West Australien Reisetipps

Westaustralien Reisetipps

Das Bundesland Westaustralien in Australien wartet nur darauf, dass Sie die Hauptstadt Perth mit ihren einzigartigen Stränden und Nationalparks besuchen. Die Reiseberichte vom Roadtrip an der Westküste Australiens: Reisebericht und Highlights mit allen Reisetipps für Westaustralien mit Routen. Bei einem Roadtrip in Westaustralien sage ich Ihnen, worauf Sie achten müssen. Western Australia Empfehlungen und Insider-Tipps für den perfekten Urlaub. Nachfolgend finden Sie unsere Highlights und Reisetipps für Westaustralien.

Reise-Tipps & Informationen über West-Australien

Wenn Sie die 9 Tipps berücksichtigen, können Sie Hektik und Hektik der Reise ausklammern. AUSTRALIA NEWS: Great Barrier Reef - verblasstes Denkmal statt blühender Farben? Das größte Riff der Erde und eines der 7 Naturwunder der Erde, das Great Barrier Reef, dehnt sich entlang der Nord-Ost-Küste Australiens mit einer Zahl von fast 1000 Iseln aus.

Besonders schöpferisch wirkt die Region Australien - vor allem wenn es um Lebensmittel geht. AUSTRALIA NEWS: Das internationale Filmfestival in Melbourne erfreut Filmfreunde vom dritten bis zum zwanzigsten August. In Darwin, Australien, wurde eine neue touristische Attraktion im Wert von mehreren Millionen Euro eingeweiht, in der Sie die Bombardierungen der Stadt aus nächster Nähe erleben können.

Die neue Reise führte zu einem von Native Australian geleiteten (und bisher unzugänglichen) Rehabilitationszentrum für Schildkröten am Bogenschützenpunkt in der Nähe von Cooktown im Norden von Queenssland.

Western Australia Roundtrip - lassen Sie sich diese 7 Highlights nicht entgehen!

West -Australien ist weniger als 17 Stunden mit dem Flugzeug von Deutschland aus erreichbar und ist nicht nur wegen seiner vielen Stunden Sonnenschein, wilder Känguruhs und einer entspannenden Lebensstil. Die meisten fahren entlang der Küste Australiens, aber die Küste ist ebenso malerisch. Die Weite des Horizonts, keine Auto-Meilen weit weg, traumhafte Untergänge, unverfälschte Landschaften - das ist West-Australien und es gibt so viel zu entdecken!

Im letzten Jahr habe ich einen ganzen Tag lang zwei Std. lang im Süden von Perth gelebt und einen 2-wöchigen Road-Trip entlang der Ostküste unternommen - von Perth nach Exmouth. Western Australia ist so vielseitig und besticht durch seine schöne und abwechslungsreiche Landschaft. Nach sechs wochen auf der West Coast war ich hocherfreut und sage euch heute, welche sieben Highlights eurer Western Australia Tour ihr nicht versäumen dürft.

Auf der Landkarte sehen Sie es: Ein Sandstrand aus tausend kleinen Schalen, das Meer ist klar und türkisfarben und es ist wie im Paradies: das ist Shell Beach in Westaustralien. Bereits aus der Ferne kann man den weissen Sandstrand während der Autofahrt auf der Zentralstrasse sehen.

In Shell Beach finden Sie reines Western Australia, denn hier gibt es nichts als den Badestrand. Man genoss das paradiesische Leben, machte eine Pause, bewunderte die Tausenden von kleinen Schalen, das Panorama und erfrischte die Füsse im Nass. Die wilden Delphine kommen in Bunbury während der Sommermonate beinahe jeden Tag an die Küste, um mit den Menschen zu kommunizieren.

Sie kommen normalerweise vor acht Uhr früh an und es ist ein einzigartiges Gefühl, die Vierbeiner so genau betrachten zu können. Sie können zu Fuß zum Meer vor dem Delphin Discovery Centre in der Koombana Bay gehen. Sie können so viele Bilder machen, wie Sie wollen, wenn der Delphin an Ihnen vorbeischwimmt - nur nicht die Wildtiere berühren!

Am wichtigsten: Wir Menschen sind die Tierunterhaltung, nicht umgekehrt! Vierwöchig habe ich mich als Freiwilliger gemeldet, der nicht nur die Wildtiere und die Meeresbucht erkundet, sondern auch mehrere kleine Meerwasseraquarien hat, sich um verwundete Lebewesen sorgt oder Badetouren mit den Wilddelfinen in der Meeresbucht durchführt.

Freiwillige Helfer helfen zwischen vier und sechs Uhr am Tag, indem sie am Bootssteg nach Delphinen suchen (und die Klingel läuten, sobald ein Delphin am Strand auftaucht), den Gästen auf den Badetouren erklären, wie man sich richtig benimmt oder die unterschiedlichen Tier- und Aquarienarten für Besucher jeden Alters im Infozentrum erklären.

