Wanderreise Mallorca Mandelblüte

Bergwanderung Mallorca Mandelblüte

geänderte Reiseroute; im Januar/Februar Sondertermin für Mandelblüte! Die Insel Mallorca ist eines der bezauberndsten Wanderziele mit zahlreichen, ungeahnten Spezialitäten: Noch immer ist Mallorca die beliebteste Urlaubsinsel der Deutschen. Der Flughafentransfer in Deutschland und Mallorca findet im Frühjahr (von der Mandelblüte) im Februar bis Ende Mai statt.

Daten und Tarife - Wanderungen auf Mallorca in kleinen Reisegruppen

Daten und Tarife - Die kommenden Reisedaten 2018 + 2019: Mietpreis Wanderwochen: Mietpreis Silvester-Special: Mietpreis Radwochen: Dienstleistungen:von / nach Palma de Mallorca: - 7 Nächte im Appartement / Appartement inkl. Frühstücksbüffet auf der Finca Raims. - 4 x Dinner ( 3 x in der Finca Raims, 1 x im Gourmet-Restaurant).

  • 5 begleitete Touren inkl. Gourmet-Picknick oder Mittagspause. Mäßig schwierige Bergtouren mit bis zu 800 Höhenmetern auf oft sehr felsigen und felsigen Wegen (alpiner Wandercharakter). Gehzeit 4 - 6 Std. (plus Pausen). Anforderung Gourmet-Wanderlicht: Einfache bis mittlere Berg- und Küstenwanderung mit bis zu 500 Höhenmetern auf oft sehr felsigen Wegen.

Gehzeit 3 - 4 Std. (plus Pausen). Benötigte Ausrüstung: gut geschrumpfte, fußhohe Wanderstiefel mit guter Profilierung. Regenbekleidung, Wanderrucksack mit Wasserflasche, ggf. Teleskopstöcke, Sonnencreme und Hüte, gute Stimmung und Vergnügen auf´s Wandern ? !

Wandereröffnung auf Mallorca, Führung in Spanien

Begleitete Wanderung Ende Jänner ist der winterliche Teil Mitteleuropas unter Kontrolle und das ganze Jahr über steht das ganze Jahr über unter einem weissen Kittel aus Eis und Eis. Auch auf Mallorca ist es so, nur der weisse Umhang ist dort aus den Blumen der Mandeln, die das ganze Jahr über das ganze Jahr über mit weissen und rosafarbenen Blumen bedecken: der Frühjahr ist da!

Auf Mallorca ist also die Wanderzeit eröffnet: Die Wege in den Gebirgen und Waeldern der Inseln sind noch still und wenig befahren. Wenige Wochen später verändert sich das schnell: Die berühmtesten und schönste Wanderung wird zum Wanderweg. Seien Sie der erste Wanderer auf Mallorca, öffnen Sie mit uns die Wanderzeit und geniessen Sie die unverfälschte Umwelt!

Was ist das BesondereSie können jeden Tag aus mehreren Touren in zwei Schwierigkeitsstufen auswählen, die schönste Wanderung auf Mallorca mit Ihrer persönlichen Route unternehmen und mit mindestens 8 und höchstens 20 Teilnehmern in kleinen Gruppen durchwandern. Abflug nach Mallorca. Wir holen Sie am Flugplatz von Mallorca ab und fahren nach Port Sóller zum Es Port in ca. 30 Minuten.

Du wählst deine Tour, deinen Grad der Schwierigkeit, deinen Favoriten: Wir wandern durch das Sonnen-Tal von Soller. Anstieg: 200 Meter Höhe/Abfahrt: 200 Meter/Abstieg: ca. 7 Kilometer/Zeit: ca. 3 Stunden Fahrzeit nach Deia, einem kleinen Dorf aus Steinen, das sich an den Steilhängen der Berge befindet.

Bergfahrt: 375 Meter/Abfahrt: 550 Meter/Abfahrt: ca. 12 km/Zeit: ca. 4 Stunden Sie bestimmen Ihre Tour, Ihren Schweregrad, Ihren persönlichen Favoriten: kleine Autofahrt zum nahen Bungee. Wir gehen über einen ehemaligen Karrenpfad bequem an mehreren Mandeln entlang zur Finca Räixa.

