Wanderurlaub Madeira 2015

Bergwandern Madeira 2015

Die Insel Madeira, das beste Reiseziel der Welt im Jahr 2015. Ein Geheimtipp unter Naturliebhabern: Madeira. Wandern im grünen Nordosten Madeiras. Der Jardim Atlantico ist ideal zum Wandern auf Madeira. Reise als Paar im November 2015 für 2 Wochen.

Wandern auf Madeira, Stadtführung in Portugal

Auf Madeira sind wir im wahrsten Sinne des Wortes ein Wander- und Landschaftsparadies. Durch die künstlichen Bewässerungsanlagen, die Levadas, kann die gesamte Anlage optimal begangen werden, auch wenn sie noch so abfällt. Gewaltige Gebirge und tief eingeschnittene Bergtäler - die Wanderwege eignen sich für alle, die leicht erreichbare Entdecker lieben.

Das Wandervergnügen, die belebende Art und die herausragenden Highlights bilden den Schwerpunkt des Erlebnisses. Auf dem eindrucksvollen Cabo Girao, auf der Ribeira de Janela, beim Spaziergang durch Funchal oder beim Besichtigen von Funchal - Madeira, dem schwimmenden Park im Atlantischen Ozean, wird das Herzen eines jeden Wanderers und Naturliebhabers schneller schlagen. 2.

Die BesonderheitDer schwebende Park im Meer - das ist Madeira! Entdecke die faszinierende Landschaft von Madeira auf einfachen Spaziergängen und gut abgesicherten Wegen! Flughafentransfer zum Ziel. Der Weg verläuft nach wie vor leicht, mündet aber auf Europas höchstem Felsen auf 580m. In dichten Lorbeer- und Baumheidewäldern geht es zu einem Jahrhunderte alten Lorbeerbaumbestand, der wie eine traumhafte Landschaft aussieht.

Ganz anders, als ob dieser Teil von Madeira nicht zur Insel gehörte, zeigt sich das Ostkap: intensive Farbigkeit, riesige Steine und kaum Bepflanzung. Sturmgepeitscht von den Wogen des Atlantiks ist dieses Cape, das die Forscher von Madeira zum ersten Mal sahen. Die Wanderung zum Ende des Umhangs bei São Lourenço, wo das Wasser die letzte Erhebung der Inseln abtrennt.

Eine Verkostung des bekannten Madeira-Weins steht ebenfalls auf dem Spiel. Jede Stufe durch diese Bergwelt mit herrlicher Aussicht ist ein besonderes Erlebniss. Der höchste Gipfel von Madeira, der Pico Ruivo (1. 862 m), ist nur 20 min von der Almhütte entfernt. Man kann von hier aus die ganze lnsel sehen. Entlang der einmaligen Levada Ribeira da Janela geht es ins gleiche Vallée.

Wir gehen zurück und machen eine kleine Tour aus dem Tal und halten in Porto Moniz, wo wir mit Begeisterung das Wild der Atlantischen Wellen beobachten. Abholung nach dem Fruehstueck zum Flugplatz oder Verbindungswoche ohne Abfahrt. Flughafentransfer zum Ziel. Der Weg verläuft nach wie vor leicht, mündet aber auf Europas höchstem Felsen auf 580m.

In dichten Lorbeer- und Baumheidewäldern geht es zu einem Jahrhunderte alten Lorbeerbaumbestand, der wie eine traumhafte Landschaft aussieht. Ganz anders, als ob dieser Teil von Madeira nicht zur Insel gehörte, zeigt sich das Ostkap: intensive Farbigkeit, riesige Steine und kaum Bepflanzung. Sturmgepeitscht von den Wogen des Atlantiks ist dieses Cape, das die Forscher von Madeira zum ersten Mal sahen.

Die Wanderung zum Ende des Umhangs bei São Lourenço, wo das Wasser die letzte Anhöhe der Inseln abtrennt. Eine Verkostung des bekannten Madeira-Weins steht ebenfalls auf dem Spiel. Jede Stufe durch diese Bergwelt mit herrlicher Aussicht ist ein besonderes Erlebniss. Der höchste Gipfel von Madeira, der Pico Ruivo (1. 862 m), ist nur 20 min von der Almhütte entfernt.

Man kann von hier aus die ganze lnsel sehen. Entlang der einmaligen Levada Ribeira da Janela geht es ins gleiche Vallée. Wir gehen zurück und machen eine Wanderung aus dem Flusstal und halten in Porto Moniz, wo wir mit Begeisterung das Wild der Atlantischen Wellen beobachten. Abholung nach dem Fruehstueck zum Flugplatz oder Verbindungswoche ohne Abfahrt.

Ein angenehmer Urlaub in einem der traditionellsten Gebäude Madeiras ist gewährleistet. Wir reservieren Ihnen gern Ihre Reiseanfrage im Voraus. Der Deutsche ist seit 1992 auf der Madeira. Seine Hobbys sind Bergwandern und Bergsteigen, aber er ist auch gern auf dem Meer zuhause. Der Deutsche ist seit 1992 auf der Madeira.

Seine Hobbys sind Bergwandern und Bergsteigen, aber er ist auch gern auf dem Meer zuhause. "Das 6-tägige Wanderungsprogramm war gut durchorganisiert. Sie waren auf dem höchstgelegenen Gipfel, lernten alle Teile der Inseln besser kennen und hatten viel Spass mit unserer kleinen Reisegruppe und unserem Bergführer. "Für diejenigen, die Madeira erkunden wollen und gemeinsam unter sachkundiger Anleitung anreisen.

"Was Sie schon immer über Madeira wissen wollten.... Die Inselgruppe Madeira zählt zu Portugal und befindet sich etwa 1000 Kilometer südöstlich von Lissabon und etwa 700 Kilometer von Marokko entfernt im Atlantik. Ob entlang der Küsten, durch schöne Kulturlandschaften oder zu den hohen Gipfeln der Inseln in den rauen Pico's, das kleine Paradies Madeira lässt keine Wünsche offen.

Die lnsel ist.... Auch wird die lnsel von ihren Gästen als Blütenparadies im Atlantik beschrieben. Sie sind auf Madeira in der....

Mehr zum Thema