Wetter Seychellen Januar

Das Wetter auf den Seychellen im Januar

Die Seychellen sind meistens gut. Richtig schlechtes Wetter ist selten. Ehrlich gesagt: Die Seychellen sind von Januar bis Dezember ein Traumziel! Die meisten Niederschläge fallen im Januar, aber der Juni hat sehr wenig Regen. Sind die Seychellen im Januar klimatisch günstig?

Reisedauer, Wetter & Wetter auf den Seychellen

Auf den Seychellen ist die Fahrzeit unbeschränkt. Die tropischen Temperaturen sind das ganze Jahr über mild und nass. Der Mittelwert der Temperatur beträgt zu jeder Zeit zwischen 26 und 28°C, die Wassertemperaturen des Indikators sinken kaum unter 25°C. Wenn es um spezifische Wettervorhersagen zu einer gewissen Zeit geht, sind selbst die Einwohner anderer Meinung: von 10 Seychellen gibt es 10 unterschiedliche Auskünfte.

Allerdings gibt es einige grundlegende Wetterphänomene, die sich nicht ändern: Die Reisesaison von Juli bis August ist geprägt von Passatwinden aus Südost. Der Passatwind kommt von November bis April aus dem nordwestlichen Bereich und bringt oft tropischen Niederschlag, die Luftfeuchte ist hoch. In dieser Reisesaison können nordwestlich offene Badebuchten und Sandstrände vom Seegang beeinträchtigt werden.

Die Niederschläge auf den Seychellen sind nicht so vorhersehbar wie der Sturm. Zum Beispiel kann ein Trockenmonat manchmal etwas schwüler sein und ein klassischer, ziemlich schwüler Tag kann kaum starke Niederschläge auslösen. Oft werden wir nach dem Wetter auf den Seychellen zu einer gewissen Reisedauer oder in einem gewissen Zeitraum befragt.

Wie das Wetter im vergangenen Jahr war, können wir Ihnen zwar mitteilen, aber wir können nicht voraussagen, wie es im kommenden Jahr sein wird. Auf den Seychellen gab es im Januar, Januar, und auch im Monat Juni mehr Bewölkung, Sturm und Niederschlag als in anderen Jahren.

Allerdings waren es meistens Tropenschauer, gefolgt von Sonne, bisher haben wir nur im Januar und Februar lange Regenperioden miterlebt. Der früher sehr regnerische Wintermonat war in den letzten Jahren recht niederschlagsreich und besonnt. Auf den Seychellen ist die Nebensaison anfangs November, während dieser Zeit können Sie auch kurzfristiger und in der Regel billiger buchbar sein.

Die Seychellen sind auch im Monat Juli wenig besucht, obwohl das Wetter zu dieser Jahreszeit optimal ist. Haben Sie noch weitere Informationen zu Reisezeiten, Wetter und Wetter auf den Seychellen?

Mehr zum Thema