Temperatur Thailand Oktober

Die Temperatur in Thailand

Niederschlagszeit Westküste (Phuket und Co): Mitte April bis Oktober. Zwischen Mai und Oktober fällt die Regenzeit, und die Erfahrung hat gezeigt, dass der September der Regenmonat ist. Udon Thani ist die Provinz mit den höchsten Temperaturen. Regenzeit ist zwischen Mai und Oktober. Es dauert von Juni bis Oktober.

Aktuelles Oktoberwetter in Thailand: Temperatur- und Klima-Tabelle

Informationen zum thailändischen Klima im Oktober: Ferien in Thailand für Oktober vorgesehen? Auf dieser Seite erhalten Sie alle Informationen über das aktuelle thailändische Klima im Oktober 2018, Mittelwerte und Gesamtwerte basierend auf den aktuellen Witterungsdaten der vergangenen 9 Jahre im Detail: Mittelwerte und Gesamtwerte basierend auf den Witterungsdaten der vergangenen 9 Jahre im Detail: Mittelwerte und Gesamtwerte basierend auf den Witterungsdaten der vergangenen 9 Jahre im Detail: Geschichtliche Angaben der vergangenen 9 Jahre im Detail: Haben Sie einen Ferienaufenthalt im Oktober 2018 vor?

Damit Sie kein Höhepunkt versäumen, z.B. bei einer Rundfahrt, benötigen Sie einen Stadtführer! Nachfolgend finden Sie eine kleine Übersicht von Reiseführern für Thailand:

Thailändische Temperatur und Wetter

Am besten besuchen Sie Thailand zwischen den Monaten Nov. und May, aber das Klima ist nicht im ganzen Lande gleich. In Thailand gibt es vier Touristenzonen mit unterschiedlichen Wetterbedingungen. Im Goldenen Dreieck, wo sich Laos, Myanmar und Thailand treffen, und Chiang Mais im nördlichen Teil des Landes, findet die schönste Reisesaison von Oktober bis April statt.

Sieben bis zehn Stunden Sonnenschein pro Tag und Tag haben Sie in diesen Tagen Temperaturen zwischen 29 und 34°C. In der Nacht herrschen Temperaturen zwischen 15 und 20°C. Während dieser Zeit gibt es wenig Regen, und wenn doch, dann nächtelang. Am besten ist es, die Ko Samui Island im thailändischen Meerbusen von Jänner bis May zu besichtigen.

In Ko Samui sind die Temperaturen von 30 bis 34° C und die Temperaturen in der Nacht von 23 bis 25 C das ganze Jahr über sehr gleich. Während dieser Monate fällt im Durchschnitt 16 bis 18 Tage pro Jahr. Täglich fallen sechs bis sieben Sonnenscheinstunden, während in der trockenen Jahreszeit die Sonnenscheindauer etwa zehn Minuten beträgt.

Die besten Witterungsbedingungen finden Sie in dieser Gegend von Nov. bis Mýrz. Tagsüber herrschen zwischen 31 und 33°C, nachts zwischen 20 und 24°C. Durchschnittlich acht bis neun Sonnenstunden am Tag und nur an ein bis vier Tagen im Jahr regnet es, was bedeutet, dass die Feuchtigkeit deutlich geringer ist als in der regnerischen Jahreszeit, die von May bis Oktober anhält.

Die beste Reisezeit für den Süden Thailands ist zwischen den Monaten Nov. und Apr. Tagsüber liegen die Temperaturen bei 31 bis 33°C, in der Nacht sinkt das Temperaturmessgerät auf etwa 24°C, was für Thailand sehr erfreulich ist. Sieben bis neun Stunden Sonnenschein pro Tag und es gibt nur sechs bis acht Tage im Jahr.

Mehr zum Thema