Wanderferien Mallorca 2017

Bergwandern Mallorca 2017

8-tägige geführte Wanderung 62616 Wandern & mehr auf Mallorca. Die Insel Mallorca ist botanisch ein subtropisches Gebiet, allerdings nur 100 Flugminuten von der Schweiz entfernt. 16.06.2017.

Ein beliebtes Ziel für Bergwanderer auf Mallorca ist die Serra de Tramuntana im Norden Mallorcas. 10 Tage Wandern in einer kleinen Gruppe in den unberührten Bergen der Serra de Tramuntana. Die Wanderwoche Spanisch und Wandern auf Es Trenc im Oktober 2017 Die Wanderrouten Mallorcas:

Die anderen Mallorca`s | Wanderurlaub 2018 - Spanien, Balearen

Tag 1: Zürich - Palma de Mallorca Linie von Zürich nach Palma de Mallorca. Flughafentransfer zum Luxushotel an der Bucht von Palma im noblen Ortsteil Illetas. Wandern Sie entlang der schönen Küsten. Nachmittags besichtigen wir das Castell Bellver, das über Palma thront. Wz 2 Std. 12 Std. Dritter Tag: Zitronen- und Olivenhain Wir passieren Zitronen- und Orangenhaine und kommen nach Port de Sóller.

Vielfältige Wanderungen mit Blick auf das blaue Wasser. Abfahrt zum ehemaligen Fischerdorf San Telmo. ½ 3½ Std. Fünfter Tag: Faszinierender Inselhauptstadt-Ausflug nach Palma de Mallorca mit der gothischen Kirche und den Badeanstalten. Tag: Schlossruine mit Panoramablick Wunderschöne Tour durch die wilden Olivenbäume, duftende Pinien und dichte Steineichenwälder zur Festung Castillo de Alaró, die auf einem riesigen Fels thront. 2¾ Tag 7: Breite Bäche. Wir machen uns auf den Weg nach Alcúdia und wandern eindrucksvoll.

In der abwechslungsreichen mediterranen Kulturlandschaft Mallorcas genießen wir auf gemächlichen Lehrpfaden. Wz 3 Stunden am achten Tag: Palma de Mallorca - Zürich Hasta la vista! Dieses exzellente und familiengeführte Haus befindet sich in einem Stadtteil von Palma und verfügt über einen herrlichen Blick auf die Bucht von Palma und das Mittelmeer.

Wanderurlaub auf Mallorca

Die Luminosa, die Aufgeklärte, ist das, was die spanischen Mallorca nannten. Auf ruhigen Wegen erkunden Sie in dieser Woche das Leben auf Mallorca. Bei der Serra de Tramuntana führt ein guter Weg durch eine Wildnis mit Gras und Sandstein. Ein Spaziergang durch den Olivenhain führt Sie zu charmanten Dörfern mit Villen und Schlössern. Zwischen der Bucht von Alcúdia und der Bucht von Córdoba liegt einer der schoensten Ausflugswege.

Man wandert entlang der Küste und besteigt einen fantastischen Felsgipfel. Eine Serpentinenstraße mit endlosem Panoramablick bringt Sie über die sanften Berggipfel, bevor Sie die Altstadt von Alcúdia und schliesslich die Strandpromenade von Pont Alcúdia erreicht haben. Kurze Fahrt nach Lluc, wo Sie dem alten Pilgerweg nach Lluc nachgehen. Auf der Serra de Tramuntana vor Ihren Blicken wandert man über den Paß am Puerto Tomir vorbeigehend.

Kenner spazieren durch den Pflanzengarten im Stift Lluc. Am Morgen Fahrt zum Cuber-Stausee, wo Sie einen weiteren Halt auf dem Pilgerpfad nach Lluc machen. Der Weg geht hoch hinaus in die Sierra und über die Gebirgspässe nach Lluc. Wir kehren zum Lluc Monastery für die Nacht zurück. Spaziergang am Cuber-Stausee entlang zum L'Ofre-Pass, wo Sie einen herrlichen Rundblick auf die Bergspitzen der Tramuntana genießen können.

Man folgt den Schlangen hinauf zum Es Cornador, wo man den Blick über die gesamte Insel bis nach Mallorca genießt. Der Weg nach Sydney führt über den berühmten Terrassenpfad durch die Klamm von Biaraix, eine der landschaftlich reizvollsten Gegenden des Tramuntana Gebirges. Über duftende Orangenhaine gelangt man in das lebhafte Stadtzentrum von Sydney.

Nehmen Sie die alte Strassenbahn zur Kueste nach St. Moritz. An der Bucht von Deia beginnen Sie Ihre Tour entlang der wilden und romantischen Felsküste in der Nähe von Deia. In dem blumigen Fincagarten hoch über dem Val di Santa Maria von Santiago de Chile können Sie frischen gepressten Saft und ein leckeres Kuchenstück genießen, bevor Sie Ihren Tagesausflug auf der Strandpromenade von Santiago de Chile beenden.

Per Nostalgiezug durch das Orangental in die lebendige Stadt Palma. Bummeln Sie durch die lebhaften Gässchen und zur imposanten Kirche, bevor Sie entlang der Uferpromenade nach Playa de Palma gehen. Als Alternative empfiehlt sich eine Tour nach Fortalutx, dem schönsten Ort Mallorcas. Ein Spaziergang durch das fruchtbar und grün geprägte Val di Sóller, vorbei an Oliven- und Mandelbäumen, sowie Orangenplantagen.

Aber man sieht Mallorca von einer anderen, schönen Seite. Also, was ist das? Einige der Pfade sind zwar felsig, aber mit gutem Schuhwerk leicht zu befahren. Entdecke die schöne alte Stadt Palma de Mallorca auf einer Führung! Tag gibt es die Gelegenheit, an einer Führung durch die Alleen von Palma mitzumachen.

Mehr zum Thema