Wetter heute im Saarland

Das Wetter heute im Saarland

Die professionelle Wettervorhersage mit präzisen Wettervorhersagen. Aktuelles Wetter Gruppenbesichtigung an einem verwüsteten Ort im Saarland. Wetter- und Klimadaten aus Rheinland-Pfalz und dem Saarland. Die Wettervorhersage für das Saarland heute, morgen und die nächsten Tage mit Wettervorhersage und Wetterkarte. In der Nacht hell bis bewölkt, lokale Schauer und Gewitter mit starkem Regen, Hagel und Sturm.

Saarland ist das flächenmässig geringste deutsche Land und grenzt an Luxemburg und Frankreich.

Saarland ist das flächenmässig geringste deutsche Land und grenzt an Luxemburg und Frankreich. Das Saarland hat ein mildes klimatisches Umfeld. Die Jahresdurchschnittstemperatur beträgt in der Hauptstadt Saarbrücken zwischen 9 und 10°C. Das Saarland ist mit fast 1.700 Stunden Sonnenschein pro Jahr eine der sonnigsten Gegenden Deutschlands.

Aufgrund des herrschenden Meeresklimas ist die Menge der Niederschläge in allen vier Saisons verhältnismäßig konstant und beträgt zwischen 200 und 235 m³. Sie ist im Hochsommer bei durchschnittlichen Durchschnittstemperaturen von etwa 17°C sehr gut verträglich. Das Saarland hat trotz seiner verhältnismäßig kleinen Fläche viele landschaftlich und kulturell reizvolle Highlights zu bieten. 2.

Daneben gibt es viele Architektur- und Industriedenkmale aus den vergangenen Jahrzehnten, wie die von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärte Wölklingerhütte. Die saarländische Rundwanderroute mit einer Routenlänge von über 2.000 Kilometern verknüpft eine Vielzahl von Landschafts- und Radwegen und ist ein idealer Ausgangspunkt für einen Besuch der Saarlands.

Die Frostwarnung wird aktiviert, wenn die Temperatur an bis zu 800 m breiten Stellen unter den Frostpunkt fällt.

Die Frostwarnung wird aktiviert, wenn die Temperatur an bis zu 800 m breiten Stellen unter den Frostpunkt fällt. Das Warnniveau 2 ist anwendbar, sobald die Temperatur der Luft in einer Höhe von bis zu 800 Metern über oder kontinuierlich unter -10°C ist. Die ersten Schneewarnungen werden an Orten bis 800 m Höhe ausgelöst, sobald bis zu 5 cm Neu-Schnee innerhalb von 6 Std. erwartet werden (oder bis zu 10 cm in 12 Std., bis zu 15 cm in 24 Std., bis zu 20 cm in 48 oder 72 Std.).

Bei einer Höhe von bis zu 800 Metern wird die Warnschwelle 2 in 6 Std. (oder 10 bis 15 cm in 12 Std., 15 bis 30 cm in 24 Std., 20 bis 40 cm in 48 oder 72 Std.) für Neuschnee zwischen 5 bis 10 cm aktiviert. Der Richtwert (Einzelfallentscheidung) für Standorte über 800 m beträgt 5 bis 20 cm in 6 Std. (oder 10 bis 30 cm in 12 Std., 15 bis 40 cm in 24 Std., 20 bis 50 cm in 48 oder 72 Std.).

Ab 800 Meter bestehen in der Praxis meist Grenzen zwischen 20 und 30 cm in 6 Std. (oder 30 bis 50 cm in 12 Std., 40 bis 60 cm in 24 Std., 50 bis 70 cm in 48 oder 72 Std.) (Einzelfallentscheidung). Aus 20 cm Frischschnee innerhalb von 6 Std. (25 cm in 12 Std., 40 cm in 24 Std., 50 cm in 48 oder 72 Std.) wird die Warnschwelle 4 aufgerufen.

Dieser Grenzwert gilt für Standorte bis 800 m. Für größere Flughöhen werden folgende Werte angegeben: 30 cm in 6 Std. oder 50 cm in 12 Std., 60 cm in 24 Std., 70 cm in 48 oder 72 Std. in 24 Std., 60 l/m² in 48 Std., 90 l/m² in 72 Std.).

Es gibt nur eine einzige Warnschwelle für die Nebelwarnung. Dies ist der Fall, sobald die Sicht an mehreren Stellen unter 150 m abfällt. Kontinuierliche Regenwarnungen werden ausgelöst, sobald 25 bis 40 l/m innerhalb von 12 h fällt (oder 30 bis 50 l/m² in 24 h, 40 bis 60 l/m² in 48 h, 60 bis 90 l/m² in 72 h).

Bei Niederschlagsmengen zwischen 15 und 25 l/m in 1 Std. oder 20 bis 35 l/m in 6 Std. wird vor Starkniederschlägen warnen. Warnungen vor starken Gewittern werden ausgegeben, sobald begleitende Phänomene wie Böen, starke Böen, starker Regen oder Hagel auftauchen. Der nächsthöhere Warnlevel liegt zwischen 65 und 85 km/h (oder 18 bis 24 m/s, 34 bis 74 kn, 8 bis 9 Bft).

Bei Böenwarnungen in gefährdeten Gipfelgebieten werden individuelle Entscheidungen von Fall zu Fall getroffen; die Leitwerte sind in der Regel 90 bis 100 km/h (oder 25 bis 28 m/s, 48 bis 55 kn, 10 Bft).

Mehr zum Thema