Temperatur Portugal Januar

Wassertemperatur Portugal Januar

nur durch ein Tief über Portugal unterbrochen. Mehr Informationen Wetter und Wettervorhersage für Porta, Portugal. Was sind die Temperaturen und gibt es schon viel Regen? und anderen Ländern. Time-out von der Hitze: Wochenende mit moderaten Temperaturen.

Es werden im Monat Juni Maximalwerte von durchschnittlich 28°C und Minimalwerte von 21°C ermittelt.

Es werden im July Maximalwerte von durchschnittlich 28°C und Minimalwerte von 21°C ermittelt. Die Höchsttemperaturen liegen im Monatsdurchschnitt im August bei 29°C. Die Höchsttemperatur liegt im Mai bereits bei 25°C, im Oktober noch bei 26°C. Im Sommer ist es in 0lhao recht nass. In den Monaten July und August regnet es an keinem Tag des Monats, im Junitag an einem Tag und im Septembers an zwei Tagen.

Allerdings ist die Temperatur mit einem Maximalwert von mehr als 20°C und mehr als 10°C in der Nacht recht mäßig. Die meisten Regenfälle werden in den kalten Monaten in Olhao zu erwarten sein, wenn es 7 Tage im Jahr, von Nov. bis Januar, Regen gibt. Aber auch bei angenehmen Außentemperaturen kann ein Feiertag attraktiv sein.

Nachts sinkt die Durchschnittstemperatur auf 9°C. Am besten besuchen Sie uns von Juli bis August in der Zeit von Juli bis August. Das Städtchen befindet sich im südlichen Portugal an der Algarve, bekannt ist es für seinen Naturschutzpark Ria Formosa.

Angaben zur Haltestelle FARO/AEROPORTO

Unsere Auswertung gibt Ihnen genau und sicher Auskunft über Niederschläge, Temperatur oder Winde in der Vergangenheit! Die Temperaturübersicht der vergangenen 48 oder 72 Std. gibt Ihnen Auskunft über die täglichen Temperaturschwankungen der vergangenen 2 oder 3 Tage. Die Mindesttemperatur wird in den Vormittagsstunden erfasst. Je nach Saison wird die Höchsttemperatur in den Abendstunden oder am Spätnachmittag bis zum Ende des Tages erzielt.

Abhängig von Bewölkung, Schneedecke oder Bodenverhältnissen kann die Tagestemperatur sehr unterschiedlich sein. Es gibt auch Differenzen zwischen Stadt und Land. Im Prinzip ist die Tagestemperatur an hellen Tagen im Sommer ausgeprägter als an wolkigen Tagen im Winter. Zusätzlich zu den zeitlichen Abhängigkeiten dieses Wetterparameters können auch saisonale Temperaturunterschiede angezeigt werden.

Sie können den Zeithorizont der vergangenen 365 Tage wählen. In diesem Schaubild ist der Jahresverlauf der Temperatur gut zu sehen. Höchsttemperaturen werden um den Monats Juli, Tiefsttemperaturen um den Januar herum gemessen. Bei unserem Temperaturbericht der vergangenen 365 Tage können Sie auch extreme Ereignisse wie Hitzewelle oder Eistag verfolgen.

Zusätzlich zur Temperaturanzeige können Sie sich die Niederschläge und Windgeschwindigkeiten der vergangenen Tage und Arbeitsstunden anzeigen lassen. Anhand unseres Niederschlagsberichtes können Sie herausfinden, in welchem Zeitabschnitt es besonders naß war. Wenn Sie die Periode der vergangenen 48 oder 72 Std. auswählen, stehen die blau markierten Streifen für die Menge der Niederschläge pro Zeiteinheit.

Wir sprechen von anhaltendem Wasser, wenn es für wenigstens 6 Std. dauert und mehr als 0,5 mm pro Std. fällt. Der blaue Streifen im Schaubild stellt für die vergangenen 365 Tage den Gesamtniederschlag pro Tag dar. Anhand dieses lebhaften Balkendiagramms können Sie leicht erkennen, wann lange Trockenphasen, anhaltende Niederschläge bzw. ein wechselnder Wettercharakter vorherrschten.

Normalerweise ist die Windstärke sehr stark von der Tageszeit abhängig. Die Differenzen werden im Schaubild der vergangenen 48 oder 72h ersichtlich. Von besonderem Interesse ist jedoch die Überprüfung der Windgeschwindigkeiten bei vergangenen Stürmen. Wenn Sie den Zeitabschnitt zwischen 7 und 365 Tagen wählen, bekommen Sie die durchschnittliche Windstärke eines Tags.

Mehr zum Thema