Wandern Elfringhauser Schweiz

Bergwandern Elfringhauser Schweiz

Schönste Wanderwege und Touren rund um das Wanderziel Elfringhauser Schweiz. Die Wanderung beginnt am Bergerhof in Elfringhauser Schweiz zwischen Hattingen, Velbert und Sprockhövel. Elfringhauser Schweiz - ein Wanderparadies für Anspruchsvolle. Ein sehr schöner, aber auch anstrengender Spaziergang durch das Elfringhaus Schweiz! Die hier vorgestellte Wanderregion umfasst grob den Teil des Elfringhauser Schweiz, das Felderbachtal.

Die Felderbachtaler in Elfringhauser Schweiz

Das Elfringhauser Schweiz mit seinem charakteristischen Hügellandschaft befindet sich südlich von Hattingen zwischen Ruhrgebiet und Bergischem Land/München. Es ist ein beliebter Erholungsort für Hattetingen und die nähere und weitere Umgebung. Sehr beliebt. Dieser Rundwanderweg führt durch das Feldbachtal und um den Immelberg bei Velbert-Langenberg. => Start: Die Bergwanderung wird auf dem Parkhaus "Am Roten Haus " (Elfringhauser Straße an der Ecke der Felderbachstraße in Hattingen) gestartet.

Die Elfringhauser StraÃe für ca. 80 m weiter nach rechts in den Urwald rein. Rhomb 7: Nun folgt für dem Weg entlang des Felderbaches in Fahrtrichtung südlicher für ca. 400 m bis zum eigentlichen Rundweg. A5: Dann weiter durch den Forst in südlicher, immer geradeaus.

Biegen Sie am Fuße des Immelbergs im Norden stark nach links ab. Danach gehen Sie um den Juttermannsberg herum. Biegen Sie einige Schritte dahinter ab. keine Markierung: Für ca. 200 m weiter auf unmarkiertem Weg Wegstück An einem kleinen Weiher vorbeilaufen, dann biegen Sie bitte nochmals ab.

In Elfringhausen - Oberstüter biegen Sie bitte links ab und gehen einen kleinen Aufstieg. Auf immer weiter steigenden Wegen, zunächst in östlicher und dann in nördlicher Fahrtrichtung. Unmittelbar vor dem Berghof gibt es ein beeindruckendes Panorama mit einem weiten Ausblick auf das RUHR. Nach dem Köllershof über eine Weide und weiter durch das Porbecke-Tal. => A5: Von dort geht es in wöstlicher Richtung mit traumhafter Aussichten auf das typische Körperhauser Schweiz ( "Hügel"). => Auf der Raute 7: Abfahrt rechts auf den Waldpfad auf den Weg Hügel.

Der letzte ca. 400 m auf dem gleichen Weg zurück zur Elfringhauser StraÃe. Biegen Sie nach rechts ab. Reiseziel: Diese Tour führt bis zum Wanderparkhaus "Am Rotten Haus" (gegen den Uhrzeigersinn). Anmerkung: Die Teilstück der in diesem Wanderungsvorschlag verwendeten Rundstrecke A2 ist zum Teil nur in Laufrichtung (gegen den Uhrzeigersinn) angeführt. Mithilfe des TIM online kann eine detailierte topografische Landkarte (inkl. Wegmarkierungen) gedruckt werden, die den gesamten Umfang dieses Wandervorschlags einbezieht.

Parkhaus "Am Rote Haus" N 51Â 21' 21. 88'' / O 7Â 10' 10' 11. 37'' Die dazugehörige Akte zum Laden mit rechter Maustaste auf dem Bildschirm abspeichern ( "Ziel speichern unter...."). Anmerkung: Die Strecke wurde unter während der Tour aufgenommen und dann auf maximal 500 Streckenpunkte verkleinert. Rückmeldungen, Vorschläge und Tipps zu diesem Wandertipp können hier eingegeben werden.

Mithilfe der Wanderapp war es kein Hindernis, die Route zu ermitteln und so war es eine wirklich gemütliche Reise, die wir nicht die letzten Mails erhalten haben. Herzlichen Dank an für diese schöne Reise. Ich bin den Weg im Hochsommer und Winters mehrmals gelaufen; das erste Mal mit Navigation, danach immer ohne, weil man die Route gut genießen kann einprägen

Kürzlich bin ich vom Wanderparkhaus aus den etwas kürzeren Rundweg A2 (ca. 7 km) gegangen. Mithilfe eines Garmin und der Track-Datei funktioniert die Tour hervorragend. Danke für die gute Darstellung. Heute bin ich mit unseren Zwerg-Schnaubern bei imperialem Wetter die schöne Rundtour gegen den Uhrzeigersinn gegangen.

Es ist, wie schon mehrmals gesagt, etwas knifflig, der Route allein nach der Wegbeschreibung zu folgen. 2. Der einfachste Weg ist, auf der A5 zu verweilen und, wenn es zwei verwirrende Gabeln gibt, gleich wieder nach oben zu fahren führen. Also erreiche ich die A 2 und folge der Straße hinter Schutzhütte gleich aufwärts.

Auf einer asphaltierten Straße kommt man dann aus dem Forst, dort geht es nach rechts weiter nach oben und zwar nach rechts abbiegend in die Bergerhofs. Unmittelbar hinter dem Berghof am Parkhaus geht es von über geradeaus auf eine Wiese, so kommt man wieder auf die A5, die ständig durch den Forst mäandert abfällt. Auf dem Nüfer Weihnachtsbaumhof angelangt muss man wieder zusehen und stark nach links, bei der Schonungen vorbei, um die Straße abzubiegen.

Man kann auch nur mit der Wegbeschreibung gehen. Heute war ich diese Tour bei schönstem Wander- und Bildwetter. Da Lilian Engel bemerkt hat, dass die Bezeichnung nicht zu befürworten ist, habe ich neben dieser auch mein Navigationsgerät Gerät angeschlossen. Ich habe herausgefunden, dass dies bei genauer Lektüre der Schilderung sehr gut ausreichen kann, ggf. ist der Weg hinter dem Köllershof schwer zu ergründen.

Andernfalls sind es für Menschen, die zum Teil gut zu Fuß sind, eine Migration ohne große Ansprüche, ein schöner Spazierwegstopp. Es ist jedoch nicht zu raten, die Tour mit dem Wagen oder Wanderer zu unterziehen. Der Maximalwert beträgt etwa diesen Betrag, jedoch ist der Stellplatz bereits ca. 130 m hoch. Gestern waren wir dort und haben den Kurs wie oben erwähnt durchgeführt.

Der Weg ist auch im Sommer schön. Wir stellten fest, dass wir 10 Kilometer gewandert waren und nicht einmal eine Straße hatten (außer Parkplätze und Bergerhof). Es ist immer wieder beeindruckend, wie schön es ist, 30 Minuten von Bochum entfernt zu wandern. Der Weg wurde ohne technisches Zubehör gegangen, nur mit dem Ausgedruckten.

Schöne Umgebung, aber diese Bezeichnung wird nicht empfohlen. Großartige Tour, ich folgte der Anleitung, ließ mich zu 100 prozentig meiner Navigation führen (Oregon650 mit Openstreetmap Freizeitkarte). Sie müssen auf einen Weg abbiegen, der wie eine Privatstraße ist. Betrachtet man die Fundamentmauer von Gebäudes, kann man die Markierungen der Wanderwege sehen.

Auf diese Weise führt später über eine Kuhwiese (bergab), die mit adäquater Vorsicht und führt NUR IN DIESER HINWEISE gelaufen werden sollte. Für Für Menschen mit Problemen im Bereich des Knies oder der Gelenke empfiehlt sich der Weg über im Uhrzeigersinn zu gehen (bergauf). 2h10Min, ich brauchte für diese Strecke am 10.11. 2013 vom Parkhaus AmRotenHaus.

Zuerst einmal ein großes Kompliment an für diese Seit! Trotz leichten Nieselregens sehr schöne Route. Von der Straße aus ist der korrekte Stellplatz zu erkennen, er ist groß und es gibt auch eine Haltestelle am Red House. Den Rundgang machten wir im Rechtslauf und ignorierten die Textbeschreibun. Der Weg war sehr schön, er führt verhältnismäßig oft aufwärts.

Dazwischen muss man z.B. dem Weg A3 nachgehen, der nicht näher erläutert wurde. Bitte beachten Sie aber: Wir haben die Route im Gegenuhrzeigersinn gefahren und deshalb kann ich die Wegweiser nicht gegen den Uhrzeigersinn auswerten. Tatsache ist jedoch, dass zwei Pärchen uns auf der Route kontaktiert haben, da sie meine gedruckten Notizen sahen und wir alle den Weg über auf dieser Website kennen.

Beide meinen es wäre für sie haben nicht klar ausgeschildert und so haben wir uns den Weg erklärt, da wir in umgekehrte Richtung sind. In diesem Urlaub waren viele Menschen auf der Straße und die Wanderparkplätze waren am Nachmittag (gegen 14 Uhr) überfüllt. Hallo, ich würde Die Tour geht gern mit meiner ganzen Familie. Danke.

Es wird empfohlen, eine Karte oder einen Auszug aus dem Netz in gutem Maßstab auszudrucken, da nicht alle Zweige so deutlich sind. In Zweifelsfällen andere Bergwanderer nachfragen. Toller Wanderweg, toller Ausblick. Ein sehr schönes Gebiet, ohne GPS mit diesen Wegbeschreibungen teilweise etwas umständlich, da die Strecken schlecht beschildert sind und es teilweise nicht ganz sicher ist, ob man nun geradeaus fahren oder abschalten soll.

Mehr zum Thema