Temperatur Malta

Wassertemperatur Malta

Für Malta haben wir Klimatabellen und Klimadiagramme erstellt, in denen Sie Informationen über Temperaturen, Niederschläge und mehr finden. Das Wetter auf Malta ist in diesen Monaten ausgezeichnet. Es geht um das Wetter auf Malta im August und um Reisetipps für Malta im Sommer. Detaillierte Informationen über Wetter, Klima und die beste Reisezeit in Malta. Zwischen April und Mai bis Juni und zwischen September und Oktober ist meiner Meinung nach die beste Zeit, um nach Malta zu reisen.

Mit nur einem Mausklick gelangen Sie hierher: Malta ist eine Mittelmeerinsel, die nur 80 Km entfernt von Südsizilien ist.

Mit nur einem Mausklick gelangen Sie hierher: Malta ist eine Mittelmeerinsel, die nur 80 Km entfernt von Südsizilien ist. Malta ist trotz seiner Nachbarschaft zu Italien ein autonomes Land, aber aufgrund seiner kleinen Fläche von nur 316 km einer der kleinsten Staaten der Erde.

Wie die meisten Mittelmeerinseln ist das Wetter auf Malta typischerweise mittelmeerisch, also warm und regnerisch im Hochsommer und regnerisch im Herbst bei niedrigen, aber meistens mild. Die Sommertemperaturen können bis zu 30 °C betragen und auch in den kalten Monaten kaum unter 9 C sein.

Während eines Urlaubs auf der lnsel können Sie auf einer Tour die wunderschöne Landschaft im Landesinneren bestaunen oder diverse Attraktionen wie das Dorf Popeje aufsuchen. Im Folgenden erhalten Sie Informationen über das aktuelle Klima, eine Wetterprognose und einen Überblick über die bedeutendsten Wetterdaten für Malta.

Aktuelles Maltawetter + 10 Tage Wettervorhersage: Klimatabelle Malta: Andere Orte: Andere Orte: Die Stadt im Überblick:

Witterung, Raumklima und Erfahrung

Inzwischen hat sich die frühere englische Siedlung Malta geöffnet: Bestzeit: 09.07. 10.07. 11.07. 12.07. 13.07. 14.07. 15.07. 16.07. 17.07. 18.07. Subtropisch, sehr trocknendes mediterranes Klima herrschen auf der Elbinsel. Der Klimatisch Malta zeigt: Im Hochsommer wird es bei zwölf Stunden Sonnenschein kaum kühler als 22°C, im Sommer ist es mit 10°C wie im Frühling heiß.

Als Badeurlaub auf Malta empfiehlt sich die Jahreszeit May bis October, wenn das Klima von Sonnenschein und wenig Niederschlag gekennzeichnet ist. Wenn Sie die Stadt wegen ihrer vielfältigen kulturellen Vielfalt besuchen, sollten Sie daran denken, dass es im Sommer sehr anregend wird. Sie besticht nicht nur durch ihre zahlreichen geschichtsträchtigen Bauwerke, darunter das UNESCO-Weltkulturerbe Valetta und die stolzen Bollwerke.

Eine Reise zu den benachbarten Inseln Comino und Gozo sollte auf keinen Fall versäumt werden, da die hier gefundenen Seen und Gesteinsformationen, wie z.B. das Azurblaue Fenster, unvergeßlich und eindrucksvoll sind. Aber für alle, die ans Wasser wollen, haben wir einen Geheimtipp: Der wohl hübscheste Sandstrand der ganzen Welt, Ghajn Tuffieha im Südwesten, ist nur zu Fuss zu erreichen und somit eine Oase der Ruhe.

Er ist auch für Schnorchler geeignet.

Mehr zum Thema