Tauchen Urlaubsziele

Reiseziele Tauchen

Das Tauchen ist nicht überall auf der Welt möglich, aber es ist immer eine gute Möglichkeit, im Urlaub aktiv zu sein. Sie lieben das Meer und wollen nicht nur im Urlaub am Strand liegen? Lernen und erleben Sie Tauchen in Thailand. Das beste Gebiet für Taucher. Viel Spaß beim Tauchen in Thailand!

Günstige Tauchferien: Top-Destinationen für Genießer

Wenn Sie denken, dass Sie mit einem kleinen Reisegeld nur zum nächsten Stausee gelangen, irren Sie sich. Zehn Top Destinationen für clevere Spender, wo man einen günstigen Taucherurlaub ausgeben kann. "Wo wolltest du tauchen? Und wer weiß das nicht, wenn er seinen Freunden von seinem letzen Taucherurlaub erzählt. Reiseveranstalter, Reise-Experten und Taucher, die uns ihre Tips gaben.

Plätze und Inselchen, wo man auch mit wenig Aufwand gut tauchen kann. Tauchdestinationen, die nicht nur in punkto QualitÃ?t und Preise, sondern auch Ã?ber eine profesionelle Infrastruktur und Basis sowie eine unversehrte Tauchwelt verfÃ?gen. Erstaunlich: Auch in St. Tropez an der Cote d'Azur, dem Exklusivitätsbegriff an der französichen Mittelmeer-Küste, haben wir eine Taucher-Schule entdeckt, die trotz ihres engen Geldbeutels exzellente Tauchurlaube bietet.

Das Tauchen muss kein teurer Sport sein! Ägypten ist natürlich da, denn trotz der schwierigen Zeit ist der Nilstaat eines der populärsten Tauchgebiete der Germanen. Die Marsa Shagra bei Marsa Alam in Mittellägpyten steht für eine Bestimmung, die von vielen Taucherinnen und Taucher seit vielen Jahren als eine der Top-Destinationen angesehen wird.

An zwei Beispielen wird deutlich, dass der Fernverkehr nicht immer das Budget überschreiten muss:

Die Top 10 der Tauchferien - beliebte Tauchreiseziele

Das Unterwasserleben ist aufregend und aufregend zugleich. Wenn man einmal eingetaucht ist und die Tauchwelt aus nächster Nähe erleben kann, kommt man nie wieder davon los. Fidschiinseln inspirieren Taucher aus vielen verschiedenen Anlässen. Einerseits kann man hier neben Haifischen, Mantas und anderen Fischarten ein richtiges Unterwasser-Abenteuer erleben, denn hier kann man auch in alte Schiffswracks tauchen, Grotten erkunden und an steilen Wänden in die Tiefen abrutschen.

Ein schlechtes Beispiel für einen Tauchlehrer! Das Maledivengebiet ist eines der populärsten Tauchgebiete der Erde. Angefangen von seichten Korallenriffen über steile Wände bis hin zu uralten Schiffswracks ist für jeden etwas dabei. Auch die Tauchplätze der Cookinseln sind immer noch ein Geheimtip. Erleben Sie hier die faszinierende Vielfalt der Wasserwelt.

Doch auch steile Wände und Absprungstauchgänge sind inbegriffen. Wenn Sie nicht so weit fahren wollen und können, müssen Sie trotzdem nicht auf einen vielseitigen Taucherurlaub verzichten. Natürlich können Sie sich auch in diesem Jahr wieder auf das Tauchen konzentrieren. An der 120 Kilometer langen Costa Brava hat sich die Insel zu einem wahren Zentrum für die europäischen Tauchsportlerinnen und -sportler gewandelt. Unzählige Tauchschulen haben alles, was das Herz begehrt.

Auch wer noch nie zuvor betaucht hat, kann einen unvergeßlichen Taucherurlaub einplanen. An den meisten Orten, an denen man tauchen kann, werden Tauchkurse durchgeführt, die auch blutige Anfänger mit den wichtigen Dingen vertraut machen. Aber nicht nur das Tauchen ist spannend. Hier können Sie auch einen wundervollen Blick in die spannende Welt der unter Wasser lebenden Tiere werfen.

Mehr zum Thema