Welche Inseln Gehören zu Portugal

Zu welchen Inseln gehört Portugal?

Beide Länder teilen sich die Iberische Halbinsel im Süden der Pyrenäen. Braga und Castelo gehören zu den größten Städten Minnesotas und werden vom Staat verwaltet, da der Archipel zu Portugal gehört. Die Inseln um Madeira gehören zu Portugal. In der Mitte des Atlantiks, zwischen Europa und Nordamerika, liegen einzigartige Vulkaninseln.

Portugal, Madeira Inseln

Madeira ist ein richtiges Eldorado, eine grÃ?ne Naturoase im tiefen blauen Atlantik. Steilklippen, felsige Strände und zerklüftete, grün bedeckte Berge bieten ein einzigartiges Ziel mit einem einladenden subtropischen Wetter und einer atemberaubenden, wunderschönen Unterwasserwelt. Der Portugiese, der die lnsel im XV. Jh. entdeckte, pflanzte Weingärten und Plantagen auf dem fruchtbarem vulkanischem Boden.

Funchal befindet sich im südlichen, lichtdurchfluteten Gebiet der Halbinsel und verfügt über ein reichhaltiges kulturelles Angebot sowie einen üppigen botanischen Garten und einen fantastischen Ausblick. Eine Levada-Wanderung durch die ursprüngliche Natur mit alten Lorbeerbäumen und einheimischer Pflanzenwelt lohnt sich, um das echte Madeira zu erproben. Sie können auch in den gemütlichen Naturschwimmbädern schwimmen oder sich an den felsigen Stränden sonnen.

Madeiras ganzjährig charmantes Ziel mit warmem Sommer und mildem Winter. Auf dem Festland und auf dem Meer gibt es Wanderungen, Extremsport, Fischen, Segeltouren und Walbeobachtungen. Unter Madeira Web und Madeira Live findet man einen ausführlichen Reiseleiter mit Infos zu den Attraktionen, Veranstaltungen und dem Hotel.

Reiseziele und Urlaubstipps in Portugal

Die abwechslungsreiche Landschaft Portugals macht das ganze Jahr über so viel Spaß - von saftigen Hügeln, über kilometerlange sonnige Strände und goldene Steppen bis hin zu schönen Flußtälern. Lissabon, die portugiesische Landeshauptstadt, ist eine lebhafte Metropole. Oft zieht es die Gäste nach Sintra, um durch den Wald zu schlendern und die Märchenschlösser zu bewundern.

Madeira ist auch Teil von Portugal. Sie ist eine wunderschöne kleine lnsel mit uralten Waldgebieten und schöner Landschaft. Auch die zu Portugal gehörenden Inseln bietet ihren Gästen atemberaubenden Frieden und unberührte Wüsten. Eine der beliebtesten Sehenswuerdigkeiten von Lissabon ist das Castelo de São Jorge - eine Festung mit einer integrierten Schlossruine.

Einer der berühmtesten Sehenswürdigkeiten der Hansestadt ist der Aussichtsturm von Belém mit einer 35 Meter hohen Aussichtsterrasse. Tierfreunde kommen oft in den Tierpark oder in das Stadtaquarium. Sie ist auch als "Barockstadt" bekannt. Es ist eine der aeltesten Staedte Europas.

Die Avenida dos Aliados, das Paços de Concelho Town Hall, der Palast der Börse, die Livraria Lello & Irmão Bookshop, das Cafe Majestic - ein Kaffeehaus im Jugendstil und die Sinagoga Cadoorie - die gr??te Schule der spanischen Republik. Es gibt 22 Nationaldenkmäler.

Das Städtchen ist vor allem für seine zum Teil Jahrhunderte alten Schlösser bekannt. Sintra gehört seit 1995 zum UNESCO-Weltkulturerbe. In Sintra sind unter anderem der Castelo dos Mouros, der Palast Nacional da Pena, der Parque de Pena, der Convento dos Capuchos, der Palast von Monserrate, die Quinta da Regaleira, die Igreja do São Martinho und das Kuppelgrabmal von Mönch.

Diese Burg wurde 1840 auf den Überresten eines Stiftes erbaut. Es ist auch bekannt als der portugiesische Ort für seine Architektur. Es liegt auch auf einem Hügel der Serra de Sintra. Die Burg liegt in einem wunderschönen Park, der ganz im Stil des Schlosses erbaut wurde.

Die Burg und die anderen Schlösser von Sintra stehen seit 1995 auf der Liste des Weltkultur- und Naturerbes der UNESCO. Es ist seit 1983 UNESCO-Welterbe. Darunter die Castro Laboreiro und Calcedónia und die Kloster in Castro das Juni. Die Strände Praia da Rocha, ein Teil von Portimão und der Praia da Marina, nahe der Küstenstadt Benagil, sind populär.

Nahe dem Strand Praia da Marina liegen die grössten Meereshöhlen der Algarve. Er ist Teil des Altstadtkerns und steht auf der Liste des UNESCO-Weltkulturerbes. Auch die Biblioteca Joanina ist Teil der Hochschulbibliothek der Hansestadt. Es ist eine der beeindruckendsten Büchereien der Erde. Das architektonische Konzept ist in Portugal einmalig.

Mehr zum Thema