Wetter Amsterdam Oktober

Das Wetter Amsterdam Oktober

Sind die klimatischen Bedingungen in Amsterdam in den Niederlanden im Oktober günstig? Das zu erwartende Wetter für den Monat Oktober: Von August bis Oktober sind oft stärkere Sommergewitter zu erwarten. Allerdings sollten Sie sich auf stürmisches und wechselhaftes Wetter einstellen. Das Wetterarchiv für Amsterdam für die letzten Tage, Wochen und Monate.

Wetter, Temperaturen & Klimaverhältnisse für Amsterdam

Auch wenn die niederländische Landeshauptstadt Amsterdam im internationalen Maßstab recht überschaubar ist, ist es gerade dieser Gesichtspunkt, der ihr so viel Ausstrahlung gibt. Amsterdam ist mit rund 800.000 EinwohnerInnen die bevölkerungsreichste Metropole der Niederlande, in der rund 2,4 Mio. Menschen leben.

Seit 1983 ist es die niederländische Landeshauptstadt und ein beliebtes Reiseziel für die amerikanischen und europäischen Touris. Unmittelbar am Noordzeekanal liegend, der seinem Namen nach in die Nordsee fließt, hat sie eine verträumte Form, in der die Metropole trotz ihrer Lage als Landeshauptstadt noch ein wenig provinziellen Charme ausstrahlt.

In sieben Stadtteilen von Amsterdam wird die Innenstadt in verschiedene Gebiete unterteilt, während die architektonische Struktur der Innenstadt weitgehend gleich ist. Der Umriss der ganzen Stadtsilhouette ist sehr träumerisch, beinahe ein wenig wehmütig und für eine Hauptstadt und kosmopolitische Großstadt unwahrscheinlich eben. Anstelle von hohen Wolkenkratzern können Amsterdamer Urlauber wunderschöne Häuschen in unterschiedlichen Farbtönen und romantische Cafes in unmittelbarer Nähe des Kanals erstehen.

Das Wetter in Amsterdam ist mild, besonders im Frühjahr und in den Herbstmonaten. In den Wintermonaten ist die Innenstadt allenfalls mit einer leichten Decke aus Schnee bedeckt, während im Hochsommer 20 bis 25°C problemlos erzielbar sind. So ist die beste Anreisezeit für Amsterdam zwischen den Monaten May und August, wo sich die angenehmen Außentemperaturen ideal für einen Spaziergang durch das verträumte Milieu eignen.

Ein Sonnenschein von ca. 5 Stunden Sonnenschein pro Tag im Hochsommer sorgt für ein angenehmes Wetter, während die Sonnenscheinstunden im Hochsommer mindestens bei 2 Stunden pro Tag stabil sind. Etwa 16 regnerische Tage pro Tag im Hochsommer und etwa 13 im Herbst machen Amsterdam zu einer ziemlich regnerischen Großstadt, die immer noch milde Minusgrade hat.

Ein Strandurlaub in Amsterdam ist ohnehin nicht möglich, daher ist auch eine Reisesaison in den Frühlings- und Herbstemonaten möglich. Nach wie vor recht hohe durchschnittliche Temperaturen, für mitteleuropäische Bedingungen, kombiniert mit vielen Stunden Sonnenschein sorgen für eine spannende Stadtführung. Amsterdams Kanäle (oder Kanalgürtel) sind nicht nur einen Abstecher lohnenswert, sie sind auch unvermeidlich, da sie das Stadtzentrum wie ein Zelt umranken.

Der Kanal durchzieht die ganze Oberstadt und garantiert Amsterdam den Spitznamen "Venedig des Nordens". Sie gelten als Musterbeispiel des Goldenen Zeitalters, dienen aber auch einem konkreten Einsatz. Jahrhunderts nahm die Einwohnerdichte so stark zu, dass die Kanäle zur künstlichen Erweiterung der Großstadt und damit zu mehr Lebensraum für die Bewohner wurden.

Seitdem sind sie zum Markenzeichen der Hansestadt geworden - mit all ihren Mäandern, Stegen und wunderschönen Wohngebäuden aus dem Glanz der Zeit. Es gibt viele Ziele in Amsterdam, aber die Metropole ist vor allem für ihren holistischen Charme bekannt. Als sich morgens das Amsterdamische Meer des Nebels und ein angenehmeres Wetter mit einer hohen Sonneneinstrahlung ankündigen, kann der Vogelpark auch beim Bummeln erforscht werden.

Der 47 ha große Schlosspark bietet den Menschen von Amsterdam einen Platz zum Entspannen und verfügt über einen Teich und einen Brunnen. Der Stadtteil, der "Kiez der Niederlande" genannt wird, hat enge Gässchen, angesagte Geschäfte und viele Gaststätten und Bars. Für Jugendliche ist das Gebiet ideal und wird auch als das musikalischste der ganzen Gegend angesehen.

Zahlreiche Gaststätten und Cafes bieten auch eine kleine Pause im Zentrum von Amsterdam.

Mehr zum Thema