Anstieg: 130 Meter Höhe/ Abfahrt: 440 Meter/ Weg: ca. 9,4 Kilometer/ Zeit: ca. 3 Stunden Wir sind auf dem Weg zum Bergdorf Mallorca: Vallendar. Anstieg: 550 Höhenmeter/Strecke: ca. 13 km/ Zeit: ca. 4 Stunden Sie bestimmen Ihre Tour, Ihren Schweregrad, Ihren persönlichen Favoriten: Nach dem Fruehstueck geht es in das idyllische Oriental, wo wir unsere Tour einleiten.

Über Olivenbäume und Mandelhaine erreichen wir den für seinen ausgezeichneten Tropfen bekannten Weinanbau. Zum Abschluss unserer Tour gibt es eine Weinprobe und kulinarische Genüsse. Anstieg: 100 Meter Höhe/Herabstieg: 400 Meter/Weg: ca. 10 Kilometer/Zeit: ca. 4 Stunden Vom Vorderen Osten geht es auf einem gut ausgebauten Weg zur historischen Burg auf dem gleichen Gipfel, der wie ein Zahn vor der Sierra de Tramuntana liegt.

Die Abfahrt findet auf der anderen Bergseite nach Alaró statt. Steigung: 300 Meter Höhe/ Gefälle: 600 Meter/ Weg: ca. 10 Kilometer/ Zeit: ca. 4 Stunden/ Sie bestimmen Ihre Tour, Ihren Schweregrad, Ihren persönlichen Favoriten: Fahren Sie über die ganze Länge der Strecke in die Badebucht von Alcúdia.

Die Wanderung führt uns zum Atalaya de Alcudia, von wo aus sich der Ausblick über die ganze Ostküste der Halbinsel bis in die grandiose Gebirgswelt der Tramuntana erstreckt. Anstieg: 300 Meter Höhe/Absteigen: 350 Meter/Abstieg: ca. 8 Kilometer/Zeit: ca. 3 Stunden Fahrzeit über die ganze Länge der Stadt.

Von hier aus geht es zum Atalaya de Alcudia (444 m), von wo aus der Ausblick über die ganze Ostküste der Halbinsel in die wunderschöne Gebirgswelt der Tramuntana hineinreicht. Steigung: 450 Meter Höhe/ Gefälle: 400 Meter/ Weg: ca. 9 Kilometer/ Zeit: ca. 4 Stunden/ Sie bestimmen Ihre Tour, Ihren Schweregrad, Ihren persönlichen Favoriten: Wir befahren die beiden Talsperren der Insel: Gorg Blau und die Stauseeebene.

Vor den hohen Bergen der gleichnamigen Inseln spazieren wir an den Sees entlang durch helle Bäume. Danach geht es weiter nach Embalse Militar, wo der Omnibus auf uns warten wird. Mittagessen in Fortalutx, einem der schoensten Doerfer von Mallorca. Anstieg: 150 Meter Höhe/ Talfahrt: 200 Meter/Strecke: ca. 7 Kilometer/ Zeit: ca. 2,5 Stunden/Stunde.

Von hier aus geht es zum Coll de l´Ofre und weiter zu einem der schoensten Gipfel der Sierra de Tramuntana: dem Ofre (1. 093 m). Danach geht es durch den Biniraix in das Sollertal. Anstieg: 300 Meter Höhe/ Abfahrt: 950 Meter/ Weg: ca. 10 Kilometer/ Zeit: ca. 4 Stunden/ Sie bestimmen Ihre Tour, Ihren Schweregrad, Ihren persönlichen Favoriten: Reiten in das Zentrum der Sierra de Tramuntana zum Coll de sa Bataia, einst Austragungsort einer Mittelalterschlacht um die Kanaren.

