Wandern in Oberhof

Bergwandern in Oberhof

Möchten Sie in Schmalkalden-Meiningen um Oberhof herum wandern und von hier aus mehr entdecken? Bergwandern in Oberhof, Thüringer Wald. Der Rennsteig zwischen Inselsberg und Oberhof. Wenn man die Tour im Uhrzeigersinn fährt, ist der Kurs wie folgt: Alles über die Wanderung von Oberhof zur Lütschetalsperre im Thüringer Wald.

den 10 schoensten Tourneen der Gegend.

Im Oberhof gibt es 55 verschiedene Wandermöglichkeiten. Um Ihnen einen ersten Eindruck von den vielfältigen Wandermöglichkeiten in der Oberhofregion zu geben, haben wir die schönste Wanderung in der Oberhofregion zusammengestellt: von Paul Hentschel, Regionalverbund Thüringer Forst e. V. von Paul Hentschel, Regionalverbund Thüringer Forst e. V. von Viktoria Specht, Ähnliches in der Region:

schönste Wanderungen der Gegend

Der Oberhof ist ein Wanderparadies. Bei aktuell 67 Wanderrouten haben Freizeitsportler und Aktivurlauber ein großes und sehr vielfältiges Programm zur Verfügung. 55 Wanderwege und 12 Weitwanderwege leiten durch die Oberhofer Gegend und bieten Gelegenheit zum Entdecken. Einige Höhepunkte of the region: by Paul Hentschel, Regionalverbund Thüringer Forst e. V. by Paul Hentschel, Regionalverbund Thüringer Forst e. V. by Maresi Kachler, Regionalverbund Thüringer Forst e. V. by Viktoria Specht, Siegfried Garnweidner, by Siegfried Garnweidner,

Bergwandern in Oberhof | Wanderferien am Rennteig im Schlosshotel

Die ersten ausgeschilderten Wanderrouten rund um Oberhof beginnen in der unmittelbaren Umgebung des Schlossbergs. Wenige Minuten zu Fuß hinter dem Haus begegnen Sie den Ältesten der ostdeutschen Kiefer. Seit bis zu 300 Jahren steht der Schlossberg hier im Oberhofwald. Bei Bedarf bietet das Försterbüro Oberhof auch speziell begleitete Fichtenwanderungen auf dem Schlossberg an.

Unser Haus in Oberhof haben wir der Auszeichnung "Qualitätsgastgeber Wanderbares Deutschland" unterworfen. Es ist uns sehr am Herzen, Ihnen als Bergwanderer auch tagtäglich den passenden Wander-Service zu offerieren. Am Ende können Sie sich natürlich darauf verlassen, dass Sie im Schlosshotel die landesweit definierten Qualitätsmerkmale für Wanderwirte finden. Gerne machen wir Ihren Wander-Urlaub so schön wie möglich.

Deshalb ist es uns sehr wichtig, dass Sie Ihren Aufenthalt in Oberhof ganz individuell planen können und andererseits sollten Sie wissen, dass Sie auch diese Sachen bei uns vorfinden: Wir freuen uns auf Ihren Besuch: Erste-Hilfe-Ausrüstung für Bergwanderer und vieles mehr Sollten Sie für Ihren Winterurlaub ein oder zwei Sachen im Gepäck verpassen, ist die Situation in Oberhof übrigens nicht schlechter.

Hier gibt es mehrere gut ausgestattete Sportgeschäfte, die sich auf Bergwanderer und Mountainbikefahrer ausrichten. Angefangen bei den idealen Wandersocken bis hin zu den neusten Modellen von Wanderstiefeln, Stöcken und Wanderhüten findet man hier alles, was man braucht. Beim SportLuck in Oberhof können Sie zum Beispiel auch Wanderschuhe von Macr Lowa ausprobieren.

Nur wenige Gehminuten von unserem Haus entfernt befinden sich die Sportfachgeschäfte Oberhof. Wer nur eine einfache Tour wünscht, dem bieten sich die lokalen Wanderrouten rund um Oberhof an. Auf kleinen Wegen durch den Regenwald oder auf dem Stadt-Wanderweg können Sie den bekannten Wintersportkomplex erobern. Bei vielen Häuser in Oberhof findet man entlang des alten Stadtwanderweges eine kurzweilige Beschilderung.

Sie erzählen vom Oberhof der kaiserlichen Zeit, als der Adel seine Sommerferien in Oberhof verbracht hat. Auf diesem Weg finden Sie die geschnitzten Gestalten und Zeugen der früheren Forstarbeiter in Oberhof. Auf den Kinderwagenwegen, die ihren guten Ruf der guten Erreichbarkeit haben, kann man bequem wandern, auch für Radwanderer. Wenn Oberhof den berühmten Höhenwanderweg vor der Haustür hat, dann heißt Wandern in und um Oberhof nicht unbedingt Wandern auf dem Rhein.

Neben dem Oberhof gibt es viele weitere Routen, die an wunderschönen Landschaften vorbeiführen und auch für weniger erfahrene Bergwanderer wegen ihrer kürzeren und etwas flacheren Länge gut sind. Ausgehend von unserem Hause geht es zu Fuß in 20 bis 30 Minuten zum bekannten Oberhofer Arboretum, dem bekannten Oberhofer Arboretum. Der etwa drei km lange Weg fýhrt den Naturfreund nach den ersten zwei km an einem Moor-Lehrpfad entlang und fýhrt an dem wunderschýnen, schroffen Fels aus.

Von Oberhof geht es über fünf km weiter zur wunderschönen Lüttschetalsperre mit atemberaubender Aussichtslage. Der Oberhof ist ein Wanderparadies. Egal ob erfahrene und geübte oder gelegentliche Bergwanderer, jeder wird hier Wanderwege mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden finden. Eines haben alle Wanderwege gemeinsam: Ob kurz oder lang, ob mit vielen Anstiegen oder vergleichsweise eben, das Gebiet um Oberhof lädt zur Einkehr ein.

Mehr zum Thema