Wetter Kanaren im November Dezember

Das Wetter auf den Kanarischen Inseln im November Dezember

Regenmonate sind November, Dezember, Januar und Februar. Täglich zeige ich Ihnen, mit welchem Wetter Sie in dieser Saison rechnen können und was auf den Kanarischen Inseln am besten möglich ist. Doch auch auf Teneriffa kann das Wetter nicht Monate vorhergesagt werden. Das beste Wetter haben wir! Hier finden Sie alle Informationen über das Wetter auf Teneriffa.

Welches ist das schönste Wetter im November/Dezember?

Kecale sagte: Hallo, ich möchte mit meiner ganzen Familie auf die Kanarischen Inseln reisen. Und wo sind die schoensten Straende? Mit freundlichen Grüßen, November ist immer noch "Sommer" bei GC. Das Wasser hat zu dieser Zeit die höchste Temperatur und liegt zwischen 22 und 23°C. Der schönste Strand ist natürlich El Ingles, Maspalomas und Amadores.

Es ist auch nett, aber die Plätze selbst sind weit weg. Für den Besuch für einen Tag oder zur völligen Entspannung gut gerüstet, sonst ist man immer auf eine Fahrgelegenheit in der Nähe des Hauses angewiesen. 2.

Kanaren - Das Wetter im November auf den Kanarischen Inseln, 2018

Bevorzugte Sprache wählen: Wenn Sie im November auf die Kanarischen Inseln fahren, können Sie mit einigen Regenfällen und gelegentlichen Gewittern rechnen. Die erste /wöchentliche ist normalerweise am heissesten im November. Die Kanarischen Inseln im November hatten einen warmen Tag. Normalerweise variiert die Lufttemperatur um 24 und der Fahrtwind ist eine kleine Briese.

Urlaubszeit auf den Kanarischen Inseln 2018: Monatlicher Temperaturverlauf im November: Diese Grafik enthält die tatsächlich erfassten Werte der vergangenen 10 Jahre. Das ist sehr hilfreich, wenn Sie sich für einen Ferienaufenthalt entschieden haben. Der November ist einer der wettermäßig besten auf den Kanarischen Inseln. 2.

Ist das Wetter die für Sie bedeutendste Reisebedingung, ist der November eine gute Zeit für Ihren Aufenthalt. Die relativen Feuchtewerte sind in der Regel 21 (wenige oder keine Beschwerden), 24 (wenige oder keine Beschwerden) während eines normalen November. Die Taupunkttemperatur ist oft einer der Gründe, warum die Wetterverhältnisse für einen Urlauber am besten sind.

Auf den Kanarischen Inseln sollte man nicht übersehen, dass ein niedrigeres Taupunktniveau eine größere spürbare Austrocknung hervorruft und ein höheres Taupunktniveau die Luftfeuchtigkeit erhöht. Im November wechselt der Drucktaupunkt von 12 (sehr angenehm), 14 (angenehm). Die Tageslänge sinkt im Verlauf des November von ca. 35 min. ab.

Am kürzesten ist der Tag sonntags - also der Tag des Sonnenaufgangs um 07:41 Uhr und des Sonnenuntergangs um 18:11 Uhr Der längsten Tag ist der Tag am Sonnabend - 11 Uhr 6 Uhr des Tages, der des Sonnenaufgangs um 07:18 Uhr und des Sonnenuntergangs um 18:24 Uhr Für einen Urlauber sind Sonnenscheindauer von Bedeutung.

Der Tag dauerte in diesem Kalendermonat im Durchschnitt 11 Std. Die UV-Strahlung im November ist gering. Auf Ihrem Ausflug auf die Kanarischen Inseln werden Sie sicherlich wunderschöne Ausblicke und Landschaftsbilder vorfinden. In November können Sie mit einer guten Sicht von 9,25 Kilometern rechnen. Der genaue Wetterbericht für die Kanarischen Inseln im November (Archiv Wetterdaten): Durchschnittstemperatur auf den Kanarischen Inseln in Jahren.

Durchschnittliches Wetter im November. Der nächstgelegene Ort San Juan de la Rambla hat Wassertemperaturen: - Wie ist das Wetter im November auf den Kanarischen Inseln? Ja. - Im November während des Tags - die Durchschnittstemperatur variiert um 10 und 4 in der Nachtschicht. - Sollte ich mir über die Niederschläge im November auf den Kanarischen Inseln Gedanken machen?

  • Zu dieser Jahreszeit erwarten Sie auf den Kanarischen Inseln den ganzen Monat über 89 Millimeter Niederschlag.

Mehr zum Thema