Wandern Arosa

Arosa Wandern

Ein Geheimtipp für Ruhesuchende und bietet für jeden Geschmack die richtige Trouvaille. Wandern in Arosa im Winter ist toll. Ausgangspunkt dieser Variante ist der Bahnhof arosa (Nähe Obersee). Die Schweizer Perle Arosa ist ein echtes Schmuckstück für Ihren Wanderurlaub in Graubünden. Von Arosa ("GR"): Nehmen Sie die Gondelbahn von Arosa nach Lenzerheide:

Wanderferien in Arosa | Wanderland Schweiz

Ist Wandern Ihre Leidenschaft? Der Arosa ist ein Geheimtip für Ruhe suchende und hat für jeden Geschmack die richtige Ausstrahlung. Schon die einmalige Location hebt Arosa von anderen Urlaubsregionen ab. Eine sagenumwobene Wanderung, ein Rundgang durch pittoreske Waldgebiete oder eine Wanderung zu kristallklarem Bergsee, 2900 m hohe Berggipfel und viele andere Naturschätze - all das können Sie auf den gut präparierten und beschilderten Wanderrouten in und um Arosa miterleben.

Haltet die Ohren offen, beim Wandern sieht man oft Hörnchen, Gemsen, Murmeltiere, Rotwild, Steinböcke, Wanderfalken oder gar Königsadler. Das Graubündner Wander-App ist der unentbehrliche Wegbegleiter für die schönste Tour in Bünden und beinhaltet eine stetig steigende Anzahl von Routen auf topographischen Landkarten im Maßstab 1:25'000. ýNatürlich - die Landkarten können auch im Offlinebetrieb verwendet werden!

Haben Sie eine mehrtägige Tour durch das Bündnerland geplant? Benutzen Sie den Gepäckservice "Fast Baggage Graubünden", um Ihr Gepäck von einem Zielort zum anderen zu befördern. Täglich werden über 70 Hotel, Bahnhöfe und Postschalter im ganzen Bündnerland und den benachbarten Gebieten angefahren! Was ist mit schnellem Gepäck?

Falls Sie während Ihrer Tour Tieren begegnen, ist es besonders bei Milchkühen und Herdenschutz-Hunden von Bedeutung, wie Sie sich benehmen, damit die Hunde nicht gestört werden. Kuh-Mütter beschützen ihre Waden - Abstand wahren! In und um Arosa übernachten Mutterkühe den ganzen Tag mit ihren Kälbern: Um überflüssige Zufälle zu verhindern, müssen bei der Überquerung von Almen mit Mutterkühe gewisse Regeln beachtet werden.

Folgende Maßnahmen werden von den Bergbauern ergriffen: - Die Bergwanderer, Radfahrer etc. werden mit den gewohnten Warnschildern gewarnt. - Die Warnzeichen werden entlang der amtlichen Wanderwege angebracht. - Von den Rindern Abstand nehmen - Waden nicht anfassen - Hund an der Hundeleine lassen und im Ernstfall gehen lassen Die Milchkühe sind bis Ende Sept. 2018 in den Bergen zu finden.

Auf gut ausgebauten Wanderwegen können Sie auch im kalten Wetter Ihrer Leidenschaft für die freie Wildbahn frönen. Um auch die urgemütlichen Hütten zu erreichen, führt eine Vielzahl von Wegen durch das Wintersportgebiet, andere machen ihre Rundungen in versteckten Seitentalebenen. Es ist viel los in Arosa im Hochsommer und Herbst!

Mehr zum Thema