Temperaturen Azoren April

Wassertemperaturen Azoren April

Von April bis Oktober würde ich die großen Inseln wieder buchen. Von April bis Oktober können Sie auf den Inseln Wale beobachten. Mittlere Wassertemperaturen auf den Azoren:. Durch die hohen Temperaturen wird der Zellsaft an das Blatt gebunden. zwischen den Temperaturen von Sommer und Winter.

Tips für einen "Winterurlaub" auf den Azoren

Naja - im Allgemeinen wird gesagt, dass man noch bis Anfang des Jahres einen wunderschönen, besonnten Aufenthalt auf den Azoren haben kann. Auch in den vergangenen Jahren konnte man ohne Probleme schwimmen gehen und die Temperaturen angenehm ausnutzen. Also was sollten Sie noch beachten, wenn Sie die Azoren in den Wintermonaten besuchen?

Auf den Azoren werden die Temperaturen nie wirklich tief, es ist die Verbindung mit der hohen Luftfeuchte und dem starken Windeinfluss, die es unangenehm macht. Bei warmer Nachtwäsche für die Nacht ist nicht viel mehr nötig als im Hochsommer, und zwar (atmungsaktive) Zwiebelbekleidung (da 95% davon - wenn es regnete - Regen und kein durchgehender Regen ist) - T-Shirt, Fleece, Regen-/Windjacke, lange und nicht zu schmale Hosen, kaum Regenhosen.

An besonders windreichen Tagen haben andere Thermohosen ausprobiert, aber das wird deutlich zu heiß, sobald die Zeit drängt. Natürlich ist das Wasser nicht so gut zum Schwimmen in den Winden und Wogen, aber sobald der Sturm nachläßt und die Sonnenstrahlen zur gleichen Zeit scheinen, steht einem wohltuenden Bad nichts mehr im Wege.

In Sao Miguel (und bald wieder in Graciosa) gibt es jedoch eine andere Variante, und zwar das Bad im Thermalwasser.

Die Azoren - Segeltörns zwischen Vulkan-Inseln

Viele Menschen können die Azoren nur aus der Wettervorhersage erkennen. Nur wenige Menschen wissen, dass dies ein Archipel im Atlantik ist, das ein wahres Naturparadies für Naturliebhaber und Ausflügler ist. Es ist möglich, mit richtigem Tiefseeflair zwischen den beiden Inselchen zu fahren. Die mehr als 1600 km entfernt liegenden Inselgruppen Flores, Korvo, Pico, Faial, São Jorge, Terceira, São Miguel und Santa Maria zählen trotz ihrer Abgelegenheit zu Portugal als eigenständige Insel.

Die neun Azoren inseln sind vulkanischer Herkunft, wie die heißen Thermalquellen und die natürlichen Thermen beweisen. Auf den immer grün gehaltenen Azoren gibt es viele überraschende Dinge - ein Traumziel für alle, die auf der Suche nach Natürlichkeit, Frieden und Originalität sind. Auf den Azoren gibt es ein Wanderparadies für Naturfreunde. Im Frühling und in der Sommersaison verwandelt sie vor allem die Stadt Faial in ein Blütenmeer, weshalb sie auch "die grüne Insel" genannt wird.

Charakteristisch für São Miguel sind die heissen Bäder. Auf den Azoren ist das Klima sehr unbeständig. Es herrschen angenehme milde Temperaturen, da sie kaum außerhalb des Jahresmittelwertes von 16 bis 24 °C liegt. Von April bis Oktober gibt es direkte Flüge zur Azoreninsel Sao Miguel mit Air Berlin oder Air Berlin von München, Frankfurt oder Düsseldorf.

Wenn Sie an einem Charter-Urlaub zwischen den Azoren interessiert sind, kontaktieren Sie uns bitte.

Mehr zum Thema