Wir durchwandern auf kurvenreichen Maultierpfaden alte Steineichenwälder. Unser Wanderziel ist das Lluc Monastery, seit vielen Jahrzehnten ein Heiligtum der Insel und ein Ort für Wallfahrer aus aller Herren Länder. Anstieg: 300 Meter Höhe/250 Meter Tiefe/Pfad: ca. 8 km/Zeit: ca. 3 Stunden Wir starten unsere Tour im malerischen Dorf Binibona.

Über jahrhundertealte Eichen geht es hinauf zum Coll de Sa Bataia, wo wir an Juan's typischem Ort Halt machen. Steigung: 600 Meter/ Sinkflug: 100 Meter/Strecke: ca. 10 Kilometer/ Zeit: ca. 4 Stunden/ Fahrzeit zum Flugplatz und zurück nach Hause oder Verlängerung.

Abflug nach Mallorca. Wir holen Sie am Flugplatz von Mallorca ab und fahren nach Port Sarl zum Es Port (ca. 30 Min.). Du wählst deine Tour, deinen Grad der Schwierigkeit, deinen Favoriten: Wir wandern durch das Sonnen-Tal von Soller. Anstieg: 200 Meter Höhe/Abfahrt: 200 Meter/Abstieg: ca. 7 Kilometer/Zeit: ca. 3 Stunden Fahrzeit nach Deia, einem kleinen Dorf aus Steinen, das sich an den Steilhängen der Berge befindet.

Bergfahrt: 375 Meter/Abfahrt: 550 Meter/Abfahrt: ca. 12 km/Zeit: ca. 4 Stunden Sie bestimmen Ihre Tour, Ihren Schweregrad, Ihren persönlichen Favoriten: kleine Autofahrt zum nahen Bungee. Wir gehen über einen ehemaligen Karrenpfad bequem an mehreren Mandeln entlang zur Finca Räixa.

Anstieg: 130 Meter Höhe/ Abfahrt: 440 Meter/ Weg: ca. 9,4 Kilometer/ Zeit: ca. 3 Stunden/ Wir sind in das Bergdorf Mallorca: Vallendar. Anstieg: 550 Höhenmeter/Strecke: ca. 13 km/ Zeit: ca. 4 Stunden Sie bestimmen Ihre Tour, Ihren Schweregrad, Ihren persönlichen Favoriten: Nach dem Fruehstueck geht es in das idyllische Oriental, wo wir unsere Tour einleiten.

Über Olivenbäume und Mandelhaine erreichen wir den für seinen ausgezeichneten Tropfen bekannten Weinanbau. Zum Abschluss unserer Tour gibt es eine Weinprobe und kulinarische Genüsse. Anstieg: 100 Meter Höhe/Herabstieg: 400 Meter/Weg: ca. 10 Kilometer/Zeit: ca. 4 Stunden Vom Vorderen Osten geht es auf einem gut ausgebauten Weg zur historischen Burg auf dem gleichen Gipfel, der wie ein Zahn vor der Sierra de Tramuntana liegt.

Die Abfahrt findet auf der anderen Bergseite nach Alaró statt. Steigung: 300 Meter Höhe/ Gefälle: 600 Meter/ Weg: ca. 10 Kilometer/ Zeit: ca. 4 Stunden/ Sie bestimmen Ihre Tour, Ihren Schweregrad, Ihren persönlichen Favoriten: Fahren Sie über die ganze Länge der Strecke in die Badebucht von Alcúdia.

Die Wanderung führt uns zum Atalaya de Alcudia, von wo aus sich der Ausblick über die ganze Ostküste der Halbinsel bis in die grandiose Gebirgswelt der Tramuntana erstreckt. Anstieg: 300 Meter Höhe/Absteigen: 350 Meter/Abstieg: ca. 8 Kilometer/Zeit: ca. 3 Stunden Fahrzeit über die ganze Länge der Stadt.

