Schwägalp Wandern

Wandern auf der Schwägalp

Find the best hiking trails in Schwägalp, Appenzell Ausserrhoden (Switzerland). Über den Rotsteinpass, Meglisalp und Seealpsee nach Wasserauen ins Tal. Die Hauptbahnhöfe dieser spektakulären Höhenwanderung sind Schwägalp, Kronberg und Appenzell. Auf der Schwägalp am Fusse des Säntis beginnt die zweistündige Floraroute. Von Schwägalp über Dreckloch, Lutertannen nach Nesslau.

Schwägalp-Wandergebiet

Schwägalp am Übergabepunkt vom Apenzellerland ins Tirol ist die Bergstation der Luftseilbahn zum Säntisgipfel im Alpsteingebirge, aber auch ein lohnenswertes Ausflugsziel mit vielen Sehenswürdigkeiten und Angeboten im Hochsommer und Herbst. Schwägalp und damit der Natur-Erlebnispark Schwägalp/Säntis sind vieles zugleich: ein Habitat für voralpine Tier- und Pflanzenwelt, eine künstliche Kulturlandschaft, ein Erholungsraum und ein Paradies für Wanderer in einer herrlichen Naturlandschaft.

Schwägalp befindet sich in einer Hochmoorlandschaft, die im Landesinventar der Landschaft von gesamtschweizerischer Wichtigkeit aufgeführt ist. Eine Fußgängerbrücke bringt Sie ins Innere der mysteriösen Heide mit ihren raren Bäumen. Der Natur-Erlebnispark wurde von Tourism Switzerland mit dem Gütesiegel "Pure Switzerland" prämiert. Busse take visitors from Nesslau - New St. Johann im Toggenburg to Schwägalp.

Das Appenzeller Berggasthaus Schwägalp liegt im Zentrum des Naturerlebnisparkes in der Nähe der Bergstation der Säntishängebahn. Die Schwägalp bietet auch während der Alpzeit die Möglichkeit, die Herstellung von Käse in einer Schaukäserei zu erlernen. Abwechslungsreich sind die Angebote auch im Winter: Familien-Skilift, Pisten, Pferdeschlittenfahrten, Schneeschuhwandern, Winterwanderungen und Nordic Walken auf dem Wanderwegenetz, das auch im Sommer stets aufrechterhalten wird.

Bei klarem Wetter kann man sogar die Vögel und den Schwarzwald sehen und sechs Staaten betrachten: die Schweiz, Liechtenstein, Österreich, Deutschland, Italien und Frankreich. In ca. 3,5 Std. können Sie über den Rotstein-Pass, die Meglisalp und den Seealpsee hinunter nach Waterauen wandern. Natur-Erlebnispark Schwägalp/Säntis - eine einzigartige Biotoplandschaft, die durch natürliche Bedingungen und menschliche Nutzungen geprägt ist.

Alpenchaukäserei Schwägalp - im Hochsommer bringt über 50 Senner ihre Frischmilch in die Alpchaukäserei Schwägalp. Schwägalp am Übergabepunkt vom Apenzellerland ins Tirol ist die Bergstation der Luftseilbahn zum Säntisgipfel im Alpsteingebirge, aber auch ein lohnenswertes Ausflugsziel mit vielen Sehenswürdigkeiten und Angeboten im Hochsommer und Herbst.

Schwägalp und damit der Natur-Erlebnispark Schwägalp/Säntis sind vieles zugleich: ein Habitat für voralpine Tier- und Pflanzenwelt, eine künstliche Kulturlandschaft, ein Erholungsraum und ein Paradies für Wanderer in einer herrlichen Naturlandschaft. Schwägalp befindet sich in einer Hochmoorlandschaft, die im Landesinventar der Landschaft von gesamtschweizerischer Wichtigkeit aufgeführt ist. Eine Fußgängerbrücke bringt Sie ins Innere der mysteriösen Heide mit ihren raren Bäumen.

Der Natur-Erlebnispark wurde von Tourism Switzerland mit dem Gütesiegel "Pure Switzerland" prämiert. Busse take visitors from Nesslau - New St. Johann im Toggenburg to Schwägalp. Das Appenzeller Berggasthaus Schwägalp liegt im Zentrum des Naturerlebnisparkes in der Nähe der Bergstation der Säntishängebahn. Die Schwägalp bietet auch während der Alpzeit die Möglichkeit, die Herstellung von Käse in einer Schaukäserei zu erlernen.

Abwechslungsreich sind die Angebote auch im Winter: Familien-Skilift, Pisten, Pferdeschlittenfahrten, Schneeschuhwandern, Winterwanderungen und Nordic Walken auf dem Wanderwegenetz, das auch im Sommer stets aufrechterhalten wird. Bei klarem Wetter kann man sogar die Vögel und den Schwarzwald sehen und sechs Staaten betrachten: die Schweiz, Liechtenstein, Österreich, Deutschland, Italien und Frankreich.

In ca. 3,5 Std. können Sie über den Rotstein-Pass, die Meglisalp und den Seealpsee hinunter nach Waterauen wandern. Natur-Erlebnispark Schwägalp/Säntis - eine einzigartige Biotoplandschaft, die durch natürliche Bedingungen und menschliche Nutzungen geprägt ist. Alpenchaukäserei Schwägalp - im Hochsommer bringt über 50 Senner ihre Frischmilch in die Alpchaukäserei Schwägalp.

Mehr zum Thema