Wetter April Palma de Mallorca

Das Wetter im April Palma de Mallorca

Mallorca, Spanien : Das erwartete Wetter für April. Mitte April fahren wir nach Mallorca (Playa de Palma). Und wie ist das Wetter? Ist im April jemand hier gewesen? Besonders die Einheimischen von Mallorca lieben das Wetter im Mai.

Wetterbericht Palma de Mallorca im April

Auf Mallorca zeichnet sich im April allmählich das angenehme Mittelmeerklima ab. Selbst wenn die Sonnenstrahlung mit 7 Stunden Sonnenschein pro Tag noch vergleichsweise gering ist, liegt die Temperatur bereits zwischen 11 und 22 °C. Auf Mallorca sind die Aprilnächte noch etwas frischer, tagsüber ist aber nicht viel zu erwarten. Immerhin wird sich um die Badeszene kühl geküsst, um gehen zu können.

Der neue Wetterservice berücksichtigt mehrere Aspekte simultan, um die Wettersituation in Palma de Mallorca zu bewerten. Sie wissen also bereits, ob das Wetter auf Lieblingsurlaubsbeschäftigungen gut ist, z.B. bei Wanderungen, Besichtigungen, am Meer liegend oder beim Badespaß. Weil die Wettervorhersage die Wetterdaten der vergangenen 10 Jahre hinsichtlich mehrerer Einflussfaktoren auswertet: gefühlte Außentemperatur, Raumluftfeuchtigkeit, Feuchte, Wassertemperatur, Sonnenintensität und gefühlte

Sehen Sie unsere Wetterprognose für Palma de Mallorca und verpacken Sie Ihre Taschen! Der Wetterbericht wird auf einer Skalierung von 0 bis 100 ermittelt, wodurch Destinationen mit weniger als 20 Punkte eine ungünstige Wettersituation haben, aber mit über 79 Punkte eine sehr gute. Gesamt beträgt der Wetterindex: Werfen Sie einen Blick auf die aktuelle 7-Tage-Wettervorhersage beträgt Spanien!

Ob Sie sich noch in den Vorbereitungsarbeiten oder bereits in Ihrem Reiseland aufhalten, mit Easy-voage können Sie immer den aktuellen Wetterbericht einsehen.

Das Wetter auf Mallorca im April

Der April - sicherlich ein guter Tag, um Mallorca mit dem Leihwagen zu erobern. Schauen Sie in den nördlichen Teil, die Sierra de Tramuntana mit Plätzen wie dem schönen romantischen Valdemossa, Deia, Fortalutx, Sóller,.... das Cape Formentor, Palma mit der Domkirche La Seu (ausgesprochen La Se U) und dem Schloss von Albudaina und natürlich die exklusiven und gemütlichen Einkaufszentren - deren Läden in der Hauptstadt der Insel sicherlich zum größten Teil erbaut wurden.

Nicht nur Sangria und Tamtam, Mallorca ist vor allem schön. Die Cala de Mondrago im Sueden ist eine sehenswerte und fotogene Stadt. Folgen Sie den Pfaden im Naturschutzgebiet des Mondrago und Sie werden die Grotten an der Kueste erblicken.

Mehr zum Thema