Toskana Rundreise

Toscana Rundreise

Eine Woche Toskana intensiv erleben. Auf einer Rundreise durch Florenz, Pisa, Elba, Siena und Chianti. Erleben Sie die wunderschöne Landschaft und die historischen Städte und verbringen Sie eine unvergessliche Zeit während Ihrer Toskana-Tour. Der Rundgang ist für Neugierige, die mehr als Florenz, Siena und Chianti sehen wollen. Rundfahrt mit deutschem Reiseleiter durch Italien in die Toskana mit Ausflügen nach Siena, Florenz, San Gimignano, Volterra und auf die Insel Elba.

Toskana in sieben Tagen

Nachfolgend wird ein kurzes Wochenprogramm präsentiert, das die schönste Stadt der Toskana auflistet. Mit der Buchung Ihrer Unterkünfte über diese Website können Sie die redaktionelle Tätigkeit unserer Mitarbeiter fördern. Gerne erstellen wir für Sie ein persönliches Programm und reservieren für Sie alle Hotelzimmer und auf Wunsch ein Cabriolet für die ganze Tour sowie exclusive Stadtführungen und Verkostungen.

Wer mehr über das Angebot erfahren möchte, kann das Angebot bei Bedarf erweitern. Um die Toskana, ihre besonderen Eigenschaften und Lebensweisen besser zu verstehen, wird noch mehr Zeit und ein wenig Sprachkenntnisse empfohlen. Tag eins Florenz: Geniessen Sie eine Führung ohne Warteschlangen mit einem lokalen Reiseleiter zur Domkuppel.

Die 463 Treppenstufen hinaufsteigen und die Aussicht auf Florenz geniessen. Tag Florenz: Tag 4: Volterra und die etruskische Kueste "Costiera degli Etruschi" Weiter fahrt durch die Lunigiana nach Ligurien und Uebernachtung in der schoenen Stadt La Spezia (z.B. La Taverna di Metallo - Angebote von Booking - ) nach einem abendlichen Spaziergang durch die Stadt.

Toskana Rundfahrt: Die Toskana für Einzelreisende

Die Toskana ist bekannt für ihre Weingärten und Cypressen. Florenz wird als eine Kulturstadt angesehen. In der Toskana sollte man sich auf jeden Fall zwei bis drei Tage Zeit lassen, um diese Ortschaft zu durchqueren. Florenz hat viele Schlösser, Kirchlein, Gärten and Museum zu bieten. Die Entdeckung all dieser Schätze erfordert mehr als einen einzigen Ausflug.

Die Toskana und ihre Kostbarkeiten halten zahllose Ziele bereit, so dass sich eine Rückkehr immer lohnt. Auf Ihrer Rundreise "Toskana" sollten Sie nicht verpassen, die Hauptstadt Pisa zu besuchen. Berühmtestes Bauwerk der Hansestadt ist der Leaning Tower, auch Campanile oder Campanile oder Campanile oder Campanile genannte Stadtteil. Auf den Rundfahrten geht es weiter nach Lukka, einer kleinen Ortschaft im Osten von Pisa.

Ein besonderes Schmankerl der Großstadt ist der Maronenkuchen. Sie wurde im XIII. Jh. erbaut und hat sich bis heute ihren Reiz bewahrt. Ein Rundgang durch die Toskana führt durch die schöne Natur mit ihren Blumenweiden, den Blüten von Mandeln und Nachahmungen, den zahllosen Olivenbäumen, den goldenen Getreidefeldern und ihren Weinbergen. Verglichen mit einem "normalen" Feiertag werden Sie bei Rundfahrten viel mehr entdecken und miterleben.

Toskana Rundreisen ermöglichen es Ihnen, die Gegend besser zu erkunden. Die Toskana aus nächster Nähe bei einer Rundreise "Toskana" mitmachen.

Mehr zum Thema