Whale Watching Costa Rica

Walbeobachtung in Costa Rica

Walbeobachtung oder Walbeobachtung auf Deutsch. Unter anderem natürlich, wie immer in Costa Rica. Wale beobachten - in Costa Rica ist das möglich! Walbeobachtung: Das Highlight an der Pazifikküste Costa Ricas. Die Menschen haben verstanden, dass Costa Rica ein erstaunliches Paradies ist.

Walbeobachtung in Costa Rica

Von der reichhaltigen Artenvielfalt Costa Ricas kann man nichts besseres als das größte Säugertier der Welt im Pazifik erblicken. Walbeobachtung oder Walbeobachtung auf Englisch. Unter anderem natürlich, wie immer in Costa Rica. Was für ein Tier können Sie denn nun besichtigen? In den Küstengebieten vor Costa Rica gibt es Wasser, das für die freundlichen Giganten angenehm ist.

Während der Wanderungsphase (zur Nahrungssuche und Fortpflanzung) der sanftmütigen Giganten ist es möglich, diverse der tatsächlich kühleren Wasserarten zu sichten. Meistens werden Sie die Walfische bewundern wollen, aber es gibt noch viele andere Tierarten, die Sie sich ansehen können. Unter anderem im Nationalpark oder in der Umgebung der Halbinsel Osa können Sie zahlreiche Walarten erspähen.

Wenn Sie einen Delphin als Trostpflaster betrachten, werden Sie dies vielleicht gar nicht merken, wenn Sie ihn in der Wildnis leben. Abgesehen von den aktuellen Highlights, für uns selbst, der Wale auf der einen Seite und der Delfin auf der anderen Seite, kann man je nach Gegend andere Tierarten erspähen.

Damit Sie sie anschauen können, sollten Sie die Gelegenheit haben, auf einer Schnorcheltour zu surfen. Sie möchten Costa Rica kennenlernen und anreisen? Unverbindliches Angebot für Ihre maßgeschneiderte Costa Rica-Reise. Der günstigste Zeitpunkt, um mit großer Sicherheit Walfische zu erspähen, ist ein wenig von unterschiedlichen Arten und Gegebenheiten abhängig, aber im Prinzip kann man sie von Juni bis Oktober und dann wieder von Jänner bis Mai erspähen.

Wohin in Costa Rica? Grundsätzlich kann man an der pazifischen Küste Costa Ricas Walfische erspähen. Am wahrscheinlichsten ist es in den Gebieten des Central Pacific um den Marina Bastia (Ballena heißt Wal) National Park, der einen Teil des Meeres bedeckt, oder in der südlicheren Gegend um die Bucht von Drakes oder der Osa Peninsula im Allgemeinen.

Aber auch in der Nordküstenregion in der Umgebung des Papagayo-Golfes kann man Walfische erspähen. Dolphin im Nationalpark und John R. Hutchinson Jr. Es gibt mehrere Wal- und Delfinbeobachter in diesem Gebiet. Für uns ist es jedoch von Bedeutung, dass Sie einen Lieferanten wählen, der sich gegenüber den Versuchstieren korrekt aufführt.

Das sind bestimmte Regeln für Hauptmänner und Walbeobachter, zu denen unter anderem die folgenden gehören: Die Regeln sollen auf der einen Seite den Wal (und andere Tiere wie Delphine) und auf der anderen Seite den Menschen schützen. Meinen Erlebnisbericht über eine solche Reise können Sie im Artikel über den Naturpark Ballena lesen.

Nationalpark Ballena, für den wir uns entschieden haben. Obwohl wir keine Walfische sahen, durften wir Delphine in der Wildnis erspähen. Wie kann ich mich über die Walbeobachtungstouren oder die Tiere im Allgemeinen informieren? Von Costa Rica begeistert? Ich lebe mit meiner Ehefrau seit Dez. 2014 in der Hauptstadt Cartago im zentralen Tal von Costa Rica.

Ich bin hier in der Tourismusbranche tätig und helfe Ihnen gern bei der Organisation Ihrer Anreise.

Mehr zum Thema