Wale Sehen auf Teneriffa

Walbeobachtung auf Teneriffa

Whale Watching auf Teneriffa ist nicht nur über Wale, sondern auch über einige Arten von Delfinen. Teneriffa, Playa de las Americas, Kanarische Inseln, Spanien Siehe Karte. Erleben Sie verspielte Delfine und gesellige Grindwale auf einer Bootsfahrt vor Teneriffa. Hast du jemals davon geträumt, Wale und Delfine in freier Wildbahn zu beobachten? Durchführung der besten Bootstour, die auf Teneriffa gebucht werden kann.

Teneriffa: Whale Watching Tour

Eine zweistündige Bootstour vor der Atlantikküste im südwestlichen Teneriffa auf der Suche nach Wal- und Delfinarten. Von Puerto Colon aus geht es 2 bis 3 Seemeilen von der Kueste entfernt, wo man oft Pilotwale findet. Diese wunderschönen Meeressäugetiere sind das ganze Jahr über zu sehen.

Wer mit dem Catamaran segelt, kommt auch an einigen Fischzuchtbetrieben vor, wo die cleveren Delphine oft nach einer kleinen Kost aussuchen. Das Team ist sehr gut über alle Wale und andere Meeresbewohner auf Teneriffa unterrichtet. Auf der Fahrt treffen Sie auch auf die bis zu 12 m langen Riesenkraken, die in bis zu 800 m Tiefe zwischen Teneriffa und La Gomera aufwachsen.

Walbeobachtung auf Teneriffa

Wenn Sie Teneriffa besuchen, sollten Sie es sich nicht nehmen, zu einer Walbeobachtungsfahrt auszulaufen. Besonders im Südwesten der Inseln gibt es viele Gelegenheiten dazu, denn es gibt viele Wale und Delphine im Wasser - nicht einmal so weit von der Meeresküste weg. Selbstverständlich unterwerfen sich die Veranstalter dieser Reisen gewissen Regeln und tun ihr Möglichstes, um die Wale zu schonen.

Vor der Küste der Insel gibt es etwa 21 unterschiedliche Spezies von Killerwalen, Pilotwalen, Tümmlern und sogar Riesenblauwalen. Selbstverständlich haben Sie keine absoluten Garantien, dass Sie auf einer solchen Reise große blaue Wale sehen werden, aber die Wahrscheinlichkeit liegt bei etwa 80% - und bei kleineren Spezies bei 100%.

Sie haben die Mýglichkeit, unterschiedliche Rundgýnge zu reservieren, sei es am Morgen, am Nachmittag oder bei Untergang. Auf Wunsch können Sie ein längeres, fünf- bis sechsstündiges Gate mit Schwimmpausen in wunderschönen Badebuchten und einer Verpflegung an Board mitnehmen. Wenn Sie nicht so viel Zeit haben, können Sie auch eine kleine Rundfahrt machen, bei der Sie zwei bis drei Std. auf See gehen und sehnsüchtig darauf warten, dass sich die gewaltigen Tierchen im Gewässer aufhalten.

Mit einem so vielfältigen und vielfältigen Ferienangebot für Kinder auf der Teneriffa entstehen allzu oft, als Erwachsene, nachvollziehbare Wünsche, wieder Kind zu sein.

Mehr zum Thema