Tauchen Ponta Delgada

Ponta Delgada Tauchen

Bestes Tauchzentrum der Azoren, Ponta Delgada. Erleben Sie mit uns den Charme verborgener Schätze und tauchen Sie ein in Welten voller Wunder und Abenteuer. In Love macht die magischen Nächte mit Blick auf die Bucht von Ponta Delgada zu einem unvergesslichen Erlebnis. Die Umgebung bietet verschiedene Freizeitaktivitäten wie Windsurfen und Tauchen. Es gibt jedoch regelmäßige Verbindungen über Lissabon oder Porto nach Ponta Delgada (auf der Insel São Miguel) und Horta (auf der Insel Faial).

AzorenTauchen - Tauchbasis - Ponta Delgada - Aktuell 2018

Auch ich habe großartige Taucherlebnisse! Das Equipment ist gut, die Gruppe ist gutmütig. Oben: Die Abholung der Hotelgäste vom Caloura ist kostenfrei. Auf Wiedersehen, vielen Dank. Kommen Sie zurück und machen Sie mit vielen schönen Tauchen weiter! Gepflegtes Tauchcenter, wunderschöne Ausflugsziele. Die Ausstattung macht auch einen schönen Eindruck.2TG am Morgen 70? (ohne Ausrüstung) Wer im Caloura lebt, wird mitgebracht.

Auf unseren 2 Tauchgängen mit der Crew und dem Team hatten wir viel Spass.

Die Azoren im Allgemeinen

Viele meiner Taucherkollegen hatten davon erfahren, aber sie hatten keine eigenen Erlebnisse. Ab und zu ein Fernsehbericht, aber es gab sehr wenig Information über Tauchzentren und Touristik. Ich bin auf diese nützliche Webseite gestoßen: Eine Tauchschule wurde rasch wiedergefunden. Bleiben Sie nach der Ankunft in Lissabon bis 16.15 Uhr für den Flug nach Ponta Delgada.

Die geplanten Weiterflüge von Ponta Delgada nach Santa Maria wurden von 21:00 auf 22:45 Uhr verschoben. Gegen 11.20 Uhr deutsche Zeit bin ich schließlich auf Santa Maria gelandet, wo mein Mietauto schon auf mich wartete. Nach einem köstlichen Fruehstueck fuhren wir am naechsten Tag zur Tauchschule.

Ein 20er-Paket hatte ich im Voraus reserviert. Danach gingen wir in den Hamburger Stadthafen zu dem dort liegendem Schiff. Der Haupttauchgang erfolgte vom großen Schiff, einem BWA Super Sub mit 225 PS Außenbordmotor. Je nach Wetterbedingungen können Sie von unterschiedlichen Ports aus tauchen. Tauchen kann man dort nicht mit einer Tauchsafari im roten Ozean gleichsetzen.

In der Regel werden die Tauchen so durchgeführt, dass Sie Ihre Ausrüstung im Yachthafen montieren, auf das Schiff stellen und am Ort des Tauchens an einer kleinen Linie außerhalb des Bootes aufhängen. Da legst du es ins Meer und tauchst ab. Am Ende des Tauchganges das selbe umgedreht. Die Jacke an die Schnur hängend, ins Schiff steigen und das Instrument einziehen, wodurch es sich als Vorteil herausgestellt hat, wenn jemand von oben aus dem Nass drückt.

Selbstversorgung auf dem Schiff, d.h. zwischen den beiden normalen Tauchen bleiben Sie an Board. Der Tauchgang war sein ganzes Vermögen Wert. Preis: Tauchen: 23 Tauchen mit zwei Ausflügen zu den Formigas, drei Ausflügen nach Ambrosia und einem Tag Schnorcheln, total 970 EUR. Tauchergepäck wurde in Deutschland nur einmal von der Lufthansa abgeholt (30 ?/15 kg).

Der Preis auf den Inseln soll 1,60 EUR pro Kilogramm (einfache Fahrt) betragen. Vergessen Sie nicht, eine reife Ananas zu probieren! Aber Santa Maria ist die sonnigste Stadt. Auf Santa Maria gibt es nur wenige Strände, aber sie sind sehr gut erhalten und nicht überfüllt. Abschließend noch ein Wort: Wer das Nachtleben auf den Aschen, vor allem in Santa Maria, liebt, wird begeistert sein.

Beim Tauchen vom Schiff aus ist zu beachten, dass der Atlantik etwas rauer werden kann. Jetzt kann man das Klima nicht mehr kontrollieren und so kann man die Wellen nicht der Tauchschule vorwerfen. Um aus dem Meer an Bord zu kommen, braucht man auch ein wenig Ausdauer.

Im Grunde muss ich noch erwähnen, dass ich die Tauchen nicht für Einsteiger halte. Was die Tauchausrüstung betrifft, sind 15 Kilogramm (TAP Portugal) sehr selten. Plus Bedienelemente, Jacke, Finnen, etc. und Sie erreichen rasch die Maximalgewicht. Wenn die 15 Kilogramm deutlich übertroffen werden, werden statt 30 Kilogramm 75 statt 30 Kilogramm pro Fahrt berechnet.

Wenden Sie sich in diesem Falle an die Tauchschule. Auch Air Berlin fliegt direkt von Nürnberg über Düsseldorf nach Ponta Delgada. Bis zu 30 kg Tauchergepäck können zur Zeit für 25? mitgebracht werden. Auf den Azoren können jedoch noch Gebühren anfallen (1,60 Euro/kg). Eine unvergessliche Tauchreise, bei der auch der restliche Teil nicht vergessen wird.

Mehr zum Thema