Wunderschön Azoren

Schöne Azoren

Sao Miguel ist perfekt für Ihren ersten Urlaub auf den Azoren. Auf den Azoren ist es schön, die Route war abwechslungsreich und alles war sehr gut organisiert. Das gesamte Azoren-Archipel ist wunderschön und einen Besuch wert, aber aufgrund seiner Nähe bilden Pico, Faial und São Jorge das sogenannte "Dreieck" aus Kaugummi auf den schön gepflasterten schmalen Wanderwegen. Drau Theresa, Drau Peter, Liebe Theresa, lieber Peter, Unsere Ferien hier bei Ihnen waren einfach wunderbar.

Referenzen - Unsere Referenzen sind die zufriedenen Kunden.

Unser individueller Ausflug auf die Azoren (São Miguel - Pico - Faial) war wunderbar. Besonders aufregend für unsere kleinen Gäste waren die in der ersten Kurswoche bei Pico Adventures gebuchten Freizeitaktivitäten (Delfinschwimmen, Radfahren, Kanu fahren, Canyoning, Wandern). Sie werden in Kuerze eine E-Mail von uns bekommen.

Auf diese Weise stellen wir fest, dass Ihre E-Mail-Adresse nicht von Dritten eingegeben wurde und Sie damit einverstanden sind, den Newsletter regelmäßig zu erhalten.

Hr. Stefan und São Miguel - Josef Stefanier - Azoren Travel Experts, Ponta Delgada Reiseberichte

Obgleich mein Haus ca. 20 Kilometer außerhalb von Ponta Delgada liegt und ich der einzigste Besucher für eine Halbtagestour nach Citades und andere war, hat der Besuch stattgefunden und ich wurde auch im Haus mitgenommen! Auf unterhaltsame und fröhliche und fröhliche Weise erzählt Mr. Steiniger Erzählungen und Legenden über die Stadt.

Ich kann Ihnen eine Tour mit Mr. Steiniger weiterempfehlen, denn er ist wirklich verlässlich!

Theresienstadt - Azoren Kapelleninsel

Obwohl das Landesinnere der drittgrössten Insel der Azoren, Terceira, sehr schwierig zu erreichen ist, sind die Strände wunderschön. Terceira ist an vielen Orten ein wilder und unzugänglicher Urwald, aber diejenigen, die in die kleine Stadt Angra do Heroísmo kommen, werden begeistert sein. Das Besondere an Terceira sind jedoch die Tempel.

Es gibt zahllose kleine Kirchen auf der ganzen Welt, die alle sehr farbenfroh und farbenfroh sind. Etwa 70 der Heilig-Geist Kapelle sind aus dem neunzehnten Jahrtausend. Die Terceira ist Teil der Zentralgruppe "Grupo Central" der Azoren.

online.com - das Azorenportal. . . . . . . . . . . . . Der Santo Espirito auf Santa Maria

Santo Espirito befindet sich im Südosten von Santa Maria inmitten von grünen Wiesen und sanfter Hügeln. Die meisten der für Santa Maria typisch Häuser finden Sie hier noch. Der Überlieferung nach fand an der Stätte der jetzigen Gemeinde die erste Feier des Heiligen Geistes des ganzen Schärengartens statt. Das Igreja de Nossa Senhora da Purificacao am Largo Padre Jose Maria Amaral datiert aus dem XVI Jh. und hat eine breite Barockfassade, drei Schiffe und sieben stolze Altäre.

Die barocke Gestalt zeigt, dass ein Teil der Kathedrale im XVIII Jh. erbaut wurde verändert Es ist mit seiner Außenfassade sicherlich eines der schönsten Kirchengebäude auf Santa Maria. Innerhalb der Pfarrkirche gibt es einige schöne Azulejo. Der Tradition nach fand in dieser Gemeinde auf den Azoren die erste Messe des Heiligen Geistes statt, die von 9:00 bis 18:00 Uhr geöffnet war.

Der Pater Jose Maria Amaral erstreckt sich vor der Pfarrkirche als Mittelpunkt von Santo Espirito. Das Museu de Santa Maria ist seit 1972 hinter der Pfarrkirche geöffnet. Es befindet sich in einem ehemaligen Bauernhaus aus dem neunzehnten Jh., wenn Sie um die Pfarrkirche herumgehen und dann bei hält einbiegen.

Sie unterrichtet über den Rückbau und die Aufbereitung des Tons von Santa Maria und hat neben der Information über die Töpferei auch einen hausgeschichtlichen Teil mit Kostümen, typischer Einrichtung und Gebrauchsgegenständen von einem typisch bäuerlichen Wohnhaus und Landwirtschaft Gerätschaften. Die Einrichtung des Museums erfolgte durch Pfarrer Jose Maria Amaral. Santo Espirito ist auch auf die Cooperativa de Artesanato de Santa Maria zurechtgekommen.

Diese Genossenschaft ist auf der Internetseite der Sprachschule Nähe ca. 400 Meter von der Gemeinde. In der Gemeinde Santa Antonio liegt die Ermida de Santo Antonio. In dem Bezirk Gloria liegt die Ermida da Gloria. In dem Bezirk liegt die Ermida da Boa Morte. Das zweite Juniwochenende wird mit dem Festa de Santo Antonio gefeiert.

Tourismo Rural: Ein einstöckiges Landhaus im Ortsteil Cima inmitten der Gegend von ländlicher und ca. 2km von Santo Espirito entfernt. Typische Einrichtung im typischen aserbaidschanischen Baustil. Schönes, gemütlich ausgestattetes Ferienhaus mit Blick aufs Meer und großem Vorgarten. Genossenschaft: Museum: Restaurant, Cafés und Bars: Café und zentrale Begegnungsstätte gegenüber der Dorfkirche.

Mehr zum Thema