Wetter 5 tage

Das Wetter 5 Tage

Es eignet sich besonders für die Beurteilung von extremen Wetterereignissen wie Stürmen und für einen allgemeinen Trend über einen Zeitraum von 5 bis 10 Tagen. Der Vorhersagezeitpunkt ist 5 Tage in die Zukunft. Hier können Sie sich mit unserem Wetterdienst über das aktuelle Wetter und die Prognosen für die nächsten 5 Tage in Arosa informieren! Die aktuelle Wetterlage in München und die Vorhersage für die nächsten fünf Tage. Das Wetterdienst speziell für die Landwirtschaft mit agrarmeteorologischen Informationen und Prognosen für die Landwirtschaft.

Am heutigen Tag

Besonders im westlichen und südlichen Teil gewitterig, aber meistens heiss und feucht. In der ganzen Weststeiermark und auch in einigen Gebieten Niederösterreichs kommt es heute Mittag zu den stärksten Gewittern. In anderen Gegenden sind auch Unwetter möglich, aber es ist meistens eher Trockenheit und die meiste Zeit strahlt die Zeit. Im Sommer wird es mit 26 bis 32° Celsius im Ostteil auch 33 Celsius hei?

Manchmal ist es bedrückend feucht. Am Berg muss es mittags in 2000m Hoehe 15 bis kaum 20°C sein. Auf dem Bodensee, im und auch vom salzburgischen Flachgau bis ins Inntviertel, gibt es immer starke Windstöße, sonst ist der Nordwestwind in der Regel schwacher bis lebhafter. Besonders in Vorarlberg, Tirol und im Salz-Kammergut dauern einige Unwetter oder Regenfälle bis in die Nachtstunden an, aber nachts ist es meistens nass.

Der niedrigste Wert liegt zwischen 16 und 22°C, ein Wert von 20°C oder mehr, insbesondere zwischen Wien und den Seewinkeln. Im Hochgebirge 10 bis 15°C. Aber in den Bergregionen gibt es ein paar Unwetter. Überall über den Gebirgen bilden sich wieder einige Frühlingswolken, aus denen sich im Tagesverlauf einige wenige, gelegentlich auch gewaltige Unwetter entwickeln.

Er wird sehr heiss und feucht, die Maximalwerte sind 26 bis 34, manchmal sogar 35°C. Auch in den Gebirgen ist es Mittsommer in 2000m Seehöhe und hat 16 bis 20°C. Der Druck hält an. Manchmal ist es bedrückend feucht mit Höchsttemperaturen von 26 bis 35° nachmittags.

Im Jahr 2000m sind es 16 bis 20, vielleicht 21°C. Meistens ist es sehr schön, immer wieder ist der Sternenhimmel hellblau. Normalerweise bleiben sie eher im Trockenen, einige Hitzestürme kommen hauptsächlich aus dem Walgaus bis zu den Kitzbühler Bergen und den Carawanken. Und auch der Donnerstag ist mit 27 bis 35° C weiterhin warm.

Es ist jedoch nicht ganz konstant, am Abend kommt es gelegentlich zu heftigen Gewittern in den Bergwerk. Normalerweise ist es nur nachts getrocknet. Mittwochs wird es mit 27 und 36° noch etwas heisser. Meistens ist es sehr schön und auch den ganzen Tag über trocknend, die Gefahr von Gewittern ist relativ niedrig.

Donnerstags bleibt es heiss. Die meiste Sonne im Orient. Aus Vorarlberg ins Mariazellerland kommen einige Regenfälle und Sturmtief. Die Winde sind in der Regel schwacher, frischer, aber immer lebhafter, vor allem im Orient. Hoechsttemperaturen: meistens 27 bis 35 Grade, besonders heiss im nordöstlichen Teil hier bis zu 36 Graden.

Freitags noch heiss und gelegentlich sogar heiss, aber mehr Bewölkung, Schauer und Donner. Besonders im Ostteil starke bis starke Nordwestwinde. Feucht, 24 bis 33°C.

Mehr zum Thema