Von hier aus geht es zum Atalaya de Alcudia (444 m), von wo aus der Ausblick über die ganze Ostküste der Halbinsel in die wunderschöne Gebirgswelt der Tramuntana hineinreicht. Steigung: 450 Meter Höhe/ Gefälle: 400 Meter/ Weg: ca. 9 Kilometer/ Zeit: ca. 4 Stunden/ Sie bestimmen Ihre Tour, Ihren Schweregrad, Ihren persönlichen Favoriten: Wir befahren die beiden Talsperren der Insel: Gorg Blau und die Stauseeebene.

Vor den hohen Bergen der gleichnamigen Inseln spazieren wir an den Sees entlang durch helle Bäume. Danach geht es weiter nach Embalse Militar, wo der Omnibus auf uns warten wird. Mittagessen in Fortalutx, einem der schoensten Doerfer von Mallorca. Anstieg: 150 Meter Höhe/ Talfahrt: 200 Meter/Strecke: ca. 7 Kilometer/ Zeit: ca. 2,5 Stunden/Stunde.

Von hier aus geht es zum Coll de l´Ofre und weiter zu einem der schoensten Gipfel der Sierra de Tramuntana: dem Ofre (1. 093 m). Danach geht es durch den Biniraix in das Sollertal. Anstieg: 300 Meter Höhe/ Abfahrt: 950 Meter/ Weg: ca. 10 Kilometer/ Zeit: ca. 4 Stunden/ Sie bestimmen Ihre Tour, Ihren Schweregrad, Ihren persönlichen Favoriten: Reiten in das Zentrum der Sierra de Tramuntana zum Coll de sa Bataia, einst Austragungsort einer Mittelalterschlacht um die Kanaren.

Wir durchwandern auf kurvenreichen Maultierpfaden alte Steineichenwälder. Unser Wanderziel ist das Lluc Monastery, seit vielen Jahrzehnten ein Heiligtum der Insel und ein Ort für Wallfahrer aus aller Herren Länder. Anstieg: 300 Meter Höhe/250 Meter Tiefe/Pfad: ca. 8 km/Zeit: ca. 3 Stunden Wir starten unsere Tour im malerischen Dorf Binibona.

Über jahrhundertealte Eichen geht es hinauf zum Coll de Sa Bataia, wo wir an Juan's typischem Ort Halt machen. Steigung: 600 Meter/ Sinkflug: 100 Meter/Strecke: ca. 10 Kilometer/ Zeit: ca. 4 Stunden/ Fahrzeit zum Flugplatz und zurück nach Hause oder Verlängerung.

Die Jugendherberge ist die erste Anlaufstelle für Wanderfreunde in Port Sóller. Es hat den originalen Stil eines Landhauses auf Mallorca beibehalten. Bereits eingetroffene Personen kommen um 7 Uhr mit dem Guide zusammen. Der Cateringservice startet mit dem ersten Essen im Haus, daher sollten Sie bei einer frühen Anreise nach Mallorca für das Essen etwas Zeit mitbringen.

Auf Mallorca ist das Niveau etwas geringer als in Deutschland. Seit über 10 Jahren wohnt Hendrik auf Mallorca und ist durch seine Ehefrau eng mit der ganzen Welt vernetzt. Zu den 3 grössten Hobbies des Bergführers gehören die Bereiche Tourismus, Historie und Geografie, die er in seinem Metier hervorragend miteinander verbinden kann. Seit über 10 Jahren wohnt Hendrik auf Mallorca und ist durch seine Ehefrau eng mit der ganzen Welt vernetzt.

Zu den 3 grössten Hobbies des Bergführers gehören die Bereiche Tourismus, Historie und Geografie, die er in seinem Metier hervorragend miteinander verbinden kann. "Die Tage werden verkürzt, der Herbst kommt näher, die Temperatur sinkt und unsere Wanderstiefel kommen allmählich in den Schuh. Wenn Sie sich nach dem nÃ??chsten Wandererlebnis sehnen, ist die.... Die Insel Mallorca zählt zu den schoensten im Mittelmeer.

Sanfte Hügellandschaften, Schaf- und Mandelhaine, wunderschöne Badebuchten und beeindruckende Berggipfel prägen die landschaftliche Ausprägung. Auch Mallorca ist geeignet....

Mehr zum Thema