In Kalbarri sind die Felsen einzigartig - so habe ich mir Australien ausgemalt. Die See hat unterschiedliche Blauschattierungen, die Wogen brüllen mit einer gewaltigen Kraft zum Strand und der Untergang der Sonne ist von dem Aussichtspunkt Roter Felsen schlicht umwerfend! Roter Felsen ist sehr nah an der Innenstadt von Kalbarri und ist der perfekte Ort, um den Tag zu beenden.

Es ist türkisfarben und kristallklar, man fährt mit dem Rad von Platz zu Platz (Autos sind hier verboten) und auf dem Weg begegnet man vielen lokalen Quike. Futtern Sie auch nicht, da dies das Naturverhalten der Lebewesen beeinträchtigt - wenn sie trotzdem ernährt werden, werden sie gefräßig und manchmal etwas agressiv, weil sie immer mehr Nahrung wollen.

Wenn Sie die Räder bei uns buchen, werden sie Ihnen bei der Anreise von unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter übergeben. Die Coral Bay ist ein kleiner Platz unmittelbar am Strand, der sehr still ist und sich wie eine einzige Strasse anfühlt. Der Höhepunkt hier? Die Coral Bay befindet sich unmittelbar am Riff und bietet eine farbenfrohe und einzigartige Welt unter Wasser.

Sie können die Tour sowohl vor Ort als auch mit Schnorchelausrüstung buchen. Keine hundert Metern vom Wasser kann man durch farbenfrohe Flusskorallen und Fischarten schwimmen, Riffhaie oder auch Delphine treffen und eine einzigartige Erfahrung im Wasser machen. Eine Pelikanin geht am Sandstrand an Ihnen vorüber - auch das ist möglich!

Es ist sehr still, aber es ist besonders lohnenswert, den Abend am Meer oder den sternenklaren Himmel bei Nacht zu beobachten. Das absolute Glanzlicht war nicht nur der sternenklare Himmel, sondern auch der Augenblick, als die wilden Delphine in die Bucht strömten und an den vielen Menschen im Meer teilnahmen.

Die Canal Rocks befinden sich in der Nähe von Yallingup - gleich am Strand - und fahren entlang der westlichen Küste in südlicher Richtung zum Margaret River (wo sich ein Halt lohnt). Inmitten der vielen Steine und Steine gibt es versteckte Wasserrinnen und Badelöcher mit hellblauem Nass.

Diese verborgene Stelle war für mich ein absoluter Höhepunkt in West Australien, denn noch nie habe ich eine so felsige Küste mit unterschiedlichen Brauntöne vor dem Meereshintergrund und unterschiedlichen verborgenen Wasserstellen erlebt. Der Höhepunkt meiner Tour durch West-Australien - während der Jahreszeit (zwischen Maerz und August) kommen Haie an die Korallenkueste!

Bevor sie ins Meer springen, informieren die Tourbieter über Walhaie und was im Meer zu beachten ist. So dürfen z.B. nur zehn Personen gleichzeitig mit dem Haustier im Nass sein. Für einen Moment stoppt das Herzen, wenn der Hai so merkwürdig ist, dass er auf einem herumschwimmt und sich nicht an die Drei-Meter-Regel hält.

Wenn ein fünf Meter hoher Hai an Ihnen vorbeischwimmt, ist es verrückt. Weil du inmitten von hundert unterschiedlichen Meeresbewohnern schwimmst. Es war für mich eine große Anstrengung, in Australien ins Wasser zu steigen! Möchten Sie auch eine Western Australia Rundreise? Sie planen bereits eine Australienreise?

Diese Stelle wurde in Zusammenarbeit mit Western Australia geschaffen. Weitere gute Tips finden Sie auf der Webseite von Western Australia! Guten Tag meine lieben Reise Freunde, mein Name ist Yvonne und ich beschreibe über LiebenswertesLeben unter dem Motto: Machen Sie die Welt zu Ihrem Zuhause. Im Alter von 16 Jahren ging ich für ein Jahr nach Neuseeland und seitdem ist das Reisen mein beständiger Wegbegleiter.

Wenn ich weit weg bin, habe ich Sehnsucht - wenn ich wieder zu Hause bin, habe ich meine nächste Reise vor. Egal ob abenteuerlustig, freier Geist oder individualistisch - auf der Reise kommen alle zusammen und das ist es, was schön ist. Im Blog finden Sie viele Anregungen für Ihre nächste Reise!

Am Ende des Studiums mache ich eine tolle Reise um die Welt - kommen Sie zu mir und erleben Sie mein Erlebniss!

Mehr zum Thema