen, ist das National War Museum voll von Exponaten und Artefakten, die die Einflüsse des Krieges auf Schottlands Historie, dessen Identitäten und Ansehen im Ausland wiedergeben.

Der dritte populärste touristische Anziehungspunkt in Schottland, der nicht umsonst ist, sind die Edinburgh Bus Tours. Wir bieten Touren in Doppeldeckerbussen mit geöffnetem Himmel zu unterschiedlichen Themenbereichen an, die Sie zu den Sehenswürdigkeiten und Sehenswürdigkeiten der Innenstadt führen. Das Stirling Castle ist eines der besten und besterhaltenen Renaissancegebäude in Großbritannien und war auch die Lieblingsresidenz vieler Schotten.

Fahren Sie zum West End von Glasgow und erkunden Sie eine schöne Grünoase mit dem Botanischen Garten. Im geschichtsträchtigen Glasgow Green gelegen, ist der People's Palace voller Reliquien und interaktiven Elementen, die die Geschichten von Glasgow und seinen Menschen erzählt. Direkt daneben befinden sich die schönen Wintergärten mit vielen Exoten.

In Schottland ist Eilean Doñan wohl das meist fotografierte Schloss. Es befindet sich an einem schönen Binnensee in der Naehe der Insel Skye, und es ist kein Wunder, dass die Photographen ihre Kameras nicht packen wollen, wenn sie kommen. Die zeitgenössische Kunst von Dundee befindet sich in der ersten UNESCO-Stadt des Designs im VK.

Welches ist Ihr Lieblingsbild in Schottland? Sprechen und tauschen Sie Ihre Meinungen in unserem Online-Community-Forum aus, oder lassen Sie sich inspirieren für Ihren Urlaub in Schottland.

Mehr zum Thema