Wetter auf Madeira im April

Das Wetter auf Madeira im April

Früher April, morgens Eis und Schnee auf dem Pico Arieiro. Wetter und Wettervorhersage für Madeira, Mali. Das Aprilwetter in Deutschland: Schneeschock und Sturmgefahr! Zwischen März und April gab es zwei Brandanschläge in Thüringen. Das Wetter - Videos - RSS - Schlagzeilen - Archiv - Leserforum - Ankündigungen registrieren weitere Publikationsangebote:

Am Morgen bildet sich ein paar Bewölkung in Funchal und die Temperaturen liegen bei 21°C.

Am Morgen bildet sich ein paar Bewölkung in Funchal und die Lufttemperatur ist 21°C. Den Rest des Tages ist es am Mittag und am Abend wolkig und die Wassertemperaturen sind zwischen 21 und 23°C. Nachts sind keine Nebel und die Sternen sind deutlich sichtbar und die Lufttemperatur fällt auf 20°C.

Am Morgen ziehen in Funchal Gewitterwolken auf und die Wassertemperatur beträgt 21°C. Den Rest des Tages ist es am Mittag und am Abend wolkig und die Wassertemperaturen sind zwischen 21 und 23°C. Nachts sind keine Nebel und die Sternen sind deutlich sichtbar und die Lufttemperatur fällt auf 20°C.

Das Wetter im April in Funchal, Portugal 2018

Bevorzugte Sprache wählen: Wenn Sie im April nach Funchal fahren, können Sie mit häufigen Regenfällen und gelegentlichen Gewittern rechnen. Die zweite /die ganze woche ist gewöhnlich am heissesten im April. In Funchal im April gab es heiße Tage. Funchal 2018: Kontrollieren Sie die monatlichen Temperaturkurven im April: Diese Grafik gibt Ihnen die tatsächlichen Werte der vergangenen 10 Jahre wieder.

Das ist sehr hilfreich, wenn Sie sich für einen Ferienaufenthalt entschieden haben. Der April ist einer der wettermäßig besten in Funchal. Ist das Wetter die für Sie bedeutendste Reisebedingung, ist der April eine gute Zeit für Ihren Aufenthalt. Die relativen Feuchtewerte sind in der Regel 17 (wenige oder keine Beschwerden), 20 (wenige oder keine Beschwerden) während eines normalen April.

Die Taupunkttemperatur ist oft einer der Gründe, warum die Wetterverhältnisse für einen Urlauber am besten sind. Bei der Anreise nach Funchal darf nicht übersehen werden, dass ein niedrigeres Taupunktniveau eine größere spürbare Austrocknung und ein höheres Taupunktniveau eine erhöhte Luftfeuchtigkeit zur Folge hat. Im April wechselt der Drucktaupunkt von 9 (für manche etwas zu trocken), 11 (sehr angenehm).

Die Tageslänge nimmt im Verlauf des April langsam von etwa 55min zu. Am kürzesten ist der Tag dienstags - der erste und 12 Uhr 29 Min. bietet tagsüber Licht, der Aufgang ist um 07:58 Uhr und der Untergang um 20:27 Uhr. Der längsten Tag ist mit 13 Uhr 24 Min. Licht, der Aufgang ist um 07:23 Uhr und der Untergang ist um 20:48 Uhr. Für einen Wanderer sind Sonnenscheinstunden von Bedeutung.

Der Tag dauerte in diesem Kalendermonat im Durchschnitt 13 Std. Die UV-Strahlung im April ist moderat. In Funchal werden Sie sicherlich wunderschöne Ausblicke und Ausblicke haben. Ab April ist mit einer guten Sicht von 10km zu rechnen. Der genaue Tageswetterbericht für Funchal im April (Archiv Wetterdaten): - Wie ist das Wetter im April in Funchal?

  • Im April während des Tags - die Durchschnittstemperatur variiert um 20 und 14 in der Nachtschicht. - Sollte ich mir über die Niederschlagsmengen im April in Funchal Gedanken machen? - Zu dieser Jahreszeit erwarten Sie in Funchal den ganzen Monat über 39 Millimeter atmosphärische Niederschlagsmenge.

Mehr zum Thema