Tauchen Marsa Alam

Das Tauchen Marsa Alam

Tips für Ihren Tauchurlaub in Marsa Alam. Beste Tauchplätze, die richtige Tauchbasis und viele Reisetipps wie Anreise, Reisezeit oder Visum. Die Tauchschule Marsa Alam bietet Tauchgänge zu besten Preisen an. Tauchen in der Tauchbasis in Marsa Alam in Ägypten. Lernen Sie Tauchen am Roten Meer mit deutschsprachigen Tauchlehrern.

Tauchschule und Tauchresort The Oasis, Marsa Alam, Rote See, Ägypten

Das kleine Fischerdörfchen Marsa Alam befindet sich im weniger entwickelten südlichen Teil Ägyptens. Schon allein diese Anbindung bietet unseren Besuchern ein Maximum an Leistung, Professionalismus und Unterwasserspaß. Namhafte Tauchgebiete wie z. B. Elephinstone, Dolphin House und Abbu Dabbab sind ebenso Teil unserer Tauchgebiete wie die hiesigen Riffe und Baien.

Die Oase " zeichnet sich durch traumhafte Tauchgänge in einer sehr entspannten Umgebung aus. Die Abholung von vielen Unterkünften in der Marsa Alam Gegend ist für Sie kostenfrei und bringt Sie nach dem Tauchgang wieder zurück. Oase - 09.07.2018 Wir können auch außerhalb des Gewässers sehn. In unserer Tauchbasis besuchte uns die betende Fangheuschrecke und beobachtete die Besucher, bevor sie sich auf den Weg zum Platz machten.

Bloge Oase - 27.06.2018 Dieser Tauchplatz hat wieder einmal seinem Ruf alle Ehre gemacht. Ein riesiger Schwarm von Spinndelfinen hat unseren Tauchgang wieder zu einem Höhepunkt gemacht. Blogeoase - 11.06.2018 Unsere Besucher hatten das besonders witzige Gefühl, einen merkwürdigen Tiefseehai in der Nähe von Elfinstone zu treffen.

Diving Marsa Alam - Top Hotel für Ihren Taucherurlaub

Eintauchen in die wunderbare Tauchwelt der schönste Ferienorte der Erde. Zum Beispiel das Rote Meer in Ägypten, das wegen seiner glasklaren Aussicht bei Tauchern und Wassersportlern immer beliebter wird. Das Inselreich mit seinen aussergewöhnlichen Atolle und der faszinierenden Tauchwelt ist einer der schoensten Tauchplaetze der Erde.

Aufgrund unserer langjährigen Erfahrung haben wir die besten Tauchhotels für Ihren nächstfolgenden Tauchurlaub ausgewählt.

Eintauchen in Marsa Alam

Nur ein kurzer Trip nach Ägypten - ein einwöchiger Tauchaufenthalt in Marsa Alam ist nun zu einem über einjährigen Urlaub geworden. Wie' s dazu kam, kannst du in meinem Beitrag Vom Urlaubstaucher zu deinem eigenen Tauch-Blog lesen. Nach all diesen Jahren ist es nun an der Zeit, Sie an den Besonderheiten dieses Landstriches und seiner einmaligen Tauchgebiete teilnehmen zu lassen. Natürlich ist es an der Zeit.

Da ein einzelner Posten viel zu lang wäre, gibt es eine kleine Reihe über Tauchen und Reise in Ägypten. Obwohl sich die meisten BeitrÃ?ge auf das Tauchen im roten Meer konzentrieren, möchte ich Ihnen auch einen kurzen Eindruck davon Ã?bermitteln, was Sie an der LÃ?nderseite des Atlantiks erwartet und welche Erfahrungen Sie wÃ?hrend Ihres Urlaubs in Ãgypten machen können.

Jetzt genug des Vorwortes, hier ist es, der erste Teil meiner Reihe über das Tauchen in Ägypten und Sie können es im Aufsatz nachlesen:? So war Marsa Alam lange Zeit ein Geheimtip unter den Taucherinnen und steht im Schutze ihrer großen Schwestern Hurghada - zum Glueck. Außerdem hat fast jede Tauchschule ihr eigenes Riff - das gleicht den Fluss der Taucher etwas aus.

