Wetter 16 tage österreich

Das Wetter 16 Tage Österreich

9-tägige Wettervorhersage Turracher Höhe (1.400 m). 18.08.08 16:40 Deutschland Vorhersage Tag 4 Sonne, Regen, Schnee oder Sturm?

als in einer normalen 16 Ampere Haushaltsdose erhältlich. Wenn Sie länger als zwei Wochen in Nepal bleiben, sind Sie ab 16 Tagen in der nächsten Visumstufe. Unterhalb von Wien geht das Wetter vorbei.

Webkameras Turracher Height

Hier in Kärnten strahlt die Luft den ganzen Tag und hält sich in der Regel in trockenen Gewässern auf. Die Tageshöchsttemperatur liegt nach frühen Werten zwischen 15 und 20°C bei 29 bis 34°C. Freitags ist es wieder in ganz Kärnten schön warm und bunt. Nachmittags nimmt die Gefahr von Gewittern in der Regel zu, aber in der Region ist es bis zum späten Vormittag eher nass.

Tageshöchstwerte wieder über 30°C. Samstags lösen sich die nächtlichen Gewitterwolken am Tag auf und die Abendsonne brennt wieder. Frühlingswolken, die sich am Nachmittag über den Berg ziehen, sind in der Regel unbedenklich. Es ist mit 24 bis 28° Celsius wesentlich kälter als an den Tagen zuvor. Nur wenige Nebelwolken am Horizont und die Temperatur steigt auf 25 bis 30°C.

Montags ist es wieder schön heiß mit bis zu 30°C.

Der Monat mit wenig Licht

Durch das trockene Wetter gab es im Monat Juni wesentlich weniger Gewitter als sonst. Die Blitzmessanlage UBIMET verzeichnete in ganz Österreich genau 173.440 Blitzlichter. Bei 173.440 Lichtblitzen gab es im vergangenen Jahr rund 450.000 weniger Zündungen als im Jahr zuvor. Niederösterreich war mit 50.036 Blitzlichtern das Land mit der höchsten Anzahl an Blitzlichtern, die rund 30 Prozentpunkte aller Juliblitze ausmachten.

Bei der Leuchtdichte ist Wien jedoch mit rund fünf Lichtblitzen pro qkm einen Schritt voraus. Es folgen Hartberg-Fürstenfeld mit 7.245 Lichtblitzen und 5.246 Zündungen in Neckar. In Wien befinden sich die Gebiete mit der höchsten Leuchtdichte, allen voran die beliebtesten mit 11,8 Lichtblitzen pro km2. Der Blitzschlag wird durch den Strom in Ampère angezeigt.

Der Leiter ist eine Entlastung von mehr als 325.000 Ampère am Abend des zwanzigsten Julis in Mittelberg im Kleinen Walsertal.

Motorradparcours Spielberg 2018: Wettervorhersage für Österreich

Aber wie wird das Wetter während der Spielberg-Grand Prix? Am Trainingsfreitag könnte es in Spielberg spannend werden. Die Niederschlagswahrscheinlichkeit beträgt ab 10:00 Uhr zwischen 60 und 80 Prozent. Allerdings bleibt die Temperatur in der Raumluft bei etwa 24°C. Samstags: Samstags ist ein abenteuerlicher Tag. Dies trifft besonders auf den Morgen des heutigen Tags zu, an dem es noch keine Sitzungen gibt.

Tagsüber fällt die Wahrscheinlichkeit von Regen auf 19% ab. Mit etwa 24° C bleiben die Temperaturen auf dem gleichen Stand wie am Vorabend. Nach zwei wettertechnisch aufregenden Tagen ist die Prognose für für das Rennen am kommenden Tag stimmig. Luft-Temperaturen von maximal 24 bis 27°C. Das Niederschlagsrisiko fällt im Tagesverlauf auf weniger als zehn Prozentpunkte.

Mehr zum Thema