Schwerin Sehenswürdigkeiten

Sehenswürdigkeiten Schwerin

Für einen Städtetrip bietet Schwerin eine Reihe von Sehenswürdigkeiten und Attraktionen. Das Schönste in Schwerin: Lernen Sie die beliebten Sehenswürdigkeiten in Schwerin kennen. Reservieren Sie Touren & Aktivitäten in Schwerin und buchen Sie Tickets zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten. Schwaben Boltenhagen: Informieren Sie sich hier über die Sehenswürdigkeiten und touristischen Informationen Ihrer Ferienregion. Das Schönste in / um Schwerin.

Sehenswürdigkeiten - Schwerin

Die Stadt Schwerin ist die ehemalige Residenz der Großfürsten von Mecklenburg-Schwerin. Die auf einer kleinen Felseninsel im Schwedischen Meer gelegene Burg Schwerin ist eines der wichtigsten historischen Denkmäler Deutschlands. Charakteristisch für Schwerin sind die klassizistisch repräsentativen Gebäude wie das Landesmuseum, das Landestheater, das Historische Palais, der Marktplatz und das Zeughaus.

Aber auch der Markt, die alte Stadt, die vielen Sehenswürdigkeiten und Monumente sind einen Besuch wert. Die Kathedrale Schwerin ist ein prächtiger gotischer Backsteinbau. Bei einer Stadtrundfahrt durch Schwerin können Sie die bedeutendsten Sehenswürdigkeiten besichtigen. Das Schwerin-Ticket, der Erlebnispass mit vielen Vergünstigungen für Ihre Erlebnisse. Sie erlaubt die kostenlose Nutzung von Bus und Bahn der Firma nahverkehr Schwerin und beinhaltet viele Rabattaktionen mit 10% bis 100% Rabatt.

Außerdem bekommen Sie den Reiseführer "Kompass" aus Schwerin. Sie können das Billett in der Touristinformation am Wochenmarkt und bei den öffentlichen Verkehrsmitteln Schwerin (Marienplatz, Ort der Freiheit) erstehen. Die Burg Schwerin ist von Gewässern umschlossen und hat eine märchenhafte Aussicht mit ihren vielen Wehrtürmen und Mauern. Bei der Stadtrundfahrt Schwerin besichtigen wir die bedeutendsten Sehenswürdigkeiten und bringen Sie zum Schloß mit Schlossgarten und -orange, Museen, Theater, Markplatz und Domsitz.

In der historischen Innenstadt gibt es neben den Sehenswürdigkeiten auch Strassen und Gässchen mit besonderem Ambiente. Jahrhunderts wurde das Schloß Schwerin und der Schlossgarten mit seinen Orangerien erbaut, nachdem das jetzige Schloß Schwerin von einem Schloß zu einem prächtigen Renaissance-Schloß umgestaltet wurde. Regelmässig sind wir auf der Suche nach günstigen Angeboten und günstigen Preisen.

Regelmässig sind wir auf der Suche nach günstigen Angeboten und günstigen Preisen. Mit seiner eindrucksvollen Landschaft ist die Seelandschaft Schwerins für Boots-, Schiffs-, Rad-, PKW- und Wandertouren prädestiniert. Er ist der viertgroesste in Deutschland. Regelmässig sind wir auf der Suche nach günstigen Angeboten und günstigen Preisen.

Ein ganz besonderes Ereignis ist die Schwere Schloßgartenlust 2018. Besonders interessant sind im Schloss Schwerin die Herzogs- und Festsäle, der Sitzungssaal, die Belege, die Ahnengalerie und die Mecklenburgische Gemäldegalerie. Mit über 100.000 Exponaten ist das Landesmuseum Schwerin mit den Räumen Alter und Neuer Kunst das grösste Landesmuseum Mecklenburg-Vorpommerns.

Einer der Touristenmagneten der Bundeshauptstadt ist der Historische Stadtgarten Schwerin mit seinem geschichtsträchtigen Schauspielhaus, dem Heimatmuseum und dem Eingang zum Schloß Schwerin mit dem Schlosspark. Regelmässig sind wir auf der Suche nach günstigen Angeboten und günstigen Preisen. Mitten in der Innenstadt befindet sich die Promenade Mecklenburgstraße Schwerin. Regelmässig sind wir auf der Suche nach günstigen Angeboten und günstigen Preisen.

Mitten in der Hauptstadt befindet sich der historische Stadtplatz. Täglich neue Angebote. Mitten in der schwerinischen Innenstadt befindet sich der in Altstädtische Märkte und Schlachtermärkte unterteilte Stadtplatz. Eine Tour rund um den Schwerin ist immer wieder abwechslungsreich. Am südlichen Ufer des Schwärmersees befindet sich das Freilandmuseum Schwerin-Müß, das sich mit der Lebensart der Mecklenburger Bauern vom siebzehnten bis zum Beginn des zwanzigsten Jahrhundert beschäftigt.

Das Mahlwerk in Schwerin ist ein in Europa einzigartiges Technikmuseum. 1957 wurde mit dem Neubau des Fernsehturmes Schwerin begonnen, 1964 wurde der Rundfunkbetrieb gestartet. Schwerins ältestes Fachwerkgebäude wurde 1698 errichtet und liegt in der Mitte der Innenstadt, in unmittelbarer Nachbarschaft von Markt und schwerinischem Münster. Schwerin ist ein historischer Stadtteil im Zentrum der Bundeshauptstadt.

Im ehemaligen Eisenbahndepot am Bahnhof von Mecklenburg ist das Museum für Eisenbahn und Technik untergebracht. Das Naturschutzgebiet des Kaninchenwerders ist der südliche Binnensee von Schwerin. Mit dem Internationalen Feuerwehr-Museum Schwerin ist das größte Feuerwehr-Museum Deutschlands entstanden. Die traditionelle 3-Sterne Pension mit eigenem Haus und Gaststätte steht im Zentrum der Stadt. Das Schloss Wiligrad, unweit der Hauptstadt Schwerin unmittelbar am Äußeren See wurde 1898 fertig gestellt und ist eines der jüngeren Schlösser Mecklenburgs.

In der unmittelbaren Umgebung von Schwerin finden Sie die Hauptstadt Schwerin. Im Osten des Schwedischen Meerbusens gibt es eine Idylle, die für Spaziergänger, Radler und alle Naturliebhaber einladend ist. Karnin verfügt über eine Naturschutz-Station mit Wanderangeboten. Schwerin, Wismar, Lübeck, Hamburg, Schaalsee und die Ostsee. Mitten im Naturschutzgebiet Lewitz steht das Jagdschloss Friedrichsmoor.

Vor allem die französischen Tapeten sind einen Besuch wert. Heute ist es unter anderem ein Heimatmuseum und die Stadtinformationen. Schloß und Schlosspark Kaarz befinden sich in einer sanft geschwungenen Bergkette am Rand der Mecklenburger Seenplatte. Die Burg wird als Hotelzimmer benutzt. Ludwigslust mit dem Goldenen Salon, Schloßmuseum, Park u. Pfarrkirche wurde zwischen 1772 und 1776 errichtet und dient als Wohnsitz der Mecklenburger Fürsten.

Sind Sie auf der Suche nach weiteren Tips für Ihren Schweriner Urlandurlaub? Wie sieht es in Schwerin aus?

Mehr zum Thema