In Marsa Alam zu tauchen heißt in der Regel Strandtauchgänge. Der Top-Tauchplatz ist ein Offshore-Riff, das man nur mit dem Zodiac (motorisiertem Schlauchboot) oder Tagesschiff erreichen kann. In der Marsa Alam Gegend gibt es über 20 verschiedene Tauchgebiete und jeder hat seinen eigenen Charme, aber hier präsentiere ich einige meiner Lieblingsplätze.

Wer sich alle Tauchplätze ansehen möchte, findet in Kürze die vollständige Liste meines Seitenprojektes "Tauchen in Marsa Alam", das gerade im Werden ist. Das Top-Tauchgebiet von Marsa Alam ist das Riff Elfinstone, ein ca. 300 m langer, neun km vor der Meeresküste gelegener Tauchplatz, der etwa 2 m unter der Meeresoberfläche beginnt und auf mehrere hundert m absinkt.

Aber das ist nicht die Hauptattraktion für Tauchsport. Die Gründe, warum Tauchen nach Elbphinstone kommt, sind Hai. Sie begutachten die Tauchgäste auf 2-7 Meter in blauem Wasser auf dem südlichen Plateau. Sicherheitshinweis: Viele Tauchbasen benötigen mind. 50 TG und ein Advanced Brevet. Elphinston ist bekannt für seine Ströme.

Deshalb entscheidet sich der Führer in der Regel für einen Negativeingang (keine Luftzufuhr in der Jacke, er taucht sofort und trifft sich auf 5 Meter). Er geht sofort ins blaue Wasser und ohne viel Nachdenken auf 30 m. Wenn dies aber aufgrund der Überbewertung der eigenen Möglichkeiten passiert, ist die eventuelle Absage des Tauchganges für die ganze Tauchgruppe besonders nervig.

Mehr noch: Es gibt Tage, an denen es kinderleicht ist, keine Strömungen, schöner Sprung, kein Thema. Aber es kann auch anders kommen und einige haben bereits mit ihrem eigenen Tod dafür gezahlt. Glaubt also eurer Tauchbasis, dass euch niemand stören will, wenn ihr noch nicht als OWD mit 20 Tauchen auftaucht.

Ungefähr eine Autostunde und 15 Bootsminuten von Marsa Alam befindet sich ein hufeisenartiges Korallenriff vor der Küstenlinie, das vor einigen Jahren zum Naturschutzgebiet wurde. Der Ort ist bekannt für die Möglichkeit zum Tauchen oder Delfintauchen. Die eine ist nur für Delphine, die andere für Schnorchler und die andere für Schiffe und Tauchern reserviert.

Prinzipiell muss sowohl beim Tauchen als auch beim Tauchen ein Führer dabei sein. Level: je nach Tauchgang Einsteiger bis Fortgeschrittener, aber es gibt keine Einschränkung, der Führer ist obligatorisch. In nur 20 Bootsminuten von Marsa Alam befindet sich ein Korallenriff, das Dolphinhouse zu sehr in den Hintergrund drängt.

Unterschiedliche Tauchgänge durchqueren einen kleinen Cañon, vorbei am Schiffswrack eines abgebrannten Safariboots und wunderschönen Steilwänden. Man taucht durch eine kleine Klamm zwischen dem Riff und einem großen Korallenstock, der fast wie ein mystisches Marchen in der tiefen Nachmittagssonne aussieht. Tauchgang: Tagesschiff mit 2-3 Tauchen, einige Tauchgänge werden mit dem Tierkreis vom Schiff aus gestartet.

Da Egla für "Kuh" steht, ist der Ort auch ein beliebter Ausflugsort für Schnorchler und Dugongs. Wasserschildkröten sind beinahe immer anzutreffen, auch große Leopardenstrahlen sind dort anzutreffen. Weitere Orte mit guten Chancen sind Scheich Malek im hohen Norden und die große Hotel-Bucht Marsa Abu Dabbab - oft als Top-Tauchplatz aufgeführt, der Ort ist für mich etwas überfüllt.

Der gleichnamige Fels, der aus dem Flachwasser ragt, ist nach einem kurzen Spaziergang über das Dach des Riffes erreicht und bildet den Eingang zu diesem speziellen Unterwasserort. Zehn Minuten tauchen und in 20 m Tiefe beginnen: ein Pilzkorallenblock, der eine gute 70 m hohe Steilwand hat. Die Seite ist nicht für Menschen, die die Ausrüstung nicht lange über das Meer transportieren können, aber je nach Tauchbasis sind die Kerle so schön und transportieren die Ausrüstung für den Anfang.

Tauchgang: vom Ufer aus erreichen einige Tauchbasen den Tauchplatz auch mit dem Ausflugsboot. Grosse Barakudas erwarten die Tauchgäste und noch grössere Tiere baden vor der Taucherbrille. Tauchgang: vom Festland aus. Der sich dann behutsam weiter nach Westen fortbewegt, hat einen kleinen Aal-Garten und kann, wenn die Strömungen nicht zu stark sind, nach Süden abtauchen.

Es gibt viel zu sehen an der Mauer und große Barsche, riesige Muränen und Strahlen stellen sich den Taucherinnen gerne vor. Also bist du bald mittendrin und warte wie ich, ob jeden Augenblick etwas Großes aus dem blauen Wasser kommt, das die Tiere näher zum Korallenriff bringt.... Nahezu jeden Tag kannst du auch Delphine sehen, die entlang des Riffs baden.

Die sieben Plätze sind natürlich nur eine kleine Auslese und je nach Wetterlage und Zufall kann fast jeder andere Tauchplatz ein absoluter Höhepunkt sein. Allgemein: "Marsa" steht für eine naturbelassene Meeresbucht und einen überwiegend flach geneigten Strand, oft mit Algen in der Mittel und einem Nord- und SÃ?driff.

Die Tauchplätze sind sehr gut für Einsteiger und Snorkeller gedacht, aber das heisst nicht, dass die fortgeschrittenen Tauchgänge hier keinen Spass haben. Vielmehr können hier im Buddy-Team die Riffe in ihrem eigenen Rhythmus erforscht werden. "Sharm " meint soviel wie ein Riß im Korallenriff und zeigt an, dass er über das Korallendach in eine Schlucht, einen Swimmingpool oder Ähnliches geht - diese sind oft etwas aufwendiger als die Marsa, da der Eingang nicht durch eine Meeresbucht abgesichert ist.

Auch viele Hausriffs der Häuser haben keine eigene Badebucht, sondern ein Steg leitet über das Reffdach und man hüpft unmittelbar hinter dem Riff ins Nass. Bei welcher Tauchbasis sollte ich am besten tauchen? Nahezu alle Häuser sind entlang einer längeren Küstenstrasse gebaut, ohne Chauffeur kommt man kaum an einen anderen Platz.

Es ist daher empfehlenswert, sich vor der Buchung eines Hotelzimmers nach den Tauchbasen zu informieren, die alle mit einem Hotel verbunden sind. Das ist gut für Tauchern, zum Beispiel. net oder in den verschiedenen Facebook-Gruppen. Zusätzlich zu den großen All-Inclusive-Resorts gibt es mehrere kleine Tauchhotels und Camps. Ich selbst mag die großen Häuser nicht, aber besonders für weibliche Tauchgäste mit Familien- oder Nicht-Tauchpartnern sind die großen Ressorts vielleicht besser zurechtgekommen.

In zwei solchen Häusern befinden sich die in Deutschland betriebenen Orca Tauchclubs: Tulip bei Port Ghalib und der Strand von Corde Moreen etwas weiter im Süden. Wenn Sie keine eigenen vier Wände haben und sich auf das Tauchen spezialisieren wollen, ist die Oase der richtige Ort. Es gibt hier ein kleines Strandhotel und die Tauchschule von Sinai Divers/Werner Lau.

Das traumhafte Riff mit fast täglicher Fahrt nach Ephinstone findet man bei Red Sea Diving Safari in Ökodorf Marsa Shagara. Vom schlichten Strandzelt bis zum Luxusbungalow findet man alles, was das Taucherherz höher schlagen lässt. In Marsa Nakari und Wadi Lahami befinden sich zwei weitere Red Sea Diving Safari-Lager.

Die Preise sind so hoch, dass das Verschlucken rasch beginnt; Tauchen in Ägypten ist nicht zwangsläufig günstig. Jedoch sind die Flugzeiten billiger und kleiner als in andere Tauchparadiese. In der Regel gilt: Je mehr Sie tauchen, umso vorteilhafter wird der Einzeltauchgang. Wenn Sie einen einzigen Sturzflug ohne Ausrüstung machen, beträgt der Durchschnittspreis 25?.

Zusätzlich fallen für einen Transport zum Ort des Tauchgangs oder eine Bootsfahrt an. Einige Tauchschulen berechnen einen Aufpreis für den Führer. Zusätzlich wird die Riffgebühr oder Genehmigungsgebühr pro Tag beinahe flächendeckend erhoben. Das erste Mal scheinen diese Unterschiede unübersichtlich, aber sie sind schlicht weg auf die individuellen Anforderungen der einzelnen Teilnehmer zurückzuführen.

Die meisten Tauchern haben ihre eigene Tauchausrüstung oder Ersatzteile dabei, andere benötigen Mietausrüstung - was die Vor- und Nachteile betrifft, kann ich das Tauchergepäck mitbringen oder empfehlen, die Tauchausrüstung zu mieten. In allen großen Tauchschulen gibt es Websites, auf denen auch die Tarife angezeigt werden.

Schauen Sie es sich vorab an, um eine gute Idee zu haben. Dieser Punkt muss zu den Preisen Ihres Tauchurlaubs addiert werden: Ein Tauchpaket im Voraus zu reservieren kann sich sehr gut auszahlen. Tip: Beachten Sie die Stornierungsbedingungen, wenn Sie erkranken, weniger oder mehr Tauchen machen.

Marsa Alam hat sich in den vergangenen 15 Jahren zwar grundlegend gewandelt, ist aber alles andere als eine touristische Hochburg. Die meisten Feriengäste werden Marsa Alam gar nicht besichtigen und werden lieber Ausflüge nach Port Ghalib unternehmen, wo es einige international bekannte Gaststätten und Kneipen gibt.

Deshalb zeigt Ihnen ein Ausflug nach Marsa Alam das typische ägyptische Lebensgefühl - mit seinem Reiz und seinen Schwierigkeiten, wie dem zerstreuten Abfall und den Ruinen. Am Yachthafen kann man sie noch sehen, die alten Siedlungen der schlichten, bungalowartigen Beduinenhäuser, die Marsa Alam vor einigen Jahren war.

Seitdem aber immer mehr Häuser entlang der Küstenstrasse gebaut wurden und der 2006 eingeweihte International Airport, ist auch die Gemeinde Marsa Alam angewachsen. Straße fängt bei einer grösseren Mezquita an und führt einmal durch die Innenstadt. Das Maschrabaia in der 86. Straße ist mein Lieblingslokal für die Ägyptische Gastronomie.

Mara, die Italienerin, macht alles selbst und die Pasta ist das Allerbeste, was man in Marsa Alam haben kann. Wer auf der Suche nach klassischen Kneipen ist, die alkoholische Getränke servieren, der liegt in Marsa Alam ziemlich daneben, der bekommt das Deko-Bier in der Dive-Bar. Viele Coffeeshops sind ziemlich sparsam, aber es gibt auch einige sehr schöne, wie die in der 86 th Street oder die in der Nähe von Layer.

Wenn man Marsa Alam als Einkaufsparadies bezeichnen würde, wäre das ganz klar abwegig. In den beiden Hauptstrassen, der 86. Straße und der Kreuzung an der 19. Straße, finden sich die Läden sowie Gaststätten und Cafés. An der Parallelstraße im Norden der 86. Straße befindet sich ein kleiner Laden, in dem Obst- und Gemüseläden, Hausrat und Metzgereien untergebracht sind.

Ob als Einzelreisender, Pauschalreisender oder für einen längerfristigen Urlaub - z.B. um Ihren Tauchlehrer zu machen - mit diesen kleinen Tips werden Sie sich vor Ort noch besser fühlen. Abonnieren Sie den Rundbrief von "Diving in Marsa Alam", wo in Zukunft viele Tips zu diesem Taucherparadies erscheinen werden.

Zahlreiche Pauschalreiseveranstalter fliegen ihre Besucher über den Hurghada Airport ein. Nachteilig: Die Umsteigezeit kann sehr lang sein, je nach Standort des Hauses zwischen drei und fünf Std.! Versuchen Sie, einen direkten Anschlussflug zum Marsa Alam Airport zu bekommen. Wenn Sie in der Regel eine Pauschalreise gebucht haben, ist es kein Hindernis, Flüge und Hotelzimmer in Ägypten getrennt zu reservieren.

Sie können den Flughafentransfer zum Tauchcenter und zurück reservieren. Magenbeschwerden sind in Ägypten üblich und die Apotheken des Hotels erzielen ein gutes Einkommen durch exorbitante Touristenpreise. Deshalb ist es lohnenswert, bei auftretenden Schwierigkeiten einen Ausflug nach Marsa Alam zu machen und nur 5? statt 25? zu bezahlen.

Arzneimittel sind für unsere Maßstäbe in Ägypten sehr günstig und es kann sich auszahlen, nach bestimmten Wirksubstanzen zu suchen. Gelegentlich ist auch bei Salat in einem Hotel vorsichtig zu sein und man sollte für das Putzen der Zähne lieber etwas anderes als etwas anderes verwenden, wenn man nicht schon während eines längeren Aufenthaltes ausgehärtet ist. Der einfachste Weg ist, Ihre SIM-Karte gleich am Flugplatz abzuholen.

In Marsa Alam ist der Messestand gleich nach der Gepäckabholung. Möglicherweise ist es sinnvoll, die Tauchschule zu befragen, wenn z.B. alle Provider in dem jeweiligen Haus Rezeption haben, was nicht immer der Fall ist. Falls Sie ein Ticket am Flugplatz versäumt haben, wenden Sie sich an einen zuverlässigen Händler.

Als Pauschalreisende kommen viele Reisende nach Marsa Alam und schon während des Transfers zum Haus finden die ersten Gespräche statt. Das kann sich lohnen, aber bevor Sie eine feste Buchung vornehmen, sollten Sie sich in Ihrem Haus und Ihrer Tauchschule umsehen. In Hamata ist das Reef zum Tauchen und Tauchen schön, aber statt einer "einstündigen" und 20-minütigen Bootstour kann die Reise bis zu vierstündig sein.

Dies ist verständlich, das Personal in einem Hotel oder der gut gebaute Tauchführer kommt in der Regel nicht von Marsa Alam selbst, sondern von weiter weg und wenn es eine Frau gibt, wohnt sie oft in Oberägypten, Kairo oder Alexandria. Für ägyptische Staatsbürger aus anderen Teilen des Landes sind die Marsa Alam-Frauen in der Regel nicht erreichbar - außer dass der voreheliche Geschlechtsverkehr für die Frau ein absolutes Tabuthema ist.

Euro sind in Ägypten ein populäres Zahlungsinstrument und werden in allen Häusern angenommen. Bei großen Häusern findet man oft eines, sonst in Port Ghalib oder gleich in Marsa Alam (86. Straße, gleich hinter der Mezquita auf der rechten Seite). Hinter Marsa Shagara, wo sich auf der rechten Straßenseite eine Sammlung von Häusern (Karamanha) befindet, befindet sich auch eine Drogerie und ein kleiner Lebensmittelladen.

Wenn Sie am Ende Ihres Urlaubs Geld für die Bezahlung Ihrer Rechnungen in der Tauchbasis oder im Tauchhotel beziehen möchten, beachten Sie dabei, dass der Auszahlungsbetrag oft begrenzt ist. Bargeldzahlung kann sich übrigens in manchen Tauchbasen rechnen - fragen Sie uns an. Die Mastercard und das Visum werden nahezu flächendeckend angenommen, in der Regel wird eine Bearbeitungsgebühr von ca. 5? erhoben, die Sie beachten sollten.

In Marsa Alam können Sie das ganze Jahr über tauchen, aber je nachdem, ob Sie Frostbeulen oder Hitze empfindlich sind, gibt es unterschiedliche Zeiträume. Ich und meine ägyptischen Freundinnen beobachten es mit zunehmender Verzweiflung: Das Image, das in den dt. Massenmedien über Ägypten gezogen wird, ist nicht das Ägypten, das wir jeden Tag miterleben.

Wenn ich ganz Ägypten ohne Einschränkungen empfehle, mit Ausnahmen der nördlichen Sinai- und Militärsperrzonen, dann noch mehr Marsa Alam! Wenn Ägypten auf deiner Eimerliste steht, du aber Sicherheitsprobleme hast, schreibe an die Tauchschule, frage in Facebook-Gruppen oder schicke mir deine Frage. Fühlen Sie sich wie ein Taucherurlaub in Marsa Alam?

Weitere Tips, Kniffe und Geschichten aus dem Leben einer Taucherin?

Mehr zum Thema