Tauchreisen Malediven 2016

Malediven-Touren 2016

Der neue Emperor Serenity wird ab März 2016 zu den schönsten Tauchplätzen der Malediven segeln, um ein erfahrenes und hoch motiviertes Team von Malediven zu bieten. Eintauchen mit Walhaien und Mantas auf Vakarufalhi, Malediven. Auf den Malediven gibt es etwas mehr als 200 bewohnte Inseln im Indischen Ozean. Mit seinen Söhnen gehört er zu den erfahrensten Tauchern auf den Malediven.

Malediven-Urlaub. Hotel & Pauschalangebote

Wir haben auf einigen Malediven Gastberater postiert. Sämtliche Inselgruppen ohne persönlichen Reiseleiter werden per Telefon versorgt. In regelmässigen Abständen publiziert das EDA (Eidgenössisches Departement für Auswärtige Angelegenheiten ) Angaben über sicherheitspolitisch relevante oder andere erhöhte Gefahren. Auch diese kleinen bis kleinen Tiere gehen manchmal in Ihrem Raum verloren, obwohl so genannten Schädlingsbekämpfungsmaßnahmen von Ämtern und Hotellerie regelmäßig durchgeführt werden.

Am besten ist es, kein offenes Essen im Raum zu belassen und ein Mückenschutzmittel mitzubringen. Durch die Ströme im Ozean verschleißen die Badestrände das ganze Jahr über, und ohne geeignete Gegenmaßnahmen würden die Badestrände nicht mehr da sein. Oftmals ist die Größe des Strands von der Meeresströmung abhängig und es kann sogar passieren, dass das Gewässer die Hälfte des Strands einnimmt.

Auch die Malediven können mit Sri Lanka optimal kombiniert werden. Die Malediven befinden sich in der Nähe des Äquators und die Sonnenstrahlung ist sehr stark. Koralle BLEACH 2016 Das Phänomen El Nino beeinflusst die Meerestemperaturen in sich wiederholenden Kreisläufen und bedroht die globale Korallenpopulation. Zu Beginn des Jahres 2016 mehren sich die Zeichen, dass sich der El-Nino-Effekt auch auf den Einfluss des Indikators auswirken könnte.

Die Wassertemperatur auf den Malediven hat zwischen Januar und Dezember 2016 ein Ausmaß angenommen, das zu einem weit verbreiteten Verblassen der Tauchkorallen führte. Abhängig von Standort und Wasserkreislauf waren nicht alle Riffen gleichermaßen bedroht. Die Temperatur hat sich im Jahr 2016 wieder normalisiert. Die Schnorchler und Schnorchler müssen jedoch davon ausgehen, dass in den kommenden paar Wochen die Riffen beschädigt werden.

Ob, weil die Wetterbedingungen einen gefahrlosen Abflug nicht zulassen oder weil auf ein anderes Fluggerät gewartet werden muss, da Transporte oft aus Umweltgründen kombiniert werden! Unter ungünstigen Witterungsbedingungen kann der Transport mit einem anderen als dem im Prospekt genannten Verkehrsmittel erfolgen. Transporte werden von den Malediven nach dem maledivischen Recht veranstaltet und können von uns nicht beeinflußt werden.

Wenn das Reisegepäck mehr als 20 kg pro Kopf beträgt, muss mit zusätzlichen Kosten für den Transfer per Seeflugzeug gerechnet werden. Auf den Malediven sind diese verhältnismäßig hoch, da nahezu alles eingeführt werden muss.

Mehr zum Thema