Whale Watching Teneriffa Jahreszeit

Walbeobachtung Teneriffa Saison

Mit Teneriffa wird die Insel zu einer Weltstadt. Die Wale können zu jeder Jahreszeit beobachtet werden. Auch auf Teneriffa finden Sie bei uns natürlich die passende Unterkunft zum Whale Watching! Eine Traumdestination für jede Jahreszeit. Übrigens, diese Kanarische Insel ist ein hervorragendes Ziel für die Walbeobachtung.

MS Katrin - Los Gigantes-Aktuell 2018

Eine verhältnismäßig kleine Yacht, sehr nett für die ganze Familie und auch für kleine Söhne. Die Kapitänin entdeckte die Wal- oder Delfinarten verhältnismäßig zügig. Schöne Crew, gutes Segelschiff, wir hatten viel Glueck und haben Delphine gesehen, bedauerlicherweise keine Barsche. Ein wirklich guter Trip auf dem Meer und es gab auch noch das große Pech, eine ganze Reihe von Verwandten zu haben.

Das Team ist gut gelaunt und es waren 2 nette Stündchen. Äußerst erfreulich, da das Boot nicht überlaufen ist. Wenn Sie auf der Suche nach Partys und Aktionen auf dem Weg zu den Delphinen etc. sind, sind Sie hier an der falschen Adresse....wenn Sie sich ausruhen und die Reise geniessen wollen, können Sie es ruhig angehen!

Teneriffa Delphine - Exkursionswale, Delphinexkursionen

An der südwestlichen Küste von Teneriffa wurde ein häufiger Befall mit Delphinen und Walfischen beobachte. Das einzigartige Tierleben bewegt sich zwischen dem südlichen Teil von Teneriffa und der gleichnamigen Stadt. Walfische und Delphine wandern zwischen den Eilanden. Wenn Sie auf Teneriffa Wal- und Delfinarten in ihrer Natur sehen wollen, sollten Sie nach Norden fahren.

Das Beobachten von Walen und Delfinen ist kein Geheimtip mehr und so gibt es mehrere Aufklärer. Der Fokus liegt nicht nur auf der Wal- und Delfinbeobachtung, sondern auch auf der schönen Sicht auf die Inseln Teneriffas vom Atlantik aus.

Auf dem Ausflugsschiff haben die Besucher viel Spass und können einen ganz anderen Tag miterleben. Die endlosen Weiten des Atlantiks und das tiefe blaue Meer sind eine echte Anziehungskraft für Teneriffa. Der Ausflug mit dem Schiff führt die Besucher zum Teil zu kleinen Stränden und Buchten an der Kueste, die auf dem Lande oft gar nicht zugaenglich sind.

Der Bootsausflug beginnt an der südwestlichen Küste von Teneriffa. Die Palette der Ausflüge mit dem Wasserfahrzeug ist sehr vielfältig. Sie können auch eine Rundfahrt mit einem Raubkopfschiff reservieren. Es geht bei diesem Raumschiff nicht um die Umwelt und die Wal- und Delfinwelt, sondern um Aktion und Vorführung. Bei einem Ausflug auf einem Seeräuberschiff lernt man auf kurzweilige Art und Weise das Piratenleben näher kennen. Natürlich gibt es auch die Möglichkeit, das Piratenleben zu erleben.

Die Piratenschiffe segeln eine bestimmte Distanz vor der Atlantikküste. Außerdem gibt es eine Badepause und eine Mahlzeit für die Besucher auf dem Seeräuber. Auch gibt es etwas kleinere Catamarane, die sich den Tieren besser zuwenden.

Meist werden einige Badestellen besucht, wo sich die Besucher erholen und die Abgeschiedenheit geniessen können. Für längere Ausflüge wird ein Lunch auf dem Boot angeboten, der nicht immer im Reisepreis enthalten ist. Bei Ihren Exkursionen vor der teneriffaischen Kueste werden Sie von erfahrenen Guides begleitet. Unterwegs können Sie auch Informationen über die geologische Lebewesen der Inseln und der Küstenregion erhalten.

An manchen Tagen sind jedoch viele Boote auf der Suche nach Delphinen und Barschen. Auf Teneriffa muss man ein wenig geduldig sein, bis man endlich auf einer Bootsfahrt auf Teneriffa Wal- oder Delfinarten in ihrer Natur bestaunen kann. Eine solche Reise mit einem Ausflugsboot vor der teneriffaischen Kueste ist jedoch ein ganz spezielles Erlebniss.

Ganz wunderbar, wenn man die Sonne und den Sturm auf den Flächen des Atlantik geniessen kann und einen herrlichen Ausblick auf die Elbinsel hat.

Mehr zum Thema