Wer Gehört zur eu

Die Zugehörigkeit zur EU

Bulgarien Bulgarien Dänemark Deutschland Estland Finnland Frankreich Griechenland Wer ist Teil der Europäischen Union? Wer wird der Europäischen Union beitreten? Allen EU-Ländern + europäischen Mitgliedsstaaten in Europa. Wieviele Euro-Länder gibt es in der EU. Warum verstreuen sich die Eidgenossen so sehr?

Auf einen Blick: die Staaten

Aus rechtlicher Sicht verbleibt das Vereinigtes Koenigreich bis zum Abschluß der Rueckzugsverhandlungen mit allen sich daraus ergebenden Rechten und Verpflichtungen in der Europaeischen Gemeinschaft. Bargeld: EUR. Dem Euroraum seit dem 1. Januar 1999 angehörig. Schengen: Angehöriger des Schengen-Raums seit dem 2. Mai 1995 Währung: Bulgarische Lew (BGN).

Sobald Bulgarien die erforderlichen Bedingungen für die Einführung des Euros erfuellt, wird es den neuen Wechselkurs beibehalten. Schengen: Bargeld: DKK (Dänische Krone). Daenemark hat sich das Recht vorenthalten, den EUR nicht als einheitliche Waehrung einzufuehren. Bargeld: EUR. Dem Euroraum seit dem 1. Jänner 1999 angehörig. Schengen: Angehöriger des Schengen-Raums seit dem 28. Mai 1995 Währung: Europa.

Dem Euroraum seit dem 1: Jänner 1999 angehörig. Schengen: Angehöriger des Schengen-Raums seit dem 28. Mai 1995 Währung: Europa. Dem Euroraum seit dem 1. Januar 1999 angehörig. Schengen: Landeswährung: Kroate Krone (HRK). Sobald Kroatien die erforderlichen Bedingungen für die Einführung des Euros erfuellt hat, wird es den neuen Wechselkurs beibehalten. Schengen: Im Schengen-Raum ist Kroatien nicht mit dabei.

Bargeld: EUR. Dem Euroraum seit dem 1: Jänner 1999 angehörig. Schengen: Angehöriger des Schengen-Raums seit dem 28. Mai 1995 Währung: Europa. Dem Euroraum seit dem ersten Januar 2008 angehörend Schengen: Angehöriger des Schengen-Raums seit dem 22. November 2007 Währung: Europa. Dem Euroraum seit dem 01.01.1999 angehörig. Schengen:

EU-Ratspräsidentschaft: Der folgende Link bezieht sich auf eine fremde Webseite, die Österreich zurzeit (Juli - Dez. 2018) innehat. Landeswährung: Polnisch www. polnisch www. polnisch Z?oty an. In Polen wird zur Zeit die Umstellung auf den neuen europäischen Markt vorbereitet. Bargeld: EUR. Dem Euroraum seit dem 1. Jänner 1999 angehörig. Schengen:

Angehöriger des Schengen-Raums seit dem 2. April 1995 Währung: Rumänische Leu (RON). Sobald Rumänien die erforderlichen Bedingungen für die Einführung des Euros erfuellt, wird es den neuen Wechselkurs beibehalten. Schengen: Landeswährung: Schwedenkrone (SEK). Sobald Schweden die erforderlichen Bedingungen für die Einführung des Euros erfuellt hat, wird es den neuen Wechselkurs beibehalten. Bargeld: EUR. Dem Euroraum seit dem 1. Jänner 2009 angehörig Schengen:

Angehöriger des Schengen-Raums seit dem 22. November 2007 Währung: CZK (Tschechische Krone). Tschechien ist dabei, den Übergang zum Euroraum vorzubereiten. Landeswährung: Ungarische Forint (HUF). In Ungarn wird zur Zeit die Umstellung auf den neuen Wechselkurs vorbereitet. Landeswährung: Britisches Pfund Sterling (GBP). Großbritannien hat sich das Recht vorbehält, den EUR nicht als einheitliche Einheitswährung anzunehmen.

Schengen: Bargeld: EUR. Dem Euroraum seit dem 01.01.2008 angehörig Schengen:

Mehr zum Thema