Whale Watching Lajes

Walbeobachtung Lajes

Zwei stillgelegte Fabriken und das kleine Walfangmuseum in Lajes do Pico geben uns eine gute Idee. Es ist ESPAÇO TALASSA, die erste Walbeobachtung auf den Azoren, Lajes do Pico. Am Pico ist die Waldtradition am tiefsten verwurzelt, mit Unternehmen in Madalena, Lajes und Santo Amaro. Aus Lajes do Pico das Unternehmen: Espaço Talassa lda.

Atlantische Delphine und Walbeobachtungen

In der Walbeobachtung auf den Asoren haben wir beinahe 30 Jahre lang Erfahrungen gesammelt. In Lajes do Pico haben wir unsere Whale Watching Station - es ist einer der Top 10 Whale Watching Spots der Erde. Um die Auswirkungen auf das Oekosystem zu minimieren, setzen wir kleine und leistungsfähige Schiffe mit einer beschränkten Zahl von Mitbewohnern ein.

Jeder Walbeobachtungsausflug enthält ein lehrreiches und lehrreiches multimediales Briefing im Voraus und wird nach der Landung mit einem Debriefing beendet. Mit dem Aussichtsturm von Queimada verfügen wir über einen eigenen Beobachtungsposten, der bis zu 4 Walbeobachtungsboote verwaltet. Mit Delphinen können wir nicht baden, da wir glauben, dass dies ein zu ernsthafter Einstieg in die Tierwelt ist.

Walbeobachtung und Delphinschwimmen auf den Asoren

Die Golfströmung liefert Warmwasser und eine spezielle Biodiversität unter der Wasseroberfläche. Wer Walbeobachtungen, Delphine baden, ein großes Adventure machen, betauchen und schnorcheln will, wird hier in der spannenden Welt der Tauchgänge nicht zu kurz kommen. "Mit Delphinen baden - ein unvergeßliches Erlebniss! "Wunderschöne Inseln, tolle Menschen und tolle Reisen ans offene Meer mit phantastischen Treffen mit Wal- und Delfinarten".

Andere Spezies wie der Atlantischer Fleckendelphin und der Kurzflossen-Grindwal kommen anfangs Juli an. Durch die mehr als 20 verschiedene Spezies, die hier zu beobachten sind, sind die Inseln ein einzigartiges Ziel für Walbeobachtungen. Bei Film- und Fotoaufnahmen mit Walfischen unter der Wasseroberfläche muss eine Ausnahmegenehmigung nach dem Gesetz eingeholt werden. Barsche, Barrakudaschulen, Thunfische, Makrelen und zahllose kleine Pflanzen.

Walbeobachtung auf höchster Ebene - Espaco Talassa - Tagestouren, Lajes do Pico Reiseberichte

Erstens: Es gibt natürlich keine Gewähr, dass man Walen begegnet, aber bei Espaco Thalassa ist die Chance sehr hoch. Im Anschluss an eine kurze, seriöse Filmvorstellung fahren Sie in einem Schnellboot mit professioneller Führung auf See. Mit Hilfe von versierten Pfadfindern an der Küste kann man den Walen sehr nah kommen - die Führer wissen viel über ihre Lebensart, ihr Benehmen, aber auch über die Gefährdung der Tiere und gehen mit beruhigendem Blick auf die Tiere zu.

Es ist unvorstellbar, Walfische aus der Ferne zu beobachten - wir haben einen kleinen Wal mit seiner Mama gesehen, der dann nach Nahrung tauchte und die Jungtiere an der Wasseroberfläche zurückließ, und - da hatten wir besonders viel Glueck - ganz kurz eine Schwarm von scheuen Schnabelwalen.

Mehr zum Thema