Temperaturen in Oslo

Die Temperaturen in Oslo

Das Klima und die Lage am innersten Oslofjord, umgeben von Wald, tragen dazu bei, dass es das ganze Jahr über gute Erholungsmöglichkeiten gibt. Es gibt in Norwegen und damit in Oslo legalen Verkehr, den der Elch nicht berücksichtigen darf. Die Klimadiagramme und Klimatabellen für Oslo im August. Bei dem Klima in Oslo im August weiß man, wie warm es sein wird. Günstiges Klima in Oslo, Norwegen, im Juni?

Witterung, Klimatisierung & Temperaturen für Oslo

Es gibt in Norwegen und damit in Oslo legalen Verkehr, den der Rentier nicht berücksichtigen darf. Bei Schildern in ländlich geprägten Gebieten Norwegens, die auf Hirschveränderungen hinweisen, stoßen die Fahrer in Norwegen auf das Dreieck mit dem Hirsch. Die Stadt Oslo liegt zentral in Skandinavien, eingebettet in Wälder und eine einzigartige Natur.

Obwohl es eine kleine, aber florierende Stadt mit etwas mehr als 600.000 Einwohner ist, lebt hier fast ein Drittel aller Norwegischen. Edvard Munch, der große Künstler und Graphiker, ist in Oslo aufgewachsen und 1944 gestorben. Die geographische Nähe von Oslo in einem weiten Tal macht diesen Südosten Norwegens zu einem der wärmste und trockenste im Jahr.

Andererseits sind die Wintern viel kühler und eisiger als an der atlantischen Küste, wo der Golfstrom ausbleibt. Je nach Geschmacksrichtung und Abenteuerlust lädt das Meeresklima sowohl im Hochsommer als auch im Sommer ein. In Oslo gibt es Straßenbahnen, T-Bahnen, gut angebundene Busse, Schiffe und Fährschiffe, Leihfahrräder und Taxen, so dass kein PKW benötigt wird.

Oslo's öffentliches Geschehen findet in der Einkaufsstrasse Karl Johansgate, am Platz des Rathauses und am Stadthafen statt.

Klima in Oslo

Die norwegische Landeshauptstadt Oslo liegt im Süden des Landes. Der Holmenkollen entspringt in der Innenstadt, und die Gegend um Oslo wird von Wäldern beherrscht. Der Standort am Osslofjord und in der Naehe des Golfstroms zeichnet die sehr maritime Atmosphäre der Insel aus. In Oslo herrscht ein mildes Winterwetter und ein sonniger Sommer.

Zwischen den Randbereichen und der Stadtmitte bestehen große Temperaturdifferenzen - teilweise bis zu 10 °C. Die niederschlagsreichsten Tage sind der Monat Juli und der Monat Mai mit je 90 Millimetern, während es im Monatsfebruar nur 36 Millimeter sind. Am meisten (11) im Juni, November und Dezember, am wenigsten (7) im Januar und Dezember.

Die meisten im Monat Mai - 8,3 Stunden/Tag im Durchschnitt und am wenigsten im Monat November - 1,1 Std/Tag. In Oslo herrschen Durchschnittstemperaturen zwischen 9,9 und 2,3 °C. Die wärmste Jahreszeit ist der Monat Monat Juli mit einer mittleren Höchsttemperatur von 22,3 °C. Kälteste im Jänner mit einer Durchschnittstemperatur von -7,4 C.

Der wärmste Tag ist der Augustmonat mit 17°C und der wärmste Tag ist der 2°C Durchschnittsmonatsfebruar. Die Temperaturen und der Niederschlag für Oslo in Norwegen kommen von der Website yr.no und werden vom Norwegian Meteorological Institute und dem Norwegian Radio bereitgestellt. Frühling und Spät-Sommer bietet optimale Voraussetzungen für Outdoor-Aktivitäten in und um Oslo.

In Oslo wird es recht spÃ?t, so dass die Hauptsaison von Juli bis September ist. Nähere Infos zum Thema Oslo gibt es hier.

Mehr zum Thema