Walsaison Island

Wal-Saison Island

Bevor das Versteralen beginnt, liegt die Walsaison im Juli oder warum nicht einen Vorgeschmack auf das, was Island an nur einem Tag zu bieten hat? Mittwochs hatten wir Blauwale nordwestlich von Island gesehen. Walbeobachtungsfahrten zwischen der Venturaküste und den Kanalinseln sind fast immer sehr beliebt. Auch in British Columbia an der Westküste von Vancouver Island sind sie zu sehen. Auf Orkas Island, Washington, Baja California, Mexiko, Alaska.

Ausreiten und Whale Watching - Combi

Probieren Sie an einem Tag, was Island zu bieten hat. Geniessen Sie eine angenehme Reise auf einem starken Isländer durch die wunderschöne Natur bei Reykjavik. Ausklang des Tages mit einer Tour durch die Bucht von Faxafloi und der Beobachtung von Walen und Delfinen.

Höhepunkte der Reise: Nach der Whale Watching Rundfahrt geht die Rundfahrt am Hafen von Reykjavik zu Ende (ca. 16:00 Uhr für die 10:00 Uhr und ca. 20:00 Uhr für die 14:00 Uhr Rundfahrt). Bitte beachte: Sie können keine Rücksäcke oder Beutel mitnehmen. Im Preis inbegriffen: Transfer zum/vom Reitzentrum, Reiten, Helm, Stiefel, Regenbekleidung oder Warmanzug im Sommer.

Englisch und skandinavisch sprechender Führer auf der Reise, englisch sprechender Führer auf der Whale Tours. Diese Reise gibt Ihnen einen kleinen Einblick in das, was Island an einem Tag zu bieten hat. Geniessen Sie eine angenehme Reise auf einem starken Islandpferd durch die wunderschöne Natur bei Reykjavik. Ausklang des Tages mit einer Bootsfahrt durch die Bucht von Faxafloi und der Beobachtung von Walen und Delfinen.

Nach der Walbeobachtung geht die Reise in Reykjavik am Meer zu Ende.

id= "Victoria_Guter_start_point_for_whale_watching">Victoria - Guter Startpunkt für die Walbeobachtung >>>/span

Erleben Sie einmal im Jahr die wilden Tiere - ein unvergeßliches Erlebniss. Zu dieser Zeit kam ein merkwürdiger Fisch auf unser Schiff, um sich die Betrachter genau anzusehen. Weil meine Erfahrungen auf einer Walbeobachtungstour damals schon so fantastisch waren und eine meiner besten Erfahrungen in Australien, wollte ich wirklich zurück aufs Schiff und nach Walfischen in Kanada aufpassen.

Doch was ich eigentlich zu Gesicht bekommen habe und warum Victoria sich als Startpunkt für eine Walbeobachtungstour bietet, sage ich Ihnen heute auf der Sonnenseite. Die schöne Stadt Victoria auf Vancouver Island ist einen Besuch lohnenswert. Britisch Kolumbiens Hauptstadt befindet sich in einer wunderschönen Lage in einer kleinen Meeresbucht, von wo aus man mit einem Walbeobachtungsboot in den Pazifik fahren kann.

Mehrere sogenannte "Pods", wie die Walgruppen, die zusammen wandern und zusammenleben, sind in den Wassern vor Victoria zu finden. Mehr als 80 Walfische - die meisten davon Orca - sollen in der Meerenge von Juan de Fuca und Lappland sein.

Eine weitere gute Ausgangsbasis für Walbeobachtungen auf Vancouver Island ist das kleine Surferdorf Tofino. Im Gegensatz zu Victoria kann man hier ins freie Wasser starten und nach Walfischen suchen. Hier findet man allerdings lieber andere Wale als Orca, da im Tofino auch eine Orca-Kapsel vorkommen soll, die aber über ein großes Areal verstreut ist als in Victoria.

Ein ganz anderes Gefühl als mit einem Walbeobachtungsschiff auf See zu segeln, ist das Abenteuer im Orcacamp in der Johnstonestraße im nördlichen Teil der Kanaren. In Britisch Kolumbien beginnt die Walbeobachtungszeit im Monat Mai und dauert bis zum Monatsende.

In dieser Zeit kann man verschiedene Arten von Walen beobachten, darunter Buckel-, Grau- und Orcaswale. Das Angebot an Reiseveranstaltern, die von Victoria aus Wale beobachten, ist immens. Es ist kein Zufall, dass Wale beobachten eine der großen Touristenattraktionen auf Vancouver Island ist. Auf der Suche nach dem passenden Provider für unsere Wahlbeobachtungstour habe ich mich auf den Bootstyp beschränkt, da viele der Provider die Suche entweder auf einem sogenannten "Zodiac", einem unbedeckten Speedboot (das auch mal richtig schwingen kann) oder auf einem konventionellen grösseren und bedeckten Tourenboot erlauben.

Schließlich habe ich mich für den Provider "Prince of Whales" entschieden, wo die Fahrt auf dem Boot "Ocean Magic II" drei Std. gedauert hat und 120 Dollar gekostet hat. Die Zodiactour mit dem gleichen Provider ist für die gleiche Laufzeit zu haben. Die Besatzung war einsam und bequem.

Während der Reise bekamen wir viele hilfreiche Informationen über die Tiere und wie sie in der Bucht umherziehen. Was fasziniert die Orca? Er lebt immer in kleinen Reisegruppen und kann mit bis zu 50 km/h baden! Sie haben keine natürliche Feindschaft und erlegen nicht nur Seehunde und kleinere Fische, sondern auch Haien und andere Delfine.

Der Bootsbesatzung zufolge nennt man "ihre" Orca nie "Killerwale", weil der Namen so schlecht ist. Und in der Tat ist der "Spitzname" der seit vielen Jahren bekannten Orca nicht richtig, denn Orca greift nicht willkürlich an, sondern jagt nur, um sich selbst zu nähren.

Außerdem sind sie sehr gesellige Wesen, die in ihren eigenen vier Wänden wohnen und mit den anderen Mitgliedern der Gruppe in ihrer eigenen Landessprache sprechen. Wenn du Walfische beobachten möchtest, hast du wirklich eine großartige Chance, auf einer Victoria Walbeobachtungstour in der Walsaison zu sein. Ein Teil der Versuchstiere ist noch sehr weit vom Schiff weg, da die Lieferanten gezwungen sind, einen bestimmten Mindestabstand zu ihnen einzuhalten, um sie nicht in ihrer Umwelt zu belästigen.

Auch das ist richtig, kann aber dazu beitragen, dass man die Walfische nicht aus unmittelbarer Nachbarschaft zu Gesicht bekommen kann. Obwohl die Schiffer sich den Walen nur bis zu einer gewissen Distanz nähern dürfen, hindert dies den Whale natürlich nicht daran, aus Neugierde zum Schiff zu baden.

Egal ob aus der Entfernung oder aus der Entfernung, die Walbeobachtungstour ist ein unglaubliches und unvergessliches Ereignis und der Augenblick, in dem Sie einen Orcas zum ersten Mal mit eigenen Augen sehen, wird für immer unvergessen sein.

Mehr zum Thema