Wetter Dezember Kanaren

Das Wetter im Dezember Kanarische Inseln

Guten Tag zusammen, jemand hat die Kanarenfahrt im Dezember gemacht, wenn ja, wie war das Wetter so, wie sollte die Kleidung aus. Auf den Kanarischen Inseln hat sich eine wichtige Winterdestination entwickelt. Das Klima und das Wetter für die Kanarischen Inseln. Wenn Sie keine Lust auf kaltes Wetter in Deutschland haben, sind Sie auf den Kanarischen Inseln genau richtig. Willkommen auf den Kanarischen Inseln!

Die AIDA Kanarische Inseln im Dezember

Seit vielen Jahren sind wir jeden Dezember auf Madeira im "Landgang", 2012 und 2013 auch auf Teneriffa (jeweils für 2-3 Wochen). Wir hatten im selben Zeitabschnitt verschiedene Wettererfahrungen. Im Schnitt können wir jedoch von einem sonnigen und freundlichen Wetter bei einer Temperatur um die 20 C und mehr sprechen.

Im Jahr 2009 waren wir mehrere Tage in Folge auf Madeira mit sehr stürmischem Wetter und nahezu ununterbrochenem Regen. Wir sahen auch, wie eine Aida mehrere Andockversuche im Funchaler Tor durchführte. Das ist nicht gelungen, das Boot hat seine Fahrt fortgesetzt. Im Jahr 2010 haben wir die Kanarische Tour mit Hilfe von Aidsablu vom 18.12.-25.12. erlebt und hatten beinahe ausschliesslich schönes Wetter.

Problemlos landete das Boot in Funchal, bei strahlendem Wetter gingen wir durch Funchal. Das Sonnenbad war hauptsächlich auf dem Boot möglich, sogar bis in den frühen Morgen hinein herrschte ein angenehmes Klima. Die Wettervorhersage ist jedoch nicht verbindlich, da sie sich von unseren langjährig gemachten Beobachtungen stark unterscheiden kann.

Was ist das Wetter auf den Kanarischen Inseln im Dezember? Im Atlantik.

Ich habe gerade angerufen, weil sie uns zu einer Kanarischen Kreuzfahrt mit AIDA Kreuzfahrten überzeugen wollen, die zu diesem Zeitpunkt zu einem extrem vorteilhaften Tarif angeboten wird. Aber da ich nur wenig "seetüchtig" bin, habe ich Vorbehalte - ich hätte nicht viel von einer Fahrt, wenn ich vielleicht für Tage dort läge......

Sortierung: Da die Knoten im Atlantik und nicht durch anderes Land geschützt sind, kann es immer gut gehen....die Kanarienvögel sind auch für Sport wie Wellenreiten und Kajakfahren bekannt....

Es gibt 8 gute Argumente, im Sommer auf die Kanaren zu fahren.

Bei uns finden Sie acht Gründe, die Sie sicher davon abhalten werden, Ihren Aufenthalt auf den Kanaren zu genießen. Ganzjährig milde Temperaturen: auf den Kanaren eine Selbstverständlichkeit! In den Wintermonaten liegt die durchschnittliche Temperatur bei ca. 20 C und die Niederschlagsmenge ist sehr gering: das optimale Wetter für Touristenbesuche und Entdeckungsreisen durch die faszinierende Vulkanlandschaft.

Die Kanarischen Inseln haben über 3000 Sonnenstunden im Jahr. So sind ganzjährig lange und helle Tage gewährleistet. Nahezu immer strahlt die Sonne und ist der ideale Begleiter für erholsame Tage am Badestrand. Sie reisen im Dezember, Jänner oder Feber, benötigen aber keinen Umhang.

Die Badeanzüge können Sie auf den Kanarischen Inseln mitnehmen. Diese Badebekleidung ist sehr bekannt und tragen bekannte Seehunde wie "Moda Cálida Gran Canaria" oder "Tenerife Moda", unter denen sich die Brands und Gestalter der Insel vereinen.

Weil im Hochsommer auf den Kanarischen Inseln das Winterangebot ist. Vom weitläufigen Wald wie dem Garajonay Natural Park auf La Gomera oder dem Kalkwald Los Tilos auf La Palma bis hin zu Wüstenlandschaft am Wasser wie dem Corralejo Dunes Natural Park auf Fuerteventura oder dem bekannten Maspalomas auf Gran Canaria.

In der abwechslungsreichen Landschaft der Kanaren, die durch ihren Vulkanismus geprägt ist, befinden sich imposante Plätze wie der Timanfaya National Park auf Lanzarote, der höchste Berg Spaniens (der Teneriffa Teide) und wunderschöne Ausblicke wie auf El Hierro. Auf den Kanaren kommen oft Sportler aus aller Herren Länder, die das ganze Jahr über im milden Wetter üben.

Abgesehen von dem schönen Wetter, der vulkanischen Landschaft und den wunderschönen Sandstränden, können Sie auf den Kanarischen Inseln auch kulturell sehr interessante Besuche vorfinden. Viele Dörfer der Insel haben ihre traditionellen kanarischen Bauwerke bewahrt, und im Sommer findet das berühmte Karnevalsfest statt. Auf den Kanarischen Inseln kann man sich entspannen. Das Tagesrhythmus auf den Inselchen ist entspannend und das Wetter ist einladend.

Überall, vor allem auf Gran Canaria und Teneriffa, findet man eine große Auswahl an Spas und Spas. Letzteres wird mit der populären Aloe Vera Pflanze der Kanaren gemacht, die für ihre gute hautpflegende Wirkung bekannt ist.

Mehr zum Thema