Tauchen Ibbenbüren

Schnorcheln Ibbenbüren

Das NaturaGart Unterwasserpark in Ibbenbüren ist der größte neu errichtete Tauchsee der Welt auf einer Folie. Beschreibung des Tauchplatzes: Der "Unterwasserpark" ist Teil einer Teichlandschaft südlich von Ibbenbüren, die von einem Teichbauunternehmen künstlich angelegt wurde. Der Naturagart Dive Park - was ist das? Das NaturaGart Unterwasserpark in Ibbenbüren ist der größte neu errichtete Tauchsee der Welt auf einer Folie. Die TCM Mettingen.

Mehr Spaß beim Tauchen.

Turmspringen

Das NaturaGart Unterwasserpark in Ibbenbüren ist der weltgrößte Neubau eines Tauchsees auf einer Folie. Die Sicht im Meer ist je nach Saison zwischen 5m und 10m und eine einmalige Unterwasserwelt. Außer einem 300m langem Höhensystem gibt es einen gesunkenen Bügel, ein Wrack und viele riffartige Felsen. Hier finden Sie alle Infos für Ihren Taucher.

Bei Nichttauchern: In der Tauchszene hat man sich....

Ebbenbüren, Unterwasserwelt

Zufahrt / Anfahrt: Von Norden oder Osten: Vom Autobahnkreuz Lotte-Osnabrück auf die A 30 nach Rheine / Amsterdam bis zur Ausfahrt Ibbenbüren. Lage / Zugang: Überdachtes Tauchcenter mit Bestuhlung, Waschbecken, Schließfächern, Umkleideräumen und Tresor. Zugang über eine Treppenanlage vom Tauchcenter aus. Um die Ausrüstung vom Stellplatz zur Basis zu transportieren, gibt es genügend Wagen. water:fresh wateraccessibility:shore dive Max.

Tauchschule sympathisch, unproblematisch, sauber, zuvorkommend, entgegenkommend. Da ich am Donnerstag dort war, konnte ich den Rest (Wochentage sind günstiger) für andere Leistungen der Tauchschule verwenden. Nichtsdestotrotz wunderschöne Tauchen, viele unterschiedliche Fischarten, viele Störarten. Auch dieses Jahr waren wir wieder in Ibbenbüren, nachdem wir es im letzten Jahr unglücklicherweise nicht mehr schafften.

Ich mag auch den restlichen Teil der Anlage sehr: Wo sonst kann man eine Mischung aus Grotten, Wracks und großen Fischen in einer maximalen Wassertiefe von 7m ausprobieren? Heute waren wir im Unterwasser Park und haben uns.... Heute waren wir im Tauchpark und total aufgeregt. Bei drei tollen Tauchgängen hätte der Tag etwas dauern können.

Einmalig ist das Tauchen mit den vielen Störe und ich konnte problemlos in die Höhle eindringen. Die Mitarbeiter sind sehr nett und völlig locker. Rund um einen erfolgreichen Tauchertag.

Ibbenbüren, Deutschland

Dementsprechend gibt es Grünwasser und Schwebstoffe. Das Tauchcenter ist nett, heiter und gut durchdacht. Auf diese Weise können auch Verletzungen der Tauchvorschriften rascher an das Grundpersonal weitergeleitet werden. Es gibt mehrere Unterwasserattraktionen: ein Schiffswrack, mehrere Passagen und Grotten, einen Wasserliliengraben und einen Tempelkomplex. Bei zwei Tauchgängen ist es besser, mit einer Eintrittskarte von 25,00 EUR davonzukommen, aber man muss vor 12:00 Uhr da sein.

An Wochenenden und Ferien können Sie die Eintrittskarte nur für 35,00 Euro erstehen. Sie werden als Tagesticket Non-Limit-Tauchen bietet. Meiner Meinung nach ist dies kein Non-Limit-Tauchen, da die Füllungen zusätzlich zu bezahlen sind. Ich war nach den vielen negativen Einschaltquoten angenehm erstaunt und würde dort wieder tauchen.

Tauchen in anderen Kunstgewässern (Indoor) ist auch nicht günstiger.

Mehr zum Thema