Tauchen auf den Azoren

Das Tauchen auf den Azoren

Sie können diese Tauchbasis buchen/kontaktieren. Wer das Tauchen liebt oder schon immer mal mit dem Tauchen beginnen wollte, für den sind die Azoren ein Paradies als Urlaubsziel. Das Tauchen in Santa Maria / Azoren. Von Sesimbra bis zur Küste der Alentejo Algarve Galerie Die Meinung der Benutzer. In den internationalen Medien wurden die Azoren kürzlich als "eines der letzten Paradiese des Atlantiks" gefeiert.

Tauchgänge in Gästehäuser Horta

Das Tauchcenter von Norberto Diver hat seinen Sitz im Yachthafen von Horta. Mitten im Atlantik liegen die Aschen unter dem Einfluß unterschiedlicher Meeresströmungen, die uns Taucherinnen und Taucher im blauen Wasser die Möglichkeit zu atemberaubenden Erlebnissen geben. Von hier aus ist es am besten zu erreichen: spektakuläre wie Princesa Alice Banks, ein Unterwasserberg 45 km von Küste und bis zu 35 Mt unterhalb von Küste!

Eine Tauchstelle für erfahrenen Tauchern, die bekannt ist für das Auftreten von Schwärmen von Mobileochen, Hunderte von Barrakudas, sondern auch andere pelagische Spezies wie Bonito, Wahoo und Makrele. Die Condor Bank, 20 Meilen von Horta entfern. Diese Haie werden im blauen Wasser tauchen durchgeführt.

Eintauchen in vulkanische Krater, bewundern Sie Steilwände, die mit Schwämmen und Schwarzkorallen bewachsen sind. Viele andere Tauchplätze sind nicht weit vom Hortashafen. Bezaubernde Lichteffekte machen diesen Sprung zu einem beinahe geheimnisvollen Erlebniss. Das Tauchplätze rund um die Faialinsel sowie die Ausgänge zu den Condor Bänken sind mit bequemen Zodiaks ausgestattet.

Das meiste von Tauchplätze ist in 5 bis 20 Autominuten erreichbar. Ein Ausflug zu den Condor Banks kann je nach Seegang 1,5 bis 2 Std. in Anspruch nehmen. Der Ausgang zur Princessas Alice Banks wird von einem großen Catamaran durchgeführt bedient. Normalerweise fährt Norberto Diver am Morgen für ein Ausflug.

Danach geht es zurück zum Yachthafen zurück zum Mittagessen und am Abend wird ein neuer Sprung ins Wasserangeboten. Das Tauchplätze der Asoren ist sehr anspruchvoll und deshalb sind nur für versierte Tauchern angemessen. Zusätzlich zum Taucherprogramm werden Führungen geboten, bei denen man mit Delphinen baden kann. Weil die Azteken auch ein Ort zum Toben sind für Unter ihnen werden auch Ausflüge zur Beobachtung der Walfische, dem größten Wal der Erde - dem Wal fisch - geboten.

In dieser Saison ist es nur möglich, Princesa Alice Banks und Condor Banks zu besuchen. Bei Norberto wird großer Wert auf kleine Tauchergruppen und persönliche Pflege gelegt. Es gibt Kapazität für max. 16 Personen, die Gruppe umfasst in der Regel nur 5 Personen. Das Gewässer der Asoren ist ein Ort zum Toben für Wal- und Delfinarten.

zusäztlich zum Taucherprogramm mit Norberto Diver Walbeobachtungsrouten sowie diverse Tauchgänge in Deutschland. Norberto Diver beschäftigt Meeresbiologen und Meeresforscher, die Ihnen viele spannende Infos liefern können über Wal- und Delfinarten mit viel Spezialwissen.

Mehr zum Thema