Wandern Madeira mai

Madeira Wandern Mai

Spitzen sind für alle Naturliebhaber lohnend, besonders zwischen Mai und Juli. Ruhig, aber für mich beginnt die beste Reisezeit auf Madeira im Mai". Das Mountainbike-Pool; Wanderungen & Radtouren; Aktiv & Fit Angebote.

Ideal für einen einwöchigen Kurzurlaub, z.B. im April oder Mai. Wanderung mit Führung zwischen Gipfeln und Levadas.

Reisejournal: Madeira - Wandern auf der Frühlingsinsel - Portugal, Prazeres

Madeiras ist weniger für Ratten als für Wanderer bekannt. Deshalb haben wir während unseres 1-wöchigen Urlaubs auf Madeira so viele Touren wie möglich unternommen, die ich hier vorstelle. Vor allem für diejenigen, die sich gern an ihre eigenen Spaziergänge in den Schilderungen erinnern. In diesem Jahr sollte der erste Feiertag auf der Blüteninsel im Atlantik sein - Madeira.

Eigentlich wollten wir ein paar nette und aufregende Spaziergänge machen und waren lange Zeit auf der Suche nach einem geeigneten Unterkünfte. Sie sollte sehr ruhig gelegen sein (Funchal im Ruhestand), die Räume sollten nicht zu eng und gepflegt sein, und es sollte möglich sein, auch ohne PKW zu wandern.

Zum Schluss wählten wir das Jardim Atlântico an der südwestlichen Küste in Prazeres. Einerseits sind die Einschaltquoten im Internet sehr gut, die Räume wirken sehr groß und das Haus selbst ist sehr umweltorientiert. Das war auch einfach: In der Empfangshalle erwartete uns bereits ein Repräsentant von Bravacar, und zusammen mit anderen, die auch hier einen Leihwagen mitgenommen hatten, fuhren wir in einem Pendelbus etwa 10 min nach Santa Cruz, wo wir unser Fahrzeug erhielten (ein etwas älterer, etwas rostiger Renault Clio bereits mit einigen Kratzern versehen).

Danach starteten wir unsere erste Reise auf der ganzen Welt, die uns nach Prazeres zu unserem Haus führte. Ansonsten führte das unendliche Auf und Ab der Rennstrecke unser kleines, PS-schwaches Fahrzeug schon recht kräftig an seine Leistungsgrenzen. Trotzdem kamen wir nach gut einer knappen Autostunde mit einem kleinen Fahrer im Jardim Atlântico an, wo uns ein spektakulärer Blick auf das Meer zu fast allen Seiten, einer grünen Wiese und einer wunderschön in die Landschaft integrierten Anlage erwarte.

Lediglich das Wasser, von allen Himmelsrichtungen nur der Atlantik zu unseren Füssen (500 Meter unter uns), links konnten wir bis nach Jardim do Mar blicken.

Mehr zum Thema