Urlaub Hawaii Inselhopping

Feiertage Hawaii Island Hopping

Haben Sie Ihren Flug bereits gebucht und suchen nun nach einer Möglichkeit, Hawaii individuell zu besuchen? Der so genannte Insel-Hopping ist die beste Art, mehrere Inseln in einem Urlaub zu besuchen. "Die Hawaii ist eine wahre Oase für Urlauber und hat neben "Hula Hula" noch viel mehr zu bieten. Inselhüpfen in Hawaii bietet Ihnen alle aufregenden Seiten dieses Paradieses im Pazifik. Die drei Inseln der hawaiianischen Inselkette in Ihrem eigenen Tempo erleben.

Insel-Hopping auf Hawaii

Erleben Sie die Faszination dieser gegensätzlichen Inselwelt auf eigene Faust. Erleben Sie die Stadt. Mit dem Leihwagen können Sie auf einer persönlichen Hawaii-Rundfahrt Ihre Reiseroute und Ihren Alltag selbst festlegen. Unterkunft, Autovermietung und Inlandflüge sind bereits für Sie reserviert. Nennen Sie uns Ihre Vorstellungen mittels eines Anfrageformulars und wir unterbreiten Ihnen ein massgeschneidertes und persönliches Offert für Ihr Hawaii Island Hopping.

Abhängig von der Dauer der Reise, ob Sie lieber in Pensionen oder im Hotel wohnen, ob Sie auf den schoensten Korallenriffen spazieren gehen, windsurfen, kajakfahren oder snorcheln, wir erstellen die richtige Reiseroute und machen Ihnen ein detailliertes Preisangebot. Wir Hawaii-Spezialisten sind mit den Inselchen bestens vertraut und wissen, dass wir alle unsere Gäste sind.

Aufgrund unserer monatelangen Auslandsaufenthalte und des sehr guten Kontaktes zu den Locals wissen wir viele Insider-Tipps, die in keinem Reiseleiter zu finden sind. Sie werden von den wichtigsten Touristenpfaden abgeführt und können die wirkliche Schönheiten dieses paradiesischen Ortes aufdecken. Gern erstellen wir Ihnen ein Angebot für Ihren Termin. Lass dich von Hawaii bezaubern!

Inselhüpfen in Hawaii Urlaub

Sie erhalten heute Tips und Infos zum Inselhüpfen in Hawaii! Ist Inselhüpfen auf Hawaii einen Urlaub wert? Jedes Eiland ist sehr verschieden und hat seinen eigenen Stil. Auf jeder einzelnen lnsel werden Sie etwas ganz Besonderes vorfinden! Zunächst möchte ich Ihnen einen kleinen Einblick in die einzelnen Inselgruppen geben.

Die populärste touristische Urlaubsinsel ist der Schmelztiegel der Stadt. Die Stadt Honolulu liegt in der Nähe von Honolulu, wo es über 180 ausgebuchte Häuser gibt, die nahezu immer ausverkauft sind. Hawaii wird von vielen mit endlos langen Stränden und reiner Wildnis assoziiert, aber das betrifft nicht das Land selbst. Auf Hawaii ist die Stadt ein beliebtes Ausgangs- und Zielgebiet für die Urlaubsinsel Hopping, da hier viele Auslandsflüge anlaufen.

Das ist eine Strasse um die ganze lnsel mit 620 Bögen. Es ist ratsam, eine Reise zu reservieren, da die Reise sehr ermüdend sein kann und man sich nicht auf die Natur konzentriert. Hilo ist sehr regenreich und gruen und Kona dagegen sehr nass.

Einige Reiseveranstalter offerieren einen Tagesausflug von 0ahu aus, der am Morgen hin- und am Abend zurückfliegt. Das würde ich nicht empfehlen, denn es dauert 13 Std., um die ganze lnsel zu umrunden. Auf dem Tagesausflug von 0ahu gibt es viel zu wenig Zeit, um die Inseln zu geniessen, aber auch um alles zu erblicken.

Es ist immer empfehlenswert, drei Tage auf einer der Inseln zu verweilen, da bei An- und Abreise ein halber Tag vergeht. Es sollten immer wenigstens ein oder zwei ganze Tage auf der ganzen Welt verbracht werden. Wenn Sie während der Hopping in Hawaii in den Urlaub nach Lanai fahren wollen, sollten Sie bedenken, dass hier nur etwa 3000 Menschen zuhause sind.

Wenn Sie lieber entspannen und Ihren Urlaub genießen möchten, ist dies der richtige Ort für Sie. Wenn Sie nach Molokai wollen, sollten Sie darauf achten, dass es dort keine Unterkünfte gibt. Man kann auf der gleichnamigen kleinen Bucht suchen, angeln oder baden. Der Großteil der Flugverbindungen beginnt in 0ahu, aber Sie können auch gleich vom Flughafen nach Myanmar abfliegen.

Hier ist Hawaiian Airlines die grösste Fluggesellschaft, die mehrfach täglich zwischen den beiden Inselchen hin- und herfliegt, aber auch lange Distanzen zum Kontinent zurücklegt. Eine Rückfahrkarte zu einer anderen hawaiianischen Insel kostet ca. $140-170 pro Kopf. Weil viele Menschen am Morgen auf die anderen Inselchen wollen, ist es zu dieser Zeit teuerer als zum Beispiel zur Mittagszeit.

Die Hawaiian Airlines und ihre Tochtergesellschaft Ohana by Hawaiian fliegt nahezu alle Inselgruppen an. Ein kleineres Unternehmen ist die Fluggesellschaft mit ähnlichen Preisen wie die hawaiianische Fluggesellschaft Mookulele Airlines. Von Waikiki aus sind es mit dem PKW ca. 25-30 min zum Ziel.

Mehr